Home » Alle News, Herren News

Weitere große Ehre für Peter Fill

© Tourismusverein Seiser Alm / Weitere große Ehre für Peter Fill

© Tourismusverein Seiser Alm / Weitere große Ehre für Peter Fill

Kastelruth – Der Tourismusverein Seiser Alm hat eine Gondel nach dem Südtiroler Skirennläufer Peter Fill benannt.  Diese gleiche Ehre wurde dem Völser Naturbahnrodler Patrick Pigneter zuteil.

Fill hat in seiner langen Karriere bisher 327 Weltcuprennen bestritten. Davon gewann er drei; 17 Mal kletterte er auf das Podium.  Bei den Welttitelkämpfen 2009 im französischen Val d’Isère holte er sich im Super-G die Silber-, zwei Jahre später in Garmisch-Partenkirchen die Bronzemedaille. Außerdem gewann er in den zwei vergangenen Saisonen jeweils die kleine Kristallkugel in der Abfahrtswertung.

Ohne Zweifel sind Fill und Pigneter Helden, Sympathieträger und Sportbotschafter. Die Ehre ist verdient, was aber nicht heißt, dass sie sich jetzt schon auf den Lorbeeren des Erfolgs ausruhen können.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

Wir gratulieren Peter Fill und Pigneter Patrick zu ihren Ehren-Gondeln der Seis-Seiser Alm Bahn!

Congratulazioni a Peter Fill e Patrick Pigneter per le loro cabine d’onore della Cabinovia Siusi-Alpe di Siusi!

Posted by Seiser Alm / Alpe di Siusi on Mittwoch, 24. Mai 2017

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.