Home » Alle News, Herren News

Werner Heel: Die Grundlage für die neue Saison wurde im Schnalstal gelegt

© Gerwig Löffelholz / Werner Heel

© Gerwig Löffelholz / Werner Heel

Schnals – Der Südtiroler Skirennläufer Werner Heel trainierte fleißig im Schnalstal und bereitet sich nach bestem Wissen und Gewissen auf den neuen Winter vor. Zu Recht, denn er verschwand für zwei Jahre fast in der Versenkung. Ein Blick auf die FIS-Weltrangliste sprach Bände, zumal er auf die Plätze 88 (Abfahrt) und 119 (Super-G) abstürzte. Im letzten Winter ging es wieder aufwärts, und im Rahmen eines Interviews mit der Südtiroler Tageszeitung „Dolomiten“ erklärte der Passeirer, dass er wieder angreifen möchte.

Mit Hansjörg Plankensteiner holte sich Heel einen Mann ins Boot, der ihn keineswegs bloß als Berater begleitet, sondern auch mit ihm arbeitet. Der Skirennläufer aus Walten möchte kompromissloser und entschlossener werden. Daran hindert auch nicht der erfreuliche oder glückselige Umstand, dass er teilweise alleine trainiert hat. Dieses Erlebnis hatte er etwa am Schnalstaler Gletscher zu verbuchen. Die Bedingungen waren dort perfekt. Gleich nach dem Saisonende in Lenzerheide trainierte Heel weiter, zumal hier die physische Verfassung in Ordnung ist. Selbst die Skitests verliefen optimal, sodass der 31-Jährige skifahrerisch auch zulegen konnte.

Der Sportler weiß, dass er nicht mehr der Jüngste ist, aber er liebt die Herausforderung, das Gleichgewicht zu finden. Wenn alles passt, dann kann er gut arbeiten. Und übrigens ist er guter Dinge, dass er etwas erreichen kann. Plankensteiner ist ein sehr guter Partner, und in der azurblauen Abfahrtsmannschaft fühlt sich Heel wohl. Dann kann ja praktisch im Hinblick auf die Olympiasaison, die in Nordamerika ihren Anfang nimmt, fast nichts mehr schieflaufen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: „Dolomiten“ vom 11. Oktober 2013, S. 40; Interview von Andreas Vieider mit Werner Heel  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.