Home » Alle News, Damen News, Top News

Wir gratulieren: Denise Karbon hat geheiratet.

Wir gratulieren: Denise Karbon hat geheiratet. (Foto: Manuela Mölgg / instagram)

Wir gratulieren: Denise Karbon hat geheiratet. (Foto: Manuela Mölgg / instagram)

Die Riesenslalom-Weltcupsiegerin der Saison 2007/08, Denise Karbon, hat ihrem langjährigen Freund und Partner, Franz Hofer, Mitte August das JA-Wort gegeben. Das frischvermählte Ehepaar haben gemeinsam bereits zwei Kinder, Tochter Pia (2015) und Stammhalter Samuel (2017).

Bei der Hochzeit waren viele Freunde und Kollegen aus ihrer aktiven Skiweltcup Zeit anwesend. Auf der Gästeliste befanden sich unter vielen Anderen Lisa Magdalena Agerer, Nadia Fanchini, Florian Eisath, Chiara Costazza, Manuela Moelgg, Werner Heel und Peter Fill.

Im fernen Jahr 1998, Karbon war noch nicht mal 18 Jahre alt, debütierte sie im Weltcup. Im Laufe der Zeit avancierte die Kusine von Peter Fill zu einer der besten Skirennläuferinnen ihres Landes. Viele Verletzungen warfen sie zurück, doch sie biss jedes Mal die Zähne zusammen und kam stärker zurück. Insgesamt bestritt die Südtirolerin 154 Skiweltcup-Rennen, könnte sechs Siege feiern und stand insgesamt sechzehnmal auf einem Podestplatz.

Bei der Ski-WM 2003 in St. Moritz konnte sich die heute 38-Jährige im Riesenslalom über die Silbermedaille, bei der Ski-WM in Are 2007 über die Bronzemedaille freuen. In der Skiweltcup-Saison 2007/08 konnte sie sich über den Gewinn der kleinen Riesentorlauf Disziplinenkugel freuen. Ihr letztes Rennen im Ski Weltcup bestritt die sympathische Athletin Mitte März 2014 beim Saisonfinale in Lenzerheide.

Wir von skiweltcup.tv wünschen dem frischvermählten Paar mit ihrer kleinen Familie viel Glück, Gesundheit und selbstverständlich weiterhin alles Gute.

Anmerkungen werden geschlossen.