Home » Alle News, Damen News, Top News

Vicky Rebensburg bereitet sich in Saas Fee auf Ski Weltcup Saison 2019/20 vor

Vicky Rebensburg bereitet sich in Saas Fee auf Ski Weltcup Saison 2019/20 vor (© Viktoria Rebensburg/Facebook)

Vicky Rebensburg bereitet sich in Saas Fee auf Ski Weltcup Saison 2019/20 vor (© Viktoria Rebensburg/Facebook)

Saas Fee – Der Schweizer Gletscher von Saas Fee ist gegenwärtig das Ziel vieler Skirennläuferinnen und Skirennläufer mit ehrgeizigen Projekten. Dazu zählt auch die Deutsche Viktoria Rebensburg. Die DSV-Athletin schaut auf eine abwechslungsreiche Ski Weltcup Saison 2018/19 zurück und gewann bei der Ski-WM in Åre die Silbermedaille im Riesentorlauf. Beim Finale in Soldeu war die DSV-Athletin im Super-G erfolgreich.

Die 29-Jährige weiß, dass sie noch nicht ihr ganzes Potential abgerufen hat und durchaus um einen Platz auf dem Gesamtweltcup Podium mitfahren kann. Mit der Erfahrung von 29 Jahren will sie an ihrer Konstanz und Kontinuität arbeiten. Denn sie fährt in drei Disziplinen um den Sieg mit. Die sommerliche Vorbereitung lief bislang gut, Regensburg freut sich auf den Beginn des neuen Winters.

Sie will im Riesenslalom von Sölden schon einmal etwas vorlegen. Alles andere kommt von alleine. Wenn sie in den Speeddisziplinen auch gut läuft, kann Rebensburg durchaus etwas Druck aufbauen. Doch die Deutsche weiß, dass die Gegnerinnen á la Wendy Holdener, Petra Vlhova und Mikaela Shiffrin nicht schlafen werden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.neveitalia.it

Anmerkungen werden geschlossen.