Home » Alle News, Herren News

Weltmeister Grange freut sich auf die letzten beiden Slalomrennen

Weltmeister Grange freut sich auf die letzten beiden Slalomrennen

Weltmeister Grange freut sich auf die letzten beiden Slalomrennen

Kranjska Gora – Mitte März findet der vorletzte Slalom der Ski-Saison 2014/15 statt. Mit dabei ist auch der französische Weltmeister Jean-Baptiste Grange, der seit über vier Jahren kein Skiweltcup-Rennen mehr für sich entscheiden konnte. Der letzte Weltcupsieg wurde just vor der Ski-WM in Deutschland am 25. Januar 2011 in Schladming eingefahren. Danach gewann Grange noch zwei Rennen, dabei wurde er 2011 Slalom-Weltmeister in Garmisch Partenkirchen und 2015 Slalom-Weltmeister in Beaver Creek.

In einem Interview mit einem französischen Onlineportal sprach der Athlet der Equipe Tricolore davon, dass er froh ist, wieder in der Weltspitze angekommen zu sein. Er wird weiter hart trainieren und freut sich darauf in Méribel, vor seinen Landsleuten, sein Können unter Beweis zu stellen. Es tut seiner Ansicht gut, nach der WM wieder ins normale Leben zurückzukehren. Er hat das erreicht, wovon er eigentlich nur träumen konnte. Bis zum Rennen in Kranjska Gora und zum Weltcupfinale in Méribel will er weiter konzentriert arbeiten.

Zwei Tage lang war er in Paris. Für Grange war es eine verrückte Sache. 2011 wurde er Weltmeister, da war es ähnlich. Besonders freut er sich auf die letzte Saisonentscheidung in Méribel. Es wird dort eine große Party geben. Alle freuen sich auf ihren Weltmeister.

Sowohl in Kranjska Gora als auch Méribel werden Felix Neureuther und Marcel Hirscher versuchen den Weltmeister in seine Schranken zu verweisen. Wie die Österreicher in Saalbach Revanche genommen haben, weiß man. Auf seine Erwartungen angesprochen, betont Grange, dass er locker und konzentriert in die beiden Rennen gehen wird. Den Weltmeistertitel kann ihm keiner mehr nehmen. Der Druck liegt bei Neureuther und Hirscher, die noch um die kleine Slalom-Weltcupkugel kämpfen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.ledauphine.com (Auszug)  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.