Home » Alle News, Top News

Weihnachts-Hoffnung: ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel glaubt an den Nationencup 2020/21

Weihnachts-Hoffnung: ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel glaubt an den Nationencup 2020/21

Weihnachts-Hoffnung: ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel glaubt an den Nationencup 2020/21

Innsbruck – 20 Weltcuprennen wurden bisher in der Ski Weltcup Saison 2020/21 ausgetragen. Dabei konnte das ansonsten so erfolgsverwöhnte Team Austria noch keinen Sieg einfahren. ÖSV-Präsident Schröcksnadel sieht darin keinen Grund zur Panik. Für ihn werden seine skifahrenden Landsleute unterschätzt. Zudem erkennt der Tiroler Sportfunktionär Parallelen zum FC Bayern München. Wenn die einmal nicht die Meisterschale gewinnen, meckern die Leute auch. Nur kann ein Skiverband keinen neuen Athleten kaufen.

Schröcksnadel weiß, dass er gute Leute zur Verfügung hat und hat volles Vertrauen in sein Humankapital. Denn wie so oft wird erst zum Schluss abgerechnet. Außerdem tritt er voll für die Corona-Impfung ein. Denn der Körper ist ein bedeutsames Gut des Sportlers; und außerdem haben die Ski-Asse eine Vorbildwirkung für die Allgemeinheit.

 

Die Nationenwertung der Saison 2020/21

Nationencup: Gesamtwertung
Nationencup: Damenwertung
Nationencup: Herrenwertung

 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: krone.at

Anmerkungen werden geschlossen.