Home » Alle News, Herren News

Werner Heel freut sich auf die neue Saison

© Gerwig Löffelholz / Werner Heel

© Gerwig Löffelholz / Werner Heel

Walten – Zugegeben, die letzten Ergebnisse am Ende der vergangenen Saison waren nicht das Gelbe vom Ei. Deshalb nahm sich Werner Heel, seines Zeichens ein Südtiroler Skirennläufer, eine kleine Auszeit. Nun hat er sich bestens erholt und freut sich über seine Motivation.

Im Sommer zog er sein Trockentraining durch, auch wenn er auf keinem Gletscher unterwegs  war oder gar am Mannschaftstraining in Südamerika teilnahm. Im Juni fällte der Passeirer die Entscheidung, nicht nach Ushuaia mitzufliegen. Schließlich gehörte er seit zwölf Jahren zum Kollektiv, das in Argentinien während des Sommers seine Trainingszelte aufschlug.

Bei der Italienmeisterschaft unmittelbar nach Saisonende schnitt der 32-jährige Heel gut ab, so dass er davon zehren möchte und dementsprechend gut gelaunt in die neue Saison geht. Doch bleiben wir im Sommer: Der Südtirol erklomm nahezu jeden Gipfel im heimischen Passeiertal, entweder mit dem Bergrad oder mit den Wanderschuhen.

Ferner schaute er sich in Monza das Formel-1-Rennen oder in Mugello die Entscheidung im Moto-GP-Rennen an. Außerdem war er in München bei den X-Fighters. In der kommenden Woche wird er erste Schritte im Tarzaning unternehmen. Darunter versteht man eine Aktivität, die ideal Abenteuer, Sicherheit, Sport und Natur vereint.

Nebenbei hat er eine geniale Zirkel-Training-Methode aus Amerika für sich entdeckt. Werner Heel freut sich über eine gute Fitness. Für ihn kann, da er ja guter Dinge ist, der nächste Winter schon kommen!

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.