Home » Alle News, Damen News

Viktoria Rebensburg holt sich Gold im DM-Super-G

© Kraft Foods / Viktoria Rebensburg

© Kraft Foods / Viktoria Rebensburg

Saalbach-Hinterglemm – Viktoria Rebensburg hat den Super-G im Rahmen der deutschen Ski-Meisterschaften gewonnen. Für die Athletin aus Kreuth war es nach den Super-G-Erfolgen 2006 und 2008 und dem Riesentorlauf-Sieg 2008 der vierte nationale Meistertitel. Rebensburg siegte in einer Zeit von 1,01.47 Minuten und landete am Ende vor Lena Dürr (+ 0,47) und Patrizia Dorsch (+ 0,84).

Michaela Wenig beendete ihr Rennen auf Position vier und hatte 1,04 Sekunden Rückstand auf die triumphierende Rebensburg. Die Top-6 des Super-G’s wurden von Susanne Weinbuchner (+ 1,94) und der jungen Kira Weidle (+2,58) aus Starnberg komplettiert.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

 

Anmerkungen werden geschlossen.