Home » Alle News, Damen News

Viktoria Rebensburg schaut positiv in die Zukunft

Viktoria Rebensburg schaut positiv in die Zukunft

Viktoria Rebensburg schaut positiv in die Zukunft

Garmisch-Partenkirchen – Jetzt stehen die Speedrennen der Damen in Garmisch-Partenkirchen auf dem Programm. Doch eine Athletin fehlt, die Hausherrin Viktoria Rebensburg. Beim Riesenslalomtraining in Bad Wiessee verletzte sich die 25-Jährige am linken Knie und kann bei den letzten Rennen, aber auch bei ihren Heimeinsätzen nur zuschauen. Mehr noch: Die Saison, die recht erfolgreich für die Athletin aus Tegernsee verlief, ist beendet.

Rebensburg zog sich bei ihrem Sturz einen isolierten Innenbandriss zu. Trotzdem hat sie sich den Saisonendspurt etwas anders vorgestellt. Zwei Wochen Gips. Das DSV-Aushängeschild meinte: „Aber ich muss trotzdem dazu sagen, dass ich Glück im Unglück gehabt habe, denn es ist nur das Innenband, das aber auch nicht ganz, sondern zwei Drittel abgerissen, und dadurch hängt es noch dran. Und somit ist das sicherlich positiv, weil kein operativer Eingriff notwendig ist.“

Dabei war Rebensburg in Topform. Silber in Vail und dann in Maribor/Marburg nur um vier Hundertstelsekunden am Sieg vorbei. Da wäre der Heimweltcup in Garmisch-Partenkirchen gerade richtig gekommen. „Ich wäre gerne in Garmisch gefahren. Heimrennen sind immer die besonderen Rennen in der Saison. Aber es ist, wie es jetzt ist. Bei solchen Verletzungen ist es immer wichtig, das man positiv bleibt, und nach vorne schaut“, erzählt Rebensburg.

In einigen Tagen wird Rebensburg mit der Reha beginnen. Und das Positive ist, dass sie ab April mit der Vorbereitung in die nächste Saison starten kann.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.br.de

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.