Home » Alle News, Herren News

Werner Heel will sich in diesem Winter durchbeißen

Werner Heel will sich in diesem Winter durchbeißen (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Werner Heel will sich in diesem Winter durchbeißen (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Walten – In der Olympiasaison 2017/18 ist der Südtiroler Skirennläufer Werner Heel sein eigener Servicemann. Und er weiß, dass es nicht einfach ist, wenn man sich auf sich selbst verlassen muss. Der Passeirer will jedoch von den Serviceleuten, die er hatte, lernen. Seine etwas durchwachsen gewordene Karriere, blickt man auf die letzten Saisonen zurück, ist als Grund dafür zu nennen.

Doch der Passeirer, immerhin schon 35 Jahre alt, möchte es wieder wissen. Voller Elan will er angreifen. Immerhin hat er drei Rennen gewonnen und stand zehn Mal auf einem Weltcuppodest. Er tüftelt und übt auch Selbstkritik. Der Südtiroler hat schon viermal das Material gewechselt. Er weiß, dass das nicht gut ist. Aber trotzdem will er mit Spaß und Freude bei den Rennen an den Start gehen.

Rückschläge gehören zum Leben, Rückschläge gehören zum Skirennsport dazu. Aber er weiß, worauf es ankommt. Und wenn er im kanadischen Lake Louise schon eine gute Figur abliefern kann, werden die Verantwortlichen nicht auf seine Erfahrung verzichten können, wenn man einen Olympiakader zusammenstellen wird.

Heel, der in der Freizeit gerne mit dem Bergrad unterwegs ist oder mit dem Tennisschläger gelbe Filzkugeln übers Netz schmettert, hat auch mit der Skilehrerausbildung weitergemacht. Und ein zweites Standbein für die Zeit nach der sportlichen Laufbahn ist nie verkehrt. Das weiß der Angehörige der Finanzwache natürlich ganz genau.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

[display-posts category=“news“, posts_per_page=“50″]

Anmerkungen werden geschlossen.