Home » Damen News, Herren News, Top News

Weltcupzirkus wagt Sprung über den großen Teich

Beaver Creek ist bereit für die Skiweltcup Rennen

Beaver Creek ist bereit für die Skiweltcup Rennen

Beaver Creek/Lake Louise – Die ersten Slalombewerbe der Olympiasaison 2013/14 sind Geschichte. Nun reist der Weltcupzirkus zu den nächsten Rennen nach Nordamerika. Ende November/Anfang Dezember werden an zwei Wochenenden sage und schreibe elf Weltcuprennen auf dem Programm stehen.

In Beaver Creek wollen die Speed-Asse die Generalprobe für die Alpine Ski-WM in Vail feiern. Dabei fiel das Rennen Aspen flach. Diese Entscheidung schmeckte nicht allen, so unter anderem der Niederösterreicherin Kathrin Zettel, die dort einige gute Ergebnisse einfahren konnte.

Teamkollegin Niki Hosp ist bereits mit Stefan Bürgler, dem Chef der ÖSV-Technikerinnen, nach Colorado gereist. Die Außerfernerin möchte in den schnellen Disziplinen anständig punkten und mit sehr guten Ergebnissen zeigen, was in ihr steckt. Laut eigenen Angaben steht ja bekanntlich die 13. des Levi-Slaloms bei etwa 80 Prozent ihres Leistungssolls. Da ist noch viel Luft nach oben.

Im Super-G von Copper Mountain möchte die 30-Jährige an den Start gehen. Auch der Sieger von Levi, Marcel Hirscher will beim Super-G dabei sein, jedoch in Beaver Creek. Der Tiroler Benjamin Raich wird auf die ersten Speed-Einsätze in Lake Louise verzichten und bereitet sich auf die seine anderen Einsätze in Nordamerika vor.

Im letzten Jahr wurde Hirscher beim Super-G in Beaver Creek 32. Für einen ehrgeizigen und stets topmotivierten Rennläufer wie dem 24-Jährigen ist diese Platzierung nicht gut genug. Er möchte ein sehr gutes Ergebnis auf der „Raubvogelpiste“ einfahren und seine Führung im Gesamtweltcup ausbauen. Nebenbei möchte sein Teamkollege Max Franz aus Kärnten seinen furchterregenden Sturz aus dem vergangenen Jahr vergessen und mit einem guten Ergebnis auftrumpfen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.weltski.at (Auszug)

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.