Aleksander Kilde über Comeback, Sicherheit und private Glücksmomente

Aleksander Aamodt Kilde sprach im Exklusiv-Interview mit Eurosport über seinen schweren Sturz und sein Ski Weltcup Comeback. Am 13. Januar 2024 erlitt der norwegische Skifahrer bei der Lauberhornabfahrt in Wengen eine tiefe Schnittverletzung an der Wade und eine ausgekugelte Schulter. Seine Karriere stand auf der Kippe, doch nun befindet er sich auf dem langen Weg… Aleksander Kilde über Comeback, Sicherheit und private Glücksmomente weiterlesen

Update: Jasmine Flury macht erste Schritte ohne Krücken (Foto: © Jasmine Flury / Instagram)

Jasmine Flury, die Schweizer Abfahrtsweltmeisterin, hat einen bedeutenden Meilenstein in ihrer Genesung erreicht. Nachdem sie im vergangenen Winter einen Knorpelschaden im Knie erlitten hatte, war sie mehrere Monate auf Krücken angewiesen. Nun konnte sie ihre ersten Schritte ohne diese Gehhilfen machen. Auf ihrem Instagram-Account teilte die Bündnerin ein Video, das ihre ersten Gehversuche ohne Krücken… Update: Jasmine Flury macht erste Schritte ohne Krücken weiterlesen

Adrien Theaux kehrt zu Salomon zurück: Ein Neustart für den französischen Ski-Star

Der 39-jährige französische Abfahrtsläufer Adrien Theaux hat nach zehn Jahren bei Head beschlossen, seine Ski Weltcup Karriere mit der Marke Salomon fortzusetzen. Diese Entscheidung markiert eine Rückkehr zu seinen Wurzeln, da er zwischen 2011 und 2013 seine ersten beiden Weltcup-Rennen mit Salomon gewonnen hat. Mit Salomon hatte Theaux auch an den Olympischen Spielen in Sotschi… Adrien Theaux kehrt zu Salomon zurück: Ein Neustart für den französischen Ski-Star weiterlesen

Italienisches Damen-Nationalteam startet erfolgreiches Trainingslager in Les Deux Alpes

Zu Beginn der letzten Maiwoche trafen viele Athletinnen der italienischen Damen-Nationalmannschaft auf hervorragende Bedingungen in Les Deux Alpes. Der französische Gletscher bot dank eines schneereichen Frühlings viel Schnee, ideal für die ersten Trainingseinheiten der kommenden Ski Weltcup Saison. Die Trainingseinheiten werden von strahlendem Sonnenschein begleitet, was die Bedingungen weiter optimiert. Die Elite- und Allround-Teams trainieren… Italienisches Damen-Nationalteam startet erfolgreiches Trainingslager in Les Deux Alpes weiterlesen

Betreuer v.l.n.r.: Berni Koller, Ivo Peternel, Michaela Schmotz, Marie Kirchner Aktive v.l.n.r.: Charlotte Grandinger, Antonia Reischl, Christina Leitner, Romy Ertl, Isabella Schmelmer (© Deutscher Skiverband)

Der Folgefonna Gletscher in Norwegen beherbergt das Fonna Glacier Ski Resort, ein bekanntes Sommerskigebiet, das als eines der besten in Europas gilt. Das Skigebiet ist offizieller Kooperationspartner des Deutschen Skiverbandes und liegt auf einer Höhe von 1200 Metern im Herzen von Hardanger. Es bietet eine Vielzahl an Trainingsmöglichkeiten für Sportler aus den Disziplinen Alpin, Ski-Freestyle… DSV-Trainingslager am Folgefonna Gletscher: Intensive Vorbereitung im Frühjahr weiterlesen

Erfolgreiche ÖSV Betreuertagung der Ski Alpin Herren beim Stanglwirt

Das Betreuerteam der österreichischen Ski Alpin Herren traf sich kürzlich beim Stanglwirt in Going zu einer wichtigen Tagung. Cheftrainer Marko Pfeifer nutzte die Gelegenheit, um über die vergangene Ski Weltcup Saison zu berichten und die verschiedenen Trainingsgruppen vorzustellen. Dabei informierte er auch über diverse relevante Themen. Der sportliche Leiter Ski Alpin, Herbert Mandl, ergänzte die… Erfolgreiche ÖSV Betreuertagung der Ski Alpin Herren beim Stanglwirt weiterlesen

Mauro und Nina Caviezel erwarten Zwillinge: Freude im Ski-Zirkus (Foto: © Mauro Caviezel / Instagram)

Das vergangene Jahr war für Mauro Caviezel emotional sehr bewegend. Nach seinem Rücktritt aus dem Skisport und der Traumhochzeit mit Nina Caviezel gibt es nun erneut freudige Nachrichten: Das Ehepaar erwartet Zwillinge. Der ehemalige Schweizer Skirennfahrer verkündete die frohe Botschaft auf Instagram: „Wir freuen uns, dass unsere kleine Familie wächst“, schrieb er und fügte hinzu:… Doppeltes Babyglück für Schweizer Ex-Ski-Ass Mauro Caviezel weiterlesen

Der Deutsche Skiverband geht in der Trainerausbildung neue Wege

Die Gewinnung und Ausbildung von Trainern für den Skisport hat für den Deutschen Skiverband (DSV) einen sehr hohen Stellenwert. Hierfür hat der Deutsche Skiverband 2020 gemeinsam mit der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport das DSV-Verbundstudium zum Trainer im Skisport ins Leben gerufen. Das duale Studium richtet sich an Personen mit dem Ziel einer hauptberuflichen… Der Deutsche Skiverband geht in der Trainerausbildung neue Wege weiterlesen

Swiss-Ski plant Co-Präsidentschaft mit Urs Lehmann und Peter Barandun (Foto: © Swiss-Ski)

Urs Lehmann und Peter Barandun sollen Swiss-Ski künftig als Co-Präsidenten führen. Das Präsidium von Swiss-Ski schlägt der 120. Delegiertenversammlung am 29. Juni in Bern vor, dass der Verband künftig von Urs Lehmann und Peter Barandun gemeinsam geleitet werden soll. Um den steigenden Anforderungen, der zunehmenden Komplexität und der Vielzahl an Großveranstaltungen und Projekten gerecht zu… Swiss-Ski plant Co-Präsidentschaft mit Urs Lehmann und Peter Barandun weiterlesen

Shiffrin und Kilde genießen exklusive Einblicke bei der Formel 1 in Monaco (Foto: © Mikaela Shiffrin / Instagram)

Nach seiner Rückkehr in das norwegische Ski-Team und den ersten Trainingseinheiten am Gardasee belohnte sich Aleksander Aamodt Kilde zusammen mit seiner Verlobten Mikaela Shiffrin aus den USA mit einem Ausflug zum Formel 1 Highlight in Monaco. Während ihres Aufenthalts trafen die beiden Ski-Weltcup-Stars Fernando Alonso in der Aston Martin Box und erhielten Einblicke in die… Shiffrin und Kilde genießen exklusive Einblicke bei der Formel 1 in Monaco weiterlesen

Banner TV-Sport.de