Home » Alle News, Damen News

Ana Drev wird wohl Sölden-Einsatz auslassen

Ana Drev wird wohl Sölden-Einsatz auslassen

Ana Drev wird wohl Sölden-Einsatz auslassen

Sölden – Wenn in einer Woche die Damen den Weltcupwinter 2017/18 in Sölden einläuten, will auch die Slowenin Ana Drev dabei sein. Doch sie hat Schmerzen im Knie. Die Probleme sind nicht verschwunden. Aufgrund der Rehabilitation hat sie – verständlicherweise – erst spät mit dem Schneetraining begonnen. Das Training bestand aus freiem Skifahren und eigens für sie zurechtgeschnittenen Einheiten.

Denis Šteharnik, der Trainer der Damen, berichtete, dass sie zwar besser wird, aber sie hat leider kein Training abspulen können. Ein weiteres Problem sind die bestimmten Kursabschnitte und die höhere Geschwindigkeit. Trotzdem hofft der Coach, dass Drev so bald als möglich wieder ganz fit ist.

Ferner wünscht man sich, dass sie in Sölden an den Start geht. Aber man will nichts riskieren und sie nicht um jeden Preis starten lassen. Wahrscheinlich wird sie wohl erst in den USA in Killington fahren. Die Entscheidung wird jedoch erst kurz vor dem Rennen auf dem Rettenbachferner fallen.

Ilka Štuhec ist auf jeden Fall dabei. Ana Bucik ist leicht verletzt, konnte jedoch die Trainingsintensivität bereits erhöhen.

Und wie schaut es bei den Männern aus? Neben Štefan Hadalin wird wohl auch Žan Kranjac beim Saisonauftakt mit von der Partie sein. Miha Hrobat fehlt wegen Rückenproblemen. Grundsätzlich kann man sagen, dass die Slowenen nach einer siebenmonatigen Vorbereitungszeit es kaum erwarten können, wieder Rennluft zu schnuppern.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.delo.si

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.