Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Alle News

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Beaver Creek 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Beaver Creek – Am Sonntag findet im US-amerikanischen Beaver Creek der zweite Riesenslalom der Herren in der Ski Weltcup Saison 2019/20 statt. Der erste Lauf beginnt um 17.45 Uhr (MEZ); drei Stunden später wird der zweite Durchgang ausgetragen. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Alle machen Jagd auf Sölden-Sieger Alexis Pinturault. Der Franzose möchte selbstverständlich nach seinem Auftakterfolg am Rettenbachferner wieder auf die höchste Stufe des Podests klettern. Da er im Slalom von Levi punktelos blieb, ging er …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Super-G der Damen in Lake Louise 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 19.30 Uhr

Lake Louise – Das Speed-Wochenende der Damen in Lake Louise, geht am Sonntag mit einem Super-G zu Ende. Ab 19.30 Uhr kämpfen die Skiweltcup-Ladys in dieser Saison erstmals im Super-G um Weltcuppunkte. Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin wird mit dem roten Trikot der Disziplinen-Weltcupsiegerin an den Start gehen. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Wegen Arbeiten an der Strecke, wurde der Start in Lake Louise um 30 Minuten nach hinten verschoben. Damit startet das Rennen statt 19.00 Uhr, jetzt …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Stefan Brennsteiner will den zweiten Sölden-Durchgang abhaken

Beaver Creek – Am Sonntag findet im US-amerikanischen Beaver Creek der zweite Riesenslalom der Herren im Ski Weltcup Winter 2019/20 statt. Mit von der Partie ist auch der Österreicher Stefan Brennsteiner.
Beim Saison Opening auf dem Rettenbachferner hoch ober Sölden zeigte er im ersten Durchgang eine gute Fahrt und wurde mit Rang sieben belohnt. Im zweiten Lauf wollte er einen Tick zu viel und schied aus. Während der Probefahrten in Nordamerika hat er etwas am Material gefeilt und gute Leistungen erzielen können.
Nun will der 28-Jährige den zweiten Durchgang von Sölden aus …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Petra Vlhová muss auf Start beim Super-G in St. Moritz verzichten.

Gröden – Die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová hat die Trainingseinheiten im Südtiroler Grödner Tal wegen einer Schienbein-Entzündung abgebrochen. Während die 24-Jährige hofft den Parallel Slalom in St. Moritz bestreiten zu können, hat man bereits verkündet den Super-G auszulassen.
Seit dem vergangenen Frühjahr musste sich Petra Vlhova mit Viren, einer Operation der Nasenbeinhöhlen und vielen Tagen ohne Skitraining herumplagen. Nach dem ersten Podestplatz, den sie beim Slalom in Killington erzielte, schien es endlich aufwärts zu gehen. Auf dem Weg zurück zur Bestform wurde sie nun erneut ausgebremst. Die Slowakin muss eine Pause …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Nach Schneekontrolle: Auch die Ski Weltcup Rennen der Damen in Val d’Isère sind gesichert

Val d’Isère – Erfreuliche Nachrichten für die Skifans aus Val d’Isère. Nachdem am Freitag die FIS bereits grünes Licht für die Herren Rennen am dritten Adventswochenende erteilte, wurde heute in Val d’Isère, gelegen im Département Savoie in der Region Rhône-Alpes, auch eine positive Schneekontrolle bei den Damen durchgeführt.
Damit sollte den Damenrennen am 21. und 22. Dezember 2019 nichts mehr im Wege stehen. Bereits am Mittwoch und Donnerstag, 19.und 20. Dezember, sind die Abfahrtstrainings angesetzt. Die Abfahrt am Samstag und die Alpine Kombination mit Slalom und Super-G am Sonntag, werden auf …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Die gestrige Abfahrtsdritte Francesca Marsaglia kann ihr Glück nicht fassen

Lake Louise – Alles begann nach Sölden mit einem Facebook-Beitrag „Glücklich wie ein Kind, das die Ski Weltcup Saison begonnen hat und mein Körper so gut wie seit Jahren nicht mehr reagiert hat.“ Für die italienische Skirennläuferin Francesca Marsaglia war es das erste Ziel, sich gut zu fühlen und in einem Top-Zustand in den neuen Winter zu starten.
Und jetzt: Nun raste die azurblaue Athletin bei der zweiten Abfahrt von Lake Louise erstmals aufs Podest. Für sie war das die Krönung nach einer langen Zeit der vielen Opfer und Verletzungen. Ehrlich …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Gröden und Alta Badia sind gerüstet für den Ski Weltcup am letzten Wochenende vor Weihnachten

Vier packende Rennen, ein knackiges Rahmenprogramm, technische Verbesserungen und zwei ladinische Täler im Ausnahmezustand: Das verspricht der Alpine Skiweltcup, der vom 20. bis zum 23. Dezember zunächst auf der Grödner Saslong, dann auf der Gran Risa in Alta Badia gastiert. Die beiden sportlichen Großereignisse, die jedes Jahr Tausende Skifans vor Ort anlocken und ein Millionenpublikum vor die Fernsehschirme fesseln, wurden am Donnerstag in der Noisteria in Bozen der Öffentlichkeit vorgestellt.
Die große Südtiroler Ski-Party beginnt am Freitag, 20. Dezember traditionsgemäß mit dem Super-G (Startzeit 11.45 Uhr). Exakt 24 Stunden später werden …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV News: Nicole Schmidhofer rast zum Abfahrtssieg in Lake Louise

Nicole Schmidhofer gewinnt die zweite Abfahrt der Saison in Lake Louise (CAN) und feiert ihren vierten Weltcupsieg. Die Steirerin setzt sich vor Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Italienierin Francesca Marsaglia durch. Für einen Riesenschreck sorgte Stephanie Venier mit einem spektakulären Sturz – sie blieb unverletzt.
Die Gewinnerin der Ski Weltcup Abfahrtswertung der abgelaufenen Saison, Nicole Schmidhofer, konnte die zweite Saisonabfahrt in Lake Louise für sich entscheiden. Mit einem Vorsprung von +0.13 Sekunden setzte sie sich gegen Mikaela Shiffrin durch und reist mit einem Sieg im Gepäck nach Hause. Die Überraschungsdritte ist …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV News: Vincent Kriechmayr in Beaver  Creek auf dem Abfahrtspodest

Vincent Kriechmayr fährt in Beaver Creek (USA) auf das Abfahrtspodest. Aufgrund des Windes im oberen Streckenabschnitt fand das Rennen auf verkürzter Strecke, wie auch im Vorjahr, statt. Er teilt sich mit dem Franzosen Johan Clarey, mit +0.41 Sekunden, Rückstand den zweiten Platz. Der Sieg geht an den Schweizer Beat Freuz.
Wie schon gestern im Super-G schlugen die Schweizer auch heute in der Ski Weltcup Abfahrt zu. Gestern stand Marco Odermatt ganz oben, heute Beat Freuz. Hinter ihm liegen ex aequo der Oberösterreicher Vincent Kriechmayr und der Franzose Johan Clarey.
Mit der Wut …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Nicole Schmidhofer gewinnt 2. Lake Louise Abfahrt am Samstag

Lake Louise – Die Österreicherin Nicole Schmidhofer gewann die 2. Abfahrt von Lake Louise. Die Steirerin verwies die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und die Italienerin Francesca Marsaglia auf die Ränge zwei und drei. Wegen Arbeiten an der Piste wurde das Rennen erst um 21 Uhr (MEZ) gestartet.
Schmidhofer, die mit der Nummer 9 ins Rennen gegangen war, war die einzige Athletin, die unter der 1.50-Minuten-Schallmauer blieb. Ihre Siegeszeit lautete 1.49,92 Minuten. Shiffrin hatte als Zweite 13, Marsaglia als Dritte 43 Hundertstelsekunden Rückstand.
Nicole Schmidhofer: „Ich freue mich sehr über den Sieg. Skifahrerisch war …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Beat Feuz entscheidet Abfahrt in Beaver Creek für sich

Beaver Creek – Am heutigen Samstag wurde eine Abfahrt der Herren in Beaver Creek ausgetragen. Es war die 2. Abfahrt in der laufenden Ski Weltcup Saison.  Es siegte der Schweizer Beat Feuz. Er verwies den Österreicher Vincent Kriechmayr und den Franzosen Johan Clarey, die zeitgleich waren, auf Position zwei.
Feuz benötigte für seinen Erfolg auf der Birds of Prey eine Zeit von 1.12,98 Minuten. Da es sehr windig war, wurde der Start etwas nach unten verlegt. Kriechmayr, der bereits nach zwei Rennläufern den Platz in der Leaderbox räumen musste, riss einen …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Schneekontrolle bestanden – FIS gibt grünes Licht für die Saslong-Klassiker

St. Christina, 7. Dezember 2019 – Nach den ergiebigen Schneefällen Mitte November und den kalten Temperaturen in den vergangenen Tagen, die die Produktion von ausreichend technischem Schnee ermöglichten, war es glücklicherweise nicht anders zu erwarten: Die FIS hat am Samstag nach der routinemäßigen Schneekontrolle die beiden Ski Weltcup Rennen in Gröden am Freitag, 20. (Super-G) und Samstag, 21. Dezember (Abfahrt) offiziell bestätigt.
„Der viele Neuschnee im November war sehr gut für die Sturzräume und natürlich das Landschaftsbild. Um die Renntrasse renntauglich zu machen, benötigten wir aber noch hochwertigen, technischen Schnee. Diesen …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
FIS gibt grünes Licht für Herren Technikrennen in Val d‘Isere

Der alpine Ski Weltcup Zirkus kehrt in der kommenden Woche zurück nach Europa. In Val d‘ Isere stehen für die Herren weitere Technikrennen auf dem Programm. Im legendären Skiort, in den französischen Alpen, war am gestrigen Freitag eine Abordnung der FIS, unter Führung von Emmanuel Couder (FIS) zu Gast, um die Schneekontrolle durchzuführen.
Geht es nach dem Ski-Weltverband, können im SKI-WM Ort von 2009,  auf der „La Face de Bellevarde“ am 3. Adventwochenende die Ski Weltcup Herren-Rennen ausgetragen werden. Am Samstag, 14. Dezember findet um 9.30 Uhr der erste Durchgang im …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV NEWS: Stephanie Venier freut sich über den dritten Platz in der Abfahrt.

Beim ersten Abfahrtsweltcup in Lake Louise (CAN) sorgte die Tschechin Ester Ledecka für eine Sensation. Die Super-G-Olympiasiegerin gewann ihrer erstes Weltcuprennen vor der Schweizerin Corinne Suter (+0,35 Sek.) Dritte wurde die Tirolerin Stephanie Venier (+0,45 Sek.).
Bei verkürzter Strecke und Startverschiebungen durch den starken Schneefall, zeigten die ÖSV-Damen beim ersten Speed-Bewerb in der Saison eine starke mannschaftliche Leistung. Stephanie Venier, die in Lake Louise noch nie am Stockerl stand, ist mir ihrer Leistung sehr zufrieden: „Ich wollte heute unbedingt fahren und bin froh, dass wir gestartet sind. Ich war richtig gut …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV NEWS: Matthias Mayer erneut am Podium

Matthias Mayer hat heute seine starke Form im Super-G von Beaver Creek erneut unter Beweis gestellt. Der Kärntner wurde hinter dem Sieger Marco Odermatt (SUI) und dem Norweger Aleksander Aamodt Kilde Dritter.
Lediglich 14 Hundertstel Sekunden haben Mayer auf Odermatt gefehlt: „Es war ein schwerer Lauf. Am Ende waren alle sehr knapp beisammen. Speziell Marco Odermatt habe ich mir angesehen. Er war voll am Limit. Ich freue mich auf jeden Fall sehr über meinen dritten Platz.“
Vincent Kriechmayr wurde Siebenter und damit zweitbester Österreicher: „Ich bin überhaupt nicht zufrieden, das war heute …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Beaver Creek: Die „Birds of Prey“ bittet zum heißen Tanz

Der Super-G ist Geschichte, die Abfahrt Gegenwart und der Riesenslalom noch ferne Zukunft. Um 19 Uhr (MEZ) beginnt die Abfahrt auf der berühmt, berüchtigten „Birds of Prey“. Am vergangenen Wochenende starteten die Speed-Piloten im kanadischen Lake Louise in die Ski Weltcup Saison 2019/20. Hier konnten sich die Athleten, auf einer verhältnismäßig einfachen Piste an die „Rennluft“ und die schnelle Geschwindigkeit gewöhnen. Doch die Eingewöhnungszeit ist vorbei. In Beaver Creek ist an diesem Wochenende Mut und Überwindung gefordert, wenn es auf der berühmt, berüchtigten „Birds of Prey“ zur Sache geht. (Die …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Abfahrt der Herren in Beaver Creek 2019 – Vorbericht, Startliste, Liveticker

Beaver Creek – Die Ski Weltcup Saison hat den Anhängern der technischen Disziplinen Slalom und Riesentorlauf einige Leckerbissen geboten. Auch die Speed-Fans kamen ein wenig auf ihre Kosten. Nun steht auf der Birds of Prey mit der Abfahrt das zweite Rennen auf dem Programm; um 19 Uhr (MEZ) wird das Rennen gestartet. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Während mit Aksel Lund Svindal aus Norwegen ein absolutes Abfahrts-Ass die Skier an den Nagel gehängt hat, kehrt beispielsweise Lake-Louise-Sieger …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: 2. Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 21.00 Uhr

Mit einer Überraschung endete die erste Abfahrt von Lake Louise (CAN) am Freitag. Ihren ersten Sieg im Ski Weltcup feierte Super-G Olympiasiegerin Ester Ledecka. Die Tschechin setzte sich vor der Schweizerin Corinne Suter und Stephanie Venier aus Österreich durch. Bereits heute um 21.00 Uhr können Nicole Schmidhofer & Co. auf der Piste „Mens Olympic Downhill Run“ die Kräfteverhältnisse geraderücken. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
In Lake Louise muss noch an der Piste gearbeitet werden. Neue Startzeit 21.00 …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Marco Odermatt zähmte die Raubvogelpiste

Beaver Creek – Der 22-jährige Schweizer Marco Odermatt gewann den Super-G von Beaver Creek. Somit feierte er in seinem 41. Ski Weltcup Rennen seinen ersten Sieg. Er fuhr phasenweise über seine Limits und trotzdem sehr schnell.
Er ging mit der Nummer 2 an den Start und entschärfte wie kein Anderer die Krallen Raubvogelpiste. Der Platz in der Leaderbox gefiel ihm so gut, dass er nicht mehr davon weggehen wollte. In den Augen des jungen Eidgenossen gibt es keinen schöneren Ort, ein Rennen zu verfolgen.
Der sechsfache Junioren-Weltmeister, der bei der Heim-WM in …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Nicht nur Hannes Reichelt nimmt auf der Birds of Prey das Herz in die Hand

Beaver Creek – Heute bestreiten die Speedherren einen Super-G in Beaver Creek. Morgen findet eine Abfahrt statt. Und am Sonntag wird ein Riesenslalom zum Ende des Wochenendes auf der Birds of Prey ausgetragen.
Hermann Maier, der legendäre österreichische Skirennläufer, bezeichnete sein einstiges Wohnzimmer als Wahnsinn. Sechs Weltcuprennen und zwei WM-Goldene hatte der Herminator hier gewonnen. Seine Linienführung wurde oft ansatzweise kopiert, aber nie zur Gänze erreicht.
Auf fast 3.500 Metern Seehöhe steht das Starthaus. Die Luft ist dünn und schon schwingt man sich auf die 2,6 Kilometer lange Strecke ab. Gefälle von …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Ester Ledecká rast in der 1. Lake Louise Abfahrt zu ihrem ersten Weltcupsieg

Lake Louise – Am heutigen Samstagabend fand im kanadischen Lake Louise nach mehreren Verschiebungen die erste Abfahrt der Damen im laufenden Ski Weltcup Winter 2019/20 statt. Dabei gewann die Tschechin Ester Ledecká vor der Schweizerin Corinne Suter. Die Tirolerin Stephanie Venier wurde Dritte.
Ledecká feierte in einer Zeit von 1.31,87 Minuten ihren ersten Sieg bei einem Ski Weltcup Rennen. Suter lag lange in Führung und als Zweite dreieinhalb Zehntelsekunden zurück. Und Venier war noch einmal eine Zehntelsekunde langsamer. Dennoch reichte es für den dritten Platz.
 
Ester Ledecka: „Es war ein sehr schönes …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Marco Odermatt fährt im Super-G von Beaver Creek allen davon

Beaver Creek – Am heutigen Freitag wurde im US-amerikanischen Beaver Creek der zweite Super-G der Ski Weltcup Saison 2019/20 ausgetragen. Es siegte der Schweizer Marco Odermatt vor dem Norweger Aleksander Aamodt Kilde und dem Österreicher Matthias Mayer.
Odermatt benötigte für seinen ersten Sieg bei einem Weltcuprennen eine Zeit von 1.10,90 Minuten. Der zweitplatzierte Wikinger Kilde riss einen Rückstand von einer Zehntelsekunde auf. Der Kärntner Mayer (+0,14), 2018 in dieser Disziplin in Südkorea Olympiasieger, belegte den dritten Rang.
Marco Odermatt: „Der Lauf war heute voll am Limit, mehr wäre nicht gegangen. Ich habe …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Kahnbeinbruch stoppt Erfolgslauf von Linus Straßer

München – Die Verletzungshexe hat nun beim Deutschen Skiverband angeklopft und sich den Techniker Linus Straßer ausgesucht. Was war passiert? Am gestrigen Donnerstag brach sich der Skirennläufer das Kahnbein in der rechten Hand.
Die Folgen sind nicht schön. Er muss mindestens sechs Wochen pausieren und kann bei keinen Rennen an den Start gehen. Dabei hat die Ski Weltcup Saison 2019/20 für den Athleten des TSV 1860 München mit Platz acht beim Slalom im finnischen Levi alles andere als schlecht begonnen. Auch im Europacup konnte er seine gute Frühform, mit einem Siegen …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Geburtstagskind Michelle Gisin hat noch vieles vor

Lake Louise – Am gestrigen Donnerstag feierte die Schweizer Skirennläuferin Michelle Gisin ihren 26. Geburtstag. Sie möchte die schnellste Frau der Welt werden und hat sich viele große Ziele in den Speedrennen gesteckt. Darüber hinaus ist sie sehr optimistisch, was die Realisierung ihrer Pläne betrifft. Das Umfeld stimmt sie positiv und ferner macht sie keinen Hehl daraus, dass sie durch die Verletzung ihres Bruders Marc viel dazu gelernt hat.
Gisin freut sich auf die drei Ski Weltcup Speedrennen im kanadischen Lake Louise. Das Herz beginnt zu klopfen; die Eidgenossin findet, dass …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Mikaela Shiffrins Mutter Eileen wechselt in den Hintergrund

Lake Louise – Nach sieben Jahren zieht sich Mikaela Shiffrins Mutter Eileen in die zweite Reihe zurück. Die US-amerikanische Skirennläuferin wird somit nicht mehr von ihrer Mutter betreut. Ein ganzes Betreuerteam ist für die 62-fache Siegerin eines Ski Weltcup Rennens im Einsatz. Trotzdem wird Eileen Shiffrin einige Rennen ihrer Tochter in Europa verfolgen.
In der Ski-Vergangenheit gab es auch andere Beziehungen, die über die gewöhnliche Elternteil-Kind-Beziehung hinausgingen. Dabei denken wir an Marcel Hirscher und seinen Vater Ferdl, Ivica und Janica Kostelic und ihren Vater Ante.
Die 28-jährige Schweizerin Lara Gut-Behrami war in …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[6 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Die EC-Kombi-Königin von Kvitfjell heißt Nadine Fest

Kvitfjell – Wenige Stunden nach ihrem Super-G-Erfolg gewann die Österreicherin Nadine Fest auch die Europacup-Kombination in Kvitfjell. Für ihren Sieg benötigte sie eine Gesamtzeit von 1.36,58 Minuten. Die Kärntnerin verwies die Schwedin Ida Dannewitz (+0,82) und die zeitgleichen Jessica Hilzinger aus Deutschland und Rosina Schneeberger aus Österreich auf die Positionen zwei und drei. Das zuletzt angeführte Duo riss einen Rückstand von 0,96 Sekunden auf Fest auf.
Auf Position fünf schwang die Norwegerin Tuva Norbye (+1,02) ab. Drittbeste Österreicherin wurde die junge Lisa Grill (+1,21) auf Platz sechs. Die Schweizerin Rahel Kopp …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
UPDATE: Knieverletzung von Jasmine Flury

UPDATE: Nach ihrem Sturz beim Einfahren vor dem ersten Training zur Frauen-Abfahrt in Lake Louise reiste Jasmine Flury für medizinische Untersuchungen vorzeitig von Kanada in die Schweiz zurück.
Ausführliche Abklärungen am Donnerstagabend an der Universitätsklinik Balgrist in Zürich ergaben, dass die 26-jährige Bündnerin am rechten Knie eine Knochenimpression am äusseren Schienbeinplateau sowie eine Zerrung des Innenbandes erlitten hat. Eine Operation ist nicht nötig.
„Ob Jasmine Flury in dieser Saison nochmals ins Renngeschehen eingreifen kann, können wir erst im Verlauf der Rehabilitation definitiv beurteilen“, so der Teamarzt Walter O. Frey.
Jasmine Flury ist am Dienstag …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Saisonaus: Ariane Rädler erleidet erneut schwere Knieverletzung

ÖSV-Athletin Ariane Rädler stürzte heute beim zweiten Abfahrtstraining in Lake Louise (CAN) und verletzte sich dabei schwer am linken Knie. Die Speed-Spezialistin wurde daraufhin nach Calgary ins Mayfair Diagnostics gebracht, um den Grad der Verletzung abzuklären. Bei einer MRI-Untersuchung wurde ein vorderer Kreuzband- und Außenmeniskusriss sowie ein Einriss des Innenbandes diagnostiziert. Die Vorarlbergerin fällt somit für die nächsten Monate aus. Die 24-Jährige fliegt morgen zurück in die Heimat und wird sich dort einer Operation unterziehen.
Im Skiweltcup.TV Interview im Oktober hatte die Vorarlbergerin zwei Wünsche genannt. Sie möchte im kommenden Winter …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Super-G der Herren in Beaver Creek 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Beaver Creek – Die Speedspezialisten stehen nach ihrem Einsatz in Lake Louise vor ihrem zweiten Ski Weltcup Rennwochenende. Sie fahren in Beaver Creek. Den Anfang machen jene, die im Super-G an den Start gehen. Am Freitag um 18.45 Uhr (MEZ) geht’s los. Zu dieser Zeit schwingt sich der Skirennläufer mit der Nummer 1 aus dem Starthaus. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Man muss kein Prophet sein, um zu wissen, dass der Südtiroler Dominik Paris der Favorit ist. Er …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Abfahrt der Damen am Freitag in Lake Louise 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 21.30 Uhr

Lake Louise – Nun ist es auch für die Speedspezialistinnen soweit. Eine Woche nach den Herren sind sie im kanadischen Lake Louise im Einsatz. Die schnellen Frauen bestreiten zwei Abfahrten und einen Super-G. Die erste Abfahrt am Freitag wird um 20.30 Uhr gestartet. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
 
Grünes Licht für die Damen Abfahrt in Lake Louise
FIS Damen Renndirektor Peter Gerdol
hat grünes Licht gegeben.
Neue Startzeit 21.30 Uhr wurde bestätigt.
 
Daten und Fakten zur 1. & 2. Abfahrt der Damen …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Max Franz und Co. sind bereit für das Abenteuer Birds of Prey

Beaver Creek – Die Erwartungen der österreichischen Skirennläufer in Beaver Creek sind etwas gedämpft. Nach dem Karriereende von Marcel Hirscher und dem Bandscheibenvorfall von Manuel Feller wird man im Ski Weltcup Riesentorlauf nicht so erfolgreich sein. In den Speeddisziplinen Abfahrt und Super-G möchte man dagegen vorne mitfahren. Matthias Mayer hat nach dem Sieg in Lake Louise Blut geleckt und will auch in den USA sein Können unter Beweis stellen. Vincent Kriechmayr hat einen Podestplatz erzielt und will erneut unter die besten Drei fahren. Die Voraussetzungen, die Rennen betreffend, sind daher …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Lara Gut-Behrami will wieder den Gegnerinnen Paroli bieten

Sorengo – Die Schweizer Skirennläuferin Lara Gut-Behrami hat nach ihrem Kreuzbandriss, den sie sich bei der Heim-WM 2017 in St. Moritz zugezogen, nie mehr richtig Fuß gefasst. In der Zwischenzeit wird heftig an ihrer Sonderstellung gerüttelt. Trotzdem hat die 28-Jährige den Verband gebeten, gute Bedingungen zu haben, damit sie den Gegnerinnen Paroli bieten kann. Damit das gelingt, benötigt man ein professionelles Team.
Trotzdem verweist sie, dass in der Kooperation zwischen Swiss-Ski und ihr nicht so viel anders ist als vorher. Wenn Gut-Behrami einmal zwei schlechte Tage erlebt, wird schon von einer …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Kajsa Vickhoff Lie entscheidet auch 3. Abfahrtstraining in Lake Louise für sich

Lake Louise –  Österreichische Meisterschaften in Kanada und eine Norwegerin hatte die Nase vorn: Diesen Eindruck musste man gewinnen, wenn man das Ergebnis des dritten Abfahrtstrainings in Lake Louise anschaut. Die Wikingerin Kajsa Vickhoff Lie zauberte in einer Zeit von 1.51,54 Minuten die Bestzeit in den Schnee. Dahinter folgten mit Tamara Tippler (+0,15), Nina Ortlieb (+0,29), Nicole Schmidhofer (+0,33) und Ramona Siebenhofer (+0,47) vier weitere ÖSV-Damen auf den Rängen zwei, drei, vier und sechs.
Auch die tschechische Starterin Ester Ledecká (+0,34) verstand es als Fünfte, die rot-weiß-rote Phalanx zu durchbrechen. Die …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
3. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek ist abgesagt

Wie wir bereits am gestrigen Mittwoch berichtet haben, zieht zurzeit eine Schlechtwetterfront über Beaver Creek hinweg. Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag setzte ab 2 Uhr der erste, wenn auch nicht besonders ergiebige Schneefall ein. Im Laufe des Tages sind jedoch weitere Schneefälle angesagt, die ein sicheres Training nicht möglich machen.
Nach Absprache mit dem Organisations-Komitee entschieden sich, FIS Renndirektor Markus Waldner und FIS Speed-Rennchef Hannes Trinkel, das 3. Abfahrtstraining auf der „Birds of Prey“ abzusagen. Für Freitag und Samstag, wo ein Super-G und eine Abfahrt auf dem Programm stehen, …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
UPDATE: Manuel Feller hofft im Januar auf Rückkehr in den Ski Weltcup

Manuel Feller hofft im Januar auf Rückkehr in den Ski Weltcup
Der beim österreichischen Skirennläufer Manuel Feller aufgetretene Bandscheibenvorfall ist nichts Neues. Bereits vor fünf Jahren musste er einen verkraften. Der heute 27-Jährige berichtet, dass er damals Nervenschmerzen hatte. Diese sind dieses Mal nicht vorhanden.
Der Technikspezialist, der in seiner Karriere im Ski Weltcup viermal unter die besten Drei fuhr, war in der Steadman Clinic in Vail zur Infiltration. An ein Skifahren kann der Tiroler nicht denken. Er hofft, im Januar wieder auf den Brettern zu stehen. Aber sicher ist gar nichts.
Ein …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Federica Brignone im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich möchte bei jedem Rennen 100 Prozent geben!“

Lake Louise – Auch wenn die italienische Skirennläuferin Federica Brignone in Lake Louise nur im Super-G an den Start geht, besticht sie durch ihren solaren und natürlichen Charakter. Im Interview mit Skiweltcup.TV erzählt Sie über den nordamerikanischen Schnee, ihren Einsatz für den Umweltschutz, die Ski Weltcup Saison 2019/20 und vieles mehr.
Federica, du kommst gerade von den Rennen in Killington zurück. Du bist da immer gut unterwegs. Was macht deiner Meinung den Reiz aus, dort zu fahren und worin unterscheidet sich der nordamerikanische vom europäischen Schnee?
Ich bin nicht zurückgekehrt, sondern gleich …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Nadine Fest gewinnt 1. Europacup Super-G in Kvitfjell

Kvitfjell – Während die Ski Weltcup Athletinnen an diesem Wochenende in die Speed-Saison 2019/20 starten, werden im norwegischen Kvitfjell, heute und morgen, ein EC-Super-G Rennen der Damen, plus eine Alpine Kombination ausgetragen. Heute Nachmittag um 14.30 Uhr findet der Super-G für die Alpine Kombination statt.
Der Sieg ging an die Österreicherin Nadine Fest. Sie siegte in einer Zeit von 54,91 Sekunden. Auf Platz zwei schwang die Schwedin Ida Dannewitz (+0,11) ab; Lindy Etzensperger (+0,58) aus der Schweiz belegte den dritten Rang.
Lisa Grill (+0,88), eine weitere ÖSV-Dame, belegte den vierten Platz. Die …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Swiss-Ski News: Marc Gisin verzichtet auf Start in Beaver Creek

Marc Gisin reist frühzeitig von Beaver Creek ab und wird nicht an den Rennen teilnehmen. Nach dem ersten Abfahrtstraining auf der „Birds of Prey“ hat er sich dazu entschieden, im Rennen nicht zu starten.
„Für eine Standortbestimmung und ein Schritt zurück zum Vertrauen, war das Training in Beaver Creek wichtig für mich. Für einen Start am Rennen ist es aber nach wie vor noch etwas zu früh, da ich noch nicht ganz ans Limit gehen kann“, so Marc Gisin.
Der Engelberger wird am Donnerstag nach Hause reisen und bereitet sich auf die …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: 3. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag um 20.30 Uhr steht für die Damen in Lake Louise der 3. und letzte Trainingslauf , für die am Freitag und Samstag angesetzten Abfahrten, auf dem Programm. Noch einmal besteht die Möglichkeit zu testen und die schnellste Linie ins Ziel zu finden, bevor am Freitag alle die Karten auf den Tisch legen müssen. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Da am Mittwoch aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse das 2. Abfahrtstraining abgesagt werden musste, hoffen die Speed-Damen, dass …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Das richtige Weihnachtsgeschenk für Skifans: Die Marcel Hirscher Biografie

Es gibt Sportlerbiografien, die egoistisch geschrieben sind und auch nicht die Geschichte hinter der Geschichte beleuchten. Es gibt Sportlerbiografien, die sich nur auf Daten, Fakten und Rekorde beziehen und ansatzweise das Leben des Athleten nachskizzieren. Aber Marcel Hirschers Biografie ist etwas anderes. Der Leser wird emotional auf eine Reise mitgenommen, die ihren ersten Höhepunkt bei der Heim-WM 2013 in Schladming findet. Spätestens nach seiner WM-Goldenen vor heimischer Kulisse avancierte der 30-jährige Salzburger von einem sehr guten zu einem Weltklasse-Athleten.
Die Biografie von Marcel Hirscher liefert alles, was eine Biografie auszeichnet. Anekdoten, …