Home » Alle News, Damen News

Wechselt der Servicemann von Julia Mancuso zu Viktoria Rebensburg?

© Ch. Einecke (CEPIX) / Wechselt der Servicemann von Julia Mancuso zu Viktoria Rebensburg?

© Ch. Einecke (CEPIX) / Wechselt der Servicemann von Julia Mancuso zu Viktoria Rebensburg?

Kreuth – So wie es scheint, werden beim schweizerischen Skihersteller Stöckli die Positionen neu verteilt werden. So ist es möglich, dass Andrea Vianello in naher Zukunft die Skier von DSV-Athletin Viktoria Rebensburg renntauglich macht. Der frühere Servicemann von Tina Maze war im letzten Winter der US-Amerikanerin Julia Mancuso zugeteilt worden, doch die Skirennläuferin konnte wegen einer Hüft-Operation kein Rennen bestreiten.

Stöckli sagt dazu, dass diese Gerüchte Vermutungen seien. Die Fragestellung, wer in naher Zukunft Mancuso betreuen sollte, ist berechtigt, blieb aber ohne Antwort. Das gilt auch für die Zukunft der Slowenin Tina Maze. Niemand weiß, ob sie nach einer einjährigen Auszeit endgültig die Skier an den Nagel hängt oder nicht. Auch weiß keiner, wer mit ihr trainiert. In Kürze wissen wir mehr, und wir werden Sie darüber informieren. Es kann auch sein, dass die Doppelolympiasiegerin ihren Wohnsitz in die Schweiz verlegt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: skionline.ch

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.