Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Fis & Europacup

Alle News, Fis & Europacup »

[30 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Swiss Ski News: Swisscom Speed-Kurs U18 in Saas-Fee | ]
Swiss Ski News: Swisscom Speed-Kurs U18 in Saas-Fee

Zwischen dem 23. – 26. September 2017 nahmen 34 Athleten in Saas-Fee am Swisscom Speed-Kurs teil. Für einige der jungen Talente sind die langen Skis und der grosse Radius noch eher unbekanntes Terrain. Auf einer Piste mit Gleitkurven und mittelsteilem Gelände stand während drei Tagen abwechslungsreiches Training an. Mit Wellen und Übergängen auch in steileres Gelände stellte sich die Strecke mit einer Laufzeit von über einer Minute für die Nachwuchsathleten als ideal dar.
Super G wurde in zwei verschiedenen Parcours trainiert. Dies ermöglichte ein qualitativ hohes Training, obwohl viele Junioren dabei …

Alle News, Fis & Europacup »

[19 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Vivien Insam und Co. trainieren am Stilfser Joch | ]
Vivien Insam und Co. trainieren am Stilfser Joch

Stilfser Joch – Seit Montag bis kommenden Donnerstag arbeiten die italienischen Europacup-Mädls auf dem Stilfser Joch. Unter der Aufsicht von Trainer Heini Pfitscher arbeiten Jole Galli, Roberta Melesi, Nadia Delago, Teresa Runggaldier, Lucrezia Lorenzi, Sofia Pizzato, Luisa Bertani und Vivien Insam. Auch Alberto Arioli, Daniel Dorigo und Giorgio Pavoni sind dabei und unterstützen Cheftrainer Pfitscher.
Heute kommen die azurblauen Junioren auch auf das Stilfser Joch. Sie arbeiten bis zum Samstag dort. Alberto Blengini, Pietro Canzio, Samuel Moling, Matteo Canins, Francesco Gori, Lorenzo Moschini, Fabiano Canclini und Giulio Zuccarini wollen sehr gut …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News »

[9 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Clemens Nocker mit Kreuzbandriss out | ]
ÖSV NEWS: Clemens Nocker mit Kreuzbandriss out

Der Tiroler Clemens Nocker hat sich am vergangenen Donnerstag schwer verletzt. Bei einem Sturz im Super-G Training in Zermatt (SUI) hat sich der B-Kader Athlet einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen. Das ergab eine MRT-Untersuchung in der Privatklinik Hochrum.

Der 21-jährige Speedspezialist wird noch heute von ÖSV-Arzt Christian Fink operiert

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News »

[6 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Ester Ledecka und Thomas Dreßen sind im SAC-Super-G von La Parva eine Klasse für sich | ]
Ester Ledecka und Thomas Dreßen sind im SAC-Super-G von La Parva eine Klasse für sich

La Parva – In La Parva trugen sowohl die Frauen als auch die Männer einen Super-G aus. Bei den Damen triumphierte abermals die Tschechin Ester Ledecka. Für sie war es der dritte Erfolg binnen 24 Stunden. In einer Zeit von 1.11,32 Minuten siegte sie deutlich vor der Chilenin Noelle Barahona (+2,16) und Carmina Pallas (+2,29) aus Andorra.
Offizieller FIS Endstand: SAC Super-G der Damen in La Parva
Bei den Herren hatte DSV-Starter Thomas Dreßen in einer Zeit von 1.09,08 Minuten die Nase vorne. Der Slowene Klemen Kosi lag als Zweiter nur um …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News »

[6 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Sara Hector und Krystof Kryzl gewinnen ANC-Gesamtwertung | ]
Sara Hector und Krystof Kryzl gewinnen ANC-Gesamtwertung

Mount Hutt – Die ANC-Rennserie in diesem Sommer ist zu Ende. Die Rennen am Mount Hutt wurden wegen ungünstiger Bedingungen gestrichen. Der Wind hat eine Austragung unmöglich gemacht. Da die Entscheidungen nicht nachgeholt werden, stehen die Gesamtsieger fest. Sara Hector aus Schweden sammelte in acht Rennen sage und schreibe 605 Punkte. Ihre Teamkolleginnen Estelle Alphand (365) und Maria Pietilä-Holmner (294) lagen schon weit zurück, freuen sich aber über die Positionen zwei und drei. Zudem sicherte sich Hector die Disziplinenwertungen im Slalom und im Riesentorlauf.
Bei den Herren war es eine sehr …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News »

[5 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Brice Roger und Klemen Kosi entscheiden Abfahrten in La Parva für sich | ]
Brice Roger und Klemen Kosi entscheiden Abfahrten in La Parva für sich

La Parva – Im chilenischen La Parva wurden heute zwei Herren-Abfahrten im Rahmen des South American Cups ausgetragen. In der ersten Abfahrt siegte der Franzose Brice Roger in einer Zeit von 1.15,47 Minuten knapp vor dem Deutschen Thomas Dreßen (+0,03). Auf Rang drei klassierte sich der Slowene Klemen Kosi (+0,16). Dreßens DSV-Teamkollege Pepi Ferstl (+0,29) schwang als Vierter ab.
Der US-Amerikaner Thomas Biesemeyer (+0,42) schob sich mit Startnummer 33 noch unter die besten Fünf. Nicolas Raffort, wie der Sieger für die Equipe Tricolore unterwegs, landete mit einem Rückstand von 48 Hundertstelsekunden …

Alle News, Fis & Europacup »

[3 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Anna Hofer und Rasmus Windingstad gewinnen Riesenslalom in El Colorado | ]
Anna Hofer und Rasmus Windingstad gewinnen Riesenslalom in El Colorado

Anna Hofer hat, im Rahmen des South American Cup, den Riesenslalom von El Colorado für sich entschieden. Die Südtirolerin siegte auf der Pista Cóndor Norte vor der Tschechin Ester Ledecka (+0,66) und den beiden Argentinierinnen Nicol Gastaldi (+0,75) und Salome Bancora (+1,80). Das zuletzt angeführte Duo klassierte sich auf den Positionen drei und vier.
Die iberische Skirennläuferin Nuria Pau (+1,84) belegte den fünften Endrang und schwang vor der Andorranerin Cande Moreno Becerra (+1,97) ab. Siebte wurde Beatrix Lever (+1,98) vom Team Canada.
Offizieller FIS Endstand: Riesenslalom der Damen in El Colorado  
Bei …

Alle News, Fis & Europacup »

[3 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Italienische Europacup-Mädls trainieren fleißig | ]
Italienische Europacup-Mädls trainieren fleißig

Cesenatico/Stilfser Joch – Die italienischen EC-Damen werden von Montag bis zum 9. September in Cesenatico verweilen. FISI-Sportdirektor Max Rinaldi nominierte Jasmine Fiorano, Carlotta Saracco, Martina Perruchon, Jole Galli, Roberta Melesi, Lara Della Mea, Sofia Pizzato, Nadia Delago, Teresa Runggaldier und Luisa Bertani.
Am Stilfser Joch trainieren indessen die jungen Slalom-Spezialistinnen. Das sind Francesca Fanti, Anita Gulli, Celina Haller, Lucrezia Lorenzi, Giulia Lorini, Martina Peterlini und Marta Rossetti. Der Zeitraum entspricht ungefähr jenem der jungen Mädls in Cesenatico.