Home » Alle News, Damen News

Viktoria Rebensburg führt beim Riesenslalom von St. Moritz

Nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom in St. Moritz haben die DSV Rennläuferin Viktoria Rebensburg und Kathrin Hölzl ihre Favoritenrolle unter Beweis gestellt. Die Olympiasiegerin Rebensburg führt vor der Weltmeisterin Hölzl mit einem Vorsprung von 21 Hundertstel Sekunden. 

„Ich hab mich auf das Rennen gefreut und versucht, mich aufs Skifahren zu konzentrieren. Das Wetter ist super – da macht es dann noch viel mehr Spaß. Der Lauf war sehr gut, am letzten Übergang habe ich vielleicht ein bisserl zu viel rausgenommen. Aber wenn man führt, darf man nicht unzufrieden sein“, freute sich Viktoria Rebensburg bereits auf das Finale das um 12.15 Uhr gestartet wird (Liveticker und Startliste im Menü oben). 

Hinter dem Deutschen Duo teilten sich die Slowenin Tina Maze (+ 0.47) und die Finnin Tanja Poutiainen (+ 0.47) zeitgleich den 3. Platz. 

Aspen Siegerin Tessa Worley folgte mit einem Zeitrückstand von 63 Hundertstel Sekunden, vor der US Amerikanerin Julia Mancuso (+ 0.83) und der Französin Taina Barioz (+0.85) auf dem 5. Rang. 

Hinter der jungen Italienerin Federica Brignone (+ 0.89) reihten sich die beiden ÖSV Rennläuferinnen Stefanie Köhle (+ 1.20) und Elisabeth Görgl (+ 1.23) auf den Plätzen 9 und 10 ein. 

Die Gesamtweltcupsiegerin Lindsey Vonn (+ 1.71) klassierte sich auf dem 16. Rang. Ihre Hauptkonkurrentin im Kampf um den Gesamtweltcup Maria Riesch (+ 1.96) folgt hinter der besten Schweizerin Lara Gut (+ 1.72), der zeitgleichen Ana Drev aus Slowenien und ihrer Teamkollegin Lena Dürr (+ 1.81) auf dem 20. Platz. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.