Home » Alle News, Herren News

Weltcup Gröden freut sich auf viele Fördermitglieder

© saslong.org  / Rainer Senoner: „Es ist uns eine Ehre, dass wir Peter Fill für diese Initiative gewinnen konnten."

© saslong.org / Rainer Senoner: „Es ist uns eine Ehre, dass wir Peter Fill für diese Initiative gewinnen konnten.“

Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums gibt es eine neue Möglichkeit, die Ski-Weltcuprennen in Gröden zu erleben und zu unterstützen. Fördermitglieder können mit einem finanziellen Beitrag die große Bedeutung der Rennen in Gröden unterstreichen und dabei von einmaligen Angeboten profitieren.

Fördermitglied Nummer 1 ist Peter Fill aus Kastelruth, Weltcupsieger in der Abfahrt der letzten beiden Jahre. Während der Jubiläumsfeier am 2. September übergab Präsident Rainer Senoner die erste Mitgliedskarte. „Es ist uns eine Ehre, dass wir Peter Fill für diese Initiative gewinnen konnten. Diese Art der Mitgliedschaft ist eine aktive Beteiligung am Weltcup in Gröden.“

Fördermitglieder unterstützen den Weltcup in Gröden mit 500 Euro, die zum einen symbolischen Wert haben, zum anderen die Wichtigkeit und die Bedeutung der traditionellen Sportveranstaltung hervorheben. Als Gegenleistung erhalten Fördermitglieder eine Reihe von Vorteilen. Bei den Rennen ist Zugang zum ‚Feel Free‘-Bereich der Saslounge oder zum ‚Forst Camel Hump Village‘ bei den Kamelbuckeln möglich und außerdem gibt es einige kleine Aufmerksamkeiten. Darüber hinaus sind für den exklusiven Kreis der Fördermitglieder verschiedene Aktivitäten im Laufe des Jahres vorgesehen.

Quelle:  www.Saslong.org

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.