Home » Alle News, Damen News

Weltcup-Spektakel auf der „ERTA“-Piste lockt mit freiem Eintritt

© skiworldcup-kronplatz.com / Die Rennpiste "ERTA"

© skiworldcup-kronplatz.com / Die Rennpiste „ERTA“

St. Vigil in Enneberg – Am 24. Januar 2017 feiert die Piste „Erta“ in St. Vigil in Enneberg – einen Steinwurf davon entfernt wohnen die heuer so gut fahrenden Ski-Geschwister Manuela und Manfred Mölgg – ihr Weltcupdebüt.

Dabei haben sich die Veranstalter um OK-Präsident Willy Kastlunger etwas Besonderes für die zahlreichen Fanclubs ausgedacht. So gibt es einen freien Eintritt zur Fanclub-Tribüne für angemeldete Fanclubs und ein themenspezifisches Präsent für jedes teilnehmende Fanclubmitglied.

Bis zum 16. Januar 2017 muss man sich verbindlich anmelden! HIER GEHT ES DIREKT ZUM ANMELDEFORMULAR. Sowohl die Karten als auch die Präsente können am Vortag im Rennbüro abgeholt werden. Das ist auch am Renntag beim Zielgelände möglich.

Luca Complojer steht Ihnen als Betreuer der Fanclubs gerne Frage und Antwort. Er ist unter info@lm2.cc bzw. (+39) 338 2104774 erreichbar. Weitere Informationen findet man unter www.skiworldcup-kronplatz.com. Zimmerreservierungen sind über den Tourismusverein St. Vigil/St. Martin unter (+39) 0474 501037 oder mittels E-Mail unter info@sanvigilio.com möglich.

Überdies ist es sehr wichtig, dass Fanclub-Transparente als solche gestaltet und keine Werbetransparente für Firmen und Regionen sind. Die Unterstützung der Athleten muss im Vordergrund stehen. Darüber hinaus müssen die bunten Transparente keinem Fan die Sicht verwehren oder andere Transparente verdecken. Dann steht einem – für alle Beteiligten – unvergesslichen Skitag in St. Vigil in Enneberg nichts mehr im Weg.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.skiworldcup-kronplatz.com

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.