Home » Alle News, Herren News

Wegen Schnee müssen Peter Fill und Co. in Nakiska bleiben

Peter Fill in Nakiska (Foto: facebook / Peter Fill)

Peter Fill in Nakiska (Foto: facebook / Peter Fill)

Nakiska – Am fünften Trainingstag sitzen alle in Nakiska fest. Der starke Schneefall hat für 20 cm Neuschnee gesorgt. Die Betreuer hatten vorsichtshalber bereits eine Trainingseinheit abgesagt und hoffen das es bald wieder einfacher wird. In der Zwischenzeit hat man das Programm der nächsten Tage geändert. Der Umzug von Nakiska nach Panorama, der am Donnerstag hätte stattfinden sollen, fällt aufgrund hoher Temperaturen ins Wasser. So entschieden sich die Azzurri im kanadischen Bundestaat Alberta zu bleiben und nicht nach British Columbia zu reisen. Man bleibt bis zum kommenden Montag in Nakiska.

Dann sollte es nach Lake Louise gehen. Ab Mittwoch kommender Woche beginnen die ersten offiziellen Probeläufe für die erste Saisonabfahrt. In der Zwischenzeit wurden die Rennen von der FIS bestätigt. Nach einer langen transozeanischen Reise mit dem Ziel Colorado können langsam die italienischen Ski-Damen aufatmen. In den USA werden sie zwischen Copper Mountain, Vail und Loveland arbeiten.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.