Home » Alle News, Damen News

Wendy Holdener strahlt über ihr erstes Weltcupkristall

© Ch. Einecke (CEPIX) / Wendy Holdener

© Ch. Einecke (CEPIX) / Wendy Holdener

St. Moritz – Die Schweizerin Wendy Holdener hat mit 198 von maximal 300 Zählern die Kombiwertung der Ski-Saison 2015/16 für sich entschieden. Heute nach dem Nationen Team Event konnte sie die kleine Kombikugel in Empfang nehmen. Den Grundstein für ihren Erfolg legte sie beim Triumph in der letzten Kombi, ausgetragen vor heimischer Kulisse in Lenzerheide, sowie in Soldeu, wo sie als Zweite auf dem Podium stand. Seit ihrem ersten Weltcupsieg beim Parallelbewerb in Stockholm zeigt ihre Formkurve steil nach oben.

Holdeners Teamkollegin Lara Gut gewann die erste Kombi im abgelaufenen Winter im französischen Val d’Isère. Die Gewinnerin der Super-G-Disziplinenwertung und der großen Kristallkugel belegte am Ende mit 38 Zählern Rückstand Platz zwei.

Die Österreicherin Michaela Kirchgasser, eine gute Slalomläuferin, wurde Dritte. Die Skirennläuferin aus dem Salzburger Land, fehlten 45 Punkte (oder umgerechnet ein fünfter Rang) auf die triumphierende Holdener.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

© Ch. Einecke (CEPIX) / Lara Gut, Wendy Holdener und Michaela Kirchgasser

© Ch. Einecke (CEPIX) / Lara Gut, Wendy Holdener und Michaela Kirchgasser

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.