Home » Alle News, Herren News

Vor dem Einsatz in Val d’Isère trainieren Peter Fill und Co. im Aostatal

Vor dem Einsatz in Val d’Isère trainieren Peter Fill und Co. im Aostatal

Vor dem Einsatz in Val d’Isère trainieren Peter Fill und Co. im Aostatal

Courmayeur – Das Wochenende von Val d’Isère steht vor der Tür. Vorher spulen die italienischen Herren im Courmayeur, gelegen im Aostatal, einige Übungseinheiten ab. Dann geht es weiter nach Frankreich. Peter Fill, Mattia Casse, Henri Battilani, Emanuele Buzzi und Guglielmo Bosca sind schon da. Heute und morgen wird eisern trainiert, ehe die Weiterreise nach Val d’Isère auf dem Programm steht. Am Mittwoch steht dort der erste gezeitete Trainingslauf an.

Christof Innerhofer und Dominik Paris trainieren auf dem Furkelpass. Und wenn wir noch einmal ins Aostatal blicken, werden auch die Riesentorlaufspezialisten unter dem wachen Auge von Steve Locher dort die Trainingszelte aufstellen. Neben Roberto Nani, Florian Eisath, Luca De Aliprandini, Giovanni Borsotti, Riccardo Tonetti wird auch der routinierte Manfred Mölgg von der Partie sein. Am Mittwoch stehen die ersten Trainings an.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it 

Anmerkungen werden geschlossen.