Home » Alle News, Damen News, Herren News, Top News

Vorbereitungen für den Ski Weltcup Slalom Auftakt in Levi laufen bereits.

Vorbereitungen für den Ski Weltcup Slalom Auftakt in Levi laufen bereits.

Vorbereitungen für den Ski Weltcup Slalom Auftakt in Levi laufen bereits.

Am 21. und 22.11.2020 sind im finnischen Levi die Auftaktrennen zur Ski Weltcup Saison 2020/21 geplant. Dabei wird von den Organisatoren ein besonderes Augenmerk auf die Covid-19-Regeln des internationalen Skiverband, FIS, gelegt. Vorrang haben dabei jedoch die Regelungen der nationalen Behörden, die mögliche Einschränkungen aussprechen können.

Iiro Kaukoniemi, Generalsekretär des Weltcups Levi und CEO von Ski Sport Finland: „Wir wollen sicherstellen, dass wir eine Veranstaltung organisieren, bei der die Risiken minimal sind. Unabhängig von der Pandemie wollen wir diese internationale Sportveranstaltung, die für Finnland von großer Bedeutung ist, sicher durchführen. Die Situation erfordert nun eine Neubewertung jedes einzelnen Bereichs, eine umfassende Planung und die Zusammenarbeit mit den finnischen Behörden und Ministerien.“

Das Organisationskomittee hat auch bereits Gespräche mit der „Infection Control Unit“ des Gesundheitsamt Lappland geführt. Das Komitee wird in den kommenden Wochen einen eigenen strengen Sicherheitsplan über die Veranstaltungsrichtlinien und die Durchführung von Sonderregelung aufstellen.

Iiro Kaukoniemi: „Unter anderem überlegen wir, wie wir die Teilnahme des Publikums ermöglichen können und ob wir spezielle Charterflüge für die Athleten arrangieren sollten, die direkt in Kittilä ankommen. Eine weitere wichtige Überlegung ist die Frage, wie viel Testkapazität in der Nähe des Levi-Weltcup-Dorfes hinzugefügt werden sollten, um während des Aufenthalts der Athleten in Finnland Tests gemäß den Richtlinien durchführen zu können. Die empfohlene Verwendung von Gesichtsmasken wird sicherlich für jede Person gelten, und die Bewegungsfreiheit der Teilnehmer an der Tour wird im WM-Dorf erheblich eingeschränkt sein.“

Das Organisationskomitee des Weltcups Levi beabsichtigt, alle zwei Wochen die aktuelle Situationen im Zusammenhang mit der Organisation der Veranstaltung zu kommunizieren.

Kontakt:
Iiro Kaukoniemi
World Cup Levi Generalsekretär

Anmerkungen werden geschlossen.