Home » Alle News, Damen News

Viktoria Rebensburg möchte in La Thuile für positive Schlagzeilen sorgen

© Kraft Foods / Viktoria Rebensburg

© Kraft Foods / Viktoria Rebensburg

Am kommenden Wochenende gehen die alpinen Damen im italienischen La Thuile bei drei Speedrennen an den Start. Dabei wird am Freitag die ausgefallene Abfahrt von Crans Montana nachgeholt. Am Samstag steht eine weiteres Abfahrtsrennen auf dem Programm, ehe am Sonntag der Super-G folgt.

Für den DSV gehen in La Thuile zwei Athletinnen an den Start, dies sind Patrizia Dorsch (SC Schellenberg) und Viktoria Rebensburg (SC Kreuth). Für den City Event in Stockholm hat sich nur Viktoria Rebensburg qualifizieren könne.

DSV Damen Bundestrainer Markus Anwander: „Wir starten mit einem kleinen aber feinen Team beim langen Speed-Wochenende im italienischen La Thuile. Mit Viktoria Rebensburg haben wir eine absolute Top-Athletin in unseren Reihen, die nach den positiven Ergebnissen von Garmisch-Partenkirchen und ihrer aktuell guten Form wieder eine Kandidatin für Top-Platzierungen ist.
Patrizia Dorsch, die zweite im Bunde, ist eine junge talentierte Fahrerin, die in dieser Saison schon bewiesen hat, dass sie in die Punkteränge fahren kann. Die technisch anspruchsvolle Strecke in La Thuile wird erstmals im Damen-Weltcup gefahren und ist daher für alle Starterinnen neu.
Für den City-Event hat sich Viktoria Rebensburg qualifiziert. Auch hier sind wir sehr gespannt, was uns in Stockholm erwartet.“

Viktoria Rebensburg: „Auch wenn wir in zuletzt in Crans Montana keine Rennen gefahren haben, konnten wir doch zumindest zwei Trainingsläufe absolvieren und haben uns somit auf den langen Ski bewegen können. Wir hoffen natürlich, dass es der Wettergott mit La Thuile besser meint, wir dort Rennen fahren und damit auch für hoffentlich wieder positive sportliche Schlagzeilen sorgen können.
Direkt im Anschluss geht es dann nach Stockholm zum City-Event. Ich freue mich auf dieses ganz spezielle Event – soweit ich informiert bin, sind schon ziemlich viele Karten verkauft worden und damit sollten die skibegeisterten Schweden für gute Stimmung sorgen.“

La Thuile (ITA)
– Fr., 19.02.2016, 12:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen (AF)
– Sa., 20.02.2016, 10:45 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen (AF)

– So., 21.02.2016, 11:15 Uhr (MEZ): Super-G Damen (SG)

Stockholm (SWE)
– Di., 23.02.2016, 17:00 Uhr (MEZ): City-Event Damen/Herren (CE)

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.