Home » Alle News

Zwischen Lindsey Vonn und Aksel Lund Svindal: Alle möchten gesund zur WM 2017 kommen

Der Rettungshubschrauber war in der letzten Saison häufig im Einsatz

Der Rettungshubschrauber war in der letzten Saison häufig im Einsatz

Vail – Im letzten Winter waren viele Skirennläuferinnen und -läufer verletzt. Über 30 Sportlerinnen und Sportler, die uns sonst mit guten Ergebnissen und Erfolgen im Skiweltcup verwöhnen, hat es erwischt. Auch ehemalige Gesamtweltcupsieger wie Lindsey Vonn, Anna Veith und Aksel Lund Svindal hat es erwischt. Alle schauen nach vorne, um pünktlich zum Saisonbeginn im Hinblick auf die WM-Saison 2016/17 fit zu sein.

Ein Blick auf die Liste, die schon etwas beängstigend ist:

Adeline Baud-Mugnier, Marc Berthod, Giovanni Borsotti, Mauro Caviezel, Markus Dürager, Guillermo Fayed, Josef Ferstl, Max Franz, Sara Hector, Jan Hudec, Patrick Küng, Markus Larsson, Ted Ligety, Victor Malmström, Matthias Mayer, Thomas Mayrpeter, Daniela Merighetti, Steve Missillier, Maxence Muzaton, Nastasia Noens, Christoph Nösig, Matts Olsson, Joachim Puchner, Giuliano Razzoli, Roger Brice, Andreas Romar, Florian Scheiber, Nicole Schmidhofer, Mikaela Shiffrin, Georg Streitberger, Aksel Lund Svindal, Anna Veith, Sandro Viletta, Lindsey Vonn hoffen, dass sie wieder ganz einsatzfähig sind und bald gesund sind.

Bericht für sdkiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fis-ski.com

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.