Home » Damen News, Top News

Worley gewinnt Riesenslalom am Semmering

Tessa Worley krönte sich auf dem Zauberg in Semmering zur neuen Riesenslalom Königin. Vor den Toren Wiens sicherte sich die Französin nach den Erfolgen in Aspen und St. Moritz den 3. Riesenslalomsieg in Folge. Mit einer Gesamtzeit von 1:05.19 verwies Worley die beiden Deutschen Damen Maria Riesch (+ 0.62) und Kathrin Hölzl (+ 0.78) auf die Plätze 2 und 3.    

Im ORF Interview freute sich Worley über ihren Hattrick: „Hier ist immer eine großartige Atmosphäre deshalb freue ich mich immer, hierher zu kommen. Ich weiß gar nicht wirklich, was ich sagen soll. Ich bin ein bisschen überrascht von meiner Erfolgsserie. Ich weiß schon, dass ich gut Skifahren kann. Über den Sommer habe ich hart gearbeitet. Ich fühle mich im Moment einfach gut, ich hoffe, es hält noch einige Zeit an.“ 

Damit verhinderte die Französin den möglichen ersten Riesenslalom Sieg von Maria Riesch, die sich jedoch nicht nur über Platz 2 freuen konnte, sondern auch wieder die Führung in der Gesamtweltcupwertung von ihrer Freundin Lindsey Vonn übernahm. 

„Ich bin im Riesentorlauf noch nicht so oft am Podium gestanden. Nach meinem letzten Negativerlebnis in St. Moritz, wo ich nicht gewusst habe, woran es gelegen ist, tut das heute sehr gut“, freute sich Riesch über einen erfolgreichen Arbeitstag. 

Beachtlich auch die Leistung von Kathrin Hölzl, die mit einer eitrigen Bronchitis und einer Rückenverletzung ins Rennen ging. 

Als beste Österreicherin reihte sich Elisabeth Görgl vor der US Amerikanerin Julia Mancuso und der Slowenin Tina Maze auf dem 4. Rang ein. 

„Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Sicher ist ein Podest immer schön, aber es ist kein Wunschkonzert. Ich hab alles gegeben, beide Läufe waren aber nicht ideal. Ich hab versucht, am Limit zu fahren und größtenteils ist mir das auch gelungen“, analysierte Görgl ihren Lauf. 

Hinter der US Amerikanerin Lindsey Vonn klassierte sich die Niederösterreichische Lokalmatadorin Kathrin Zettel auf dem 8. Platz. „Ich hab versucht, im 2. Lauf gefühlvoller zu fahren, ein bisserl geschmeidiger. Achter Platz ist okay, ich muss die Tendenz sehen – und die ist nach St. Moritz positiv. Einen Sieg habe ich mir nach der Verletzungspause nicht erwarten dürfen, ich hab derzeit noch andere Prioritäten.“ 

Mit Laufbestzeit im 2. Durchgang verbesserte sich Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg vom 28. Rang auf den 9. Platz. 

Als beste Schweizerin beendete Fabienne Suter das Rennen auf dem 10. Platz.  

Deutsche Rennfahrerinnen beim Riesenslalom der Damen am Semmering 

2  5  206001 RIESCH Maria  1984  GER   1:04.96  1:05.32  2:10.28  4.16
 3  1  205993 HOELZL Kathrin  1984  GER   1:05.07  1:05.37  2:10.44  5.23
 9  3  205218 REBENSBURG Viktoria  1989  GER   1:06.89  1:04.52  2:11.41  11.74
 27  26  206355 DUERR Lena  1991  GER   1:06.87  1:05.81  2:12.68  20.26
Did not qualify 1st run    
   51  206174 STABER Veronika  1987  GER         
Did not finish 1st run    
   47  206367 HRONEK Veronique  1991  GER         

 

Österreichische Rennfahrerinnen beim Riesenslalom der Damen am Semmering 

4  11  55576 GOERGL Elisabeth  1981  AUT   1:05.40  1:05.11  2:10.51  5.70
 8  4  55838 ZETTEL Kathrin  1986  AUT   1:05.57  1:05.61  2:11.18  10.20
 12  24  55818 KOEHLE Stefanie  1986  AUT   1:06.04  1:05.73  2:11.77  14.16
 16  15  55750 FISCHBACHER Andrea  1985  AUT   1:05.86  1:06.08  2:11.94  15.30
 18  20  55759 KIRCHGASSER Michaela  1985  AUT   1:06.01  1:06.04  2:12.05  16.04
 22  31  55590 SCHILD Marlies  1981  AUT   1:06.34  1:06.01  2:12.35  18.05
 26  19  55898 BREM Eva-Maria  1988  AUT   1:07.00  1:05.55  2:12.55  19.39
Did not qualify 1st run    
   41  55806 ALTACHER Margret  1986  AUT         
   32  56087 SIEBENHOFER Ramona  1991  AUT         
   28  55690 HOSP Nicole  1983  AUT         

 

Schweizer Rennfahrerinnen beim Riesenslalom der Damen am Semmering 

10  18  515766 SUTER Fabienne  1985  SUI   1:06.08  1:05.43  2:11.51  12.41
Did not qualify 1st run    
   59  515997 FEIERABEND Denise  1989  SUI         
   45  515937 FUHRER Kathrin  1988  SUI         
Did not finish 1st run    
   50  515855 GOOD Esther  1987  SUI         

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.