Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Alle News

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Merci, Julien! Ein großer Skistar verlässt die Bühne | ]
Merci, Julien! Ein großer Skistar verlässt die Bühne

Schladming – Wenn wir uns die morgige Startliste des Nachtslaloms in Schladming anschauen, erkennen wir, dass der ewig junge Franzose Julien Lizeroux dabei ist. Aber Vorsicht: Das 173. Rennen ist das letzte in der Karriere des 41-Jährigen. Er feierte sein Weltcupdebüt am 23. Januar 2000 auf dem Ganslerhang und beendet seine sportliche Laufbahn fast auf den Tag genau 21 Jahre später.
Die Ankündigung des Karriere-Endes erfolgte am heutigen Nachmittag mit einem spektakulären Video in den sozialen Medien, wo wir auch seine um zehn Jahre jüngere Freundin Tessa Worley sehen. Just vor …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen am Kronplatz 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 10.30 Uhr / 13.30 Uhr | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen am Kronplatz 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 10.30 Uhr / 13.30 Uhr

 
Kronplatz – Auch die Ski-Damen kommen kaum zum Durchatmen. Wenige Tage nach dem letzten Speedrennen in Crans-Montana sehen wir auf der Erta-Piste im Südtiroler Pustertal einen Riesentorlauf. Nach den spannenden Rennen am vorletzten Wochenende in Kranjska Gora, kann man sich auf einen turbulenten Riesenslalom auf dem Kronplatz freuen. Da sich die italienischen Damen in dieser Disziplin in Hochform befinden, hätten sicher tausende von Fans die Piste gesäumt. Wegen der Corona-Pandemie sind jedoch keine Zuschauer zugelassen. Der erste Durchgang beginnt um 10.30 Uhr (MEZ); drei Stunden später geht der zweite Lauf …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Schladming (Nightrace) 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Herren in Schladming (Nightrace) 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr

Schladming – Auch wenn heuer keine Slaloms in Wengen und Kitzbühel ausgetragen wurden, ist der Januar für die Slalomspezialisten immer der arbeitsintensivste Monat. Nun steht das Nachtspektakel auf der Planai in Schladming auf dem Programm. Und da Österreich in diesem Winter mit Marco Schwarz und Manuel Feller zwei Premierensieger in den eigenen Reihen hat, steht einem spannenden Nightrace nichts im Wege: Nur schade, dass keine Fans für Stimmung sorgen werden. Um 17.45 Uhr (MEZ) geht’s los; drei Stunden später eröffnet der 30. des ersten Durchgangs den Finaldurchgang. Die offizielle FIS …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Vincent Kriechmayr holt sich die goldene Super-G-Gams von Kitz 2021 | ]
Vincent Kriechmayr holt sich die goldene Super-G-Gams von Kitz 2021

Kitzbühel – Am heutigen Mittwoch wurde im Rahmen des verlängerten Hahnenkammwochenendes in Kitzbühel ein Super-G der Herren ausgetragen. Der Österreicher Vincent Kriechmayr, der in den Abfahrten hinter seinen eigenen Erwartungen zurückblieb, gewann am Ende in einer Zeit von 1.12,58 Minuten sowohl das Rennen als auch eine goldene Gams. Zudem zog der Oberösterreicher in der Disziplinenwertung an den verletzten Aleksander Aamodt Kilde aus Norwegen und Mauro Caviezel aus der Schweiz vorbei, sodass er sich das rote Trikot des Führenden überziehen konnte.
Marco Odermatt aus der Schweiz lag als Zweiter nur 0,12 Sekunden …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Vincent Kriechmayr gewinnt Super-G in Kitzbühel | ]
ÖSV News: Vincent Kriechmayr gewinnt Super-G in Kitzbühel

Vincent Kriechmayr konnte sich beim Super-G auf der Streif den Sieg holen. Der Oberösterreicher verwies den Schweizer Marco Odermatt (+0,12 Sek.) und Teamkollegen Matthias Mayer (+0,55 Sek.) auf die Plätze. Für Kriechmayr war es der siebente Weltcupsieg, sein erster in Kitzbühel. Mit vier Athleten in den Top 7 konnte der ÖSV ein starkes Mannschaftsergebnis feiern.
Kriechmayr, der mit Startnummer fünf ins Rennen ging, nahm volles Risiko und erwischte eine nahezu perfekte Linie. Nach den beiden enttäuschenden Abfahrten konnte der Oberösterreicher im heutigen Rennen zurückschlagen und sicherte sich seinen ersten Sieg in …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für HEAD News: Erfolgreiches Wochenende in Kitzbühel und Crans-Montana | ]
HEAD News: Erfolgreiches Wochenende in Kitzbühel und Crans-Montana

Die HEAD World Cup Rebels dominierten das Geschehen auf der Streif in Kitzbühel: In einer spektakulären Ski Weltcup Abfahrt am Freitag feierten die HEAD World Cup Rebels mit Beat Feuz und Matthias Mayer einen Doppelsieg. Für Feuz war es nach vier zweiten Plätzen der erste Sieg in einer Hahnenkamm-Abfahrt in seiner Karriere. Getoppt wurde das Ergebnis bei der zweiten Abfahrt am Sonntag mit einem Dreifach-Erfolg durch Beat Feuz, Johan Clarey und Matthias Mayer. Und schließlich war es Vincent Kriechmayr mit Platz eins beim Super-G am Montag, der für ein makelloses …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[25 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Europacup-Slalomsieg für Lena Dürr in Zell am See | ]
Europacup-Slalomsieg für Lena Dürr in Zell am See

Zell am See – Am heutigen Montag wurde ein Europacup-Slalom der Damen in Zell am See ausgetragen. Dabei triumphierte die Ski Weltcup erfahrene Deutsche Lena Dürr in einer Zeit von 1.21,67 Minuten. Auf Platz zwei klassierte sich die Slowenin Andreja Slokar (+0,26), die in diesem Winter schon zwei EC-Torläufe für sich entschied. Auf Position drei schwang mit Emma Aicher (+0,89) eine weitere DSV-Vertreterin ab. Die Schwedin Emelie Wikström (+0,90) verpasste als Vierte nur hauchdünn den Sprung aufs Podest.
Die Italienerin Lara Della Mea (+0,93) reihte sich auf Rang fünf ein. Die …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Herren am Montag in Kitzbühel, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.45 Uhr | ]
LIVE: Super-G der Herren am Montag in Kitzbühel, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.45 Uhr

Kitzbühel – Mit dem Super-G am Montag geht das 81. Hahnenkammwochenende in Kitzbühel zu Ende. Geht es nach dem gegenwärtigen Stand in der Disziplinenwertung, ist der Österreicher Vincent Kriechmayr der haushohe Favorit, zumal die vor ihm liegenden Mauro Caviezel aus der Schweiz und Aleksander Aamodt Kilde aus Norwegen verletzungsbedingt passen müssen. Ob der Oberösterreicher den Vorschusslorbeeren gerecht wird, sehen wir ab 10.45 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS Startliste für den Super-G der Herren, am Montag um 10.45 Uhr in Kitzbühel, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Christof Innerhofers vierter Platz in der zweiten Kitz-Abfahrt fühlt sich wie ein Sieg an | ]
Christof Innerhofers vierter Platz in der zweiten Kitz-Abfahrt fühlt sich wie ein Sieg an

Kitzbühel – Auch wenn ein vierter Platz ab und zu mit dem ersten Verliererposten gleichgesetzt wird, kann man das nach der heutigen Ski Weltcup Abfahrt in Kitzbühel nicht sagen. Der Südtiroler Christof Innerhofer zeigte beim Ritt auf der „Streif“ eine Wahnsinnsleistung, und es wäre berechtigt, wenn man den Pusterer als „Sieger der Herzen“ bezeichnen würde. Für den 36-Jährigen war der vierte Platz nach dem achten Rang im Super-G von Val d’Isère das beste Saisonergebnis.
Innerhofer nahm nur an einem Training teil und belegte dort den 39. Abschlussrang. Bei der ersten Abfahrt …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Die tschechische Löwin Ester Ledecká gibt nicht so schnell auf | ]
Die tschechische Löwin Ester Ledecká gibt nicht so schnell auf

Crans-Montana – Am Samstag beim Ski Weltcup Abfahrtslauf im schweizerischen Crans-Montana kam die tschechische Skirennläuferin Ester Ledecká zu Sturz. Lange wusste man nicht, ob sie beim heutigen Super-G an den Start gehen würde oder nicht. Aber die Siegerin des ersten Saison-Super-G’s von Val d’Isère biss die Zähne zusammen und schwang als 15. ab.
Überdies bewies sie Humor und behauptete, dass es sich angefühlt habe, als ob sie ein Lastwagen überfahren hätte. Ferner plädiere sie dafür, dass es besser ist, sie in den nächsten Tagen nur von hinten zu fotografieren. Als Grund …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Urs Kryenbühl: „Ich bin dann mal in der Sommerpause“ | ]
Urs Kryenbühl: „Ich bin dann mal in der Sommerpause“

Kitzbühel – Nun hat sich der Schweizer Skirennläufer Urs Kryenbühl gemeldet. Der Speedspezialist, der bei der ersten Ski Weltcup Abfahrt in Kitzbühel beim Zielsprung schwer zu Sturz kam und aufgrund den Folgen die Saison vorzeitig beenden musste, hat wohl an Hape Kerkeling gedacht, als jener den Jakobsweg gegangen ist. So schrieb der Eidgenosse, dass er „dann mal in der Sommerpause“ ist.
Ferner sprach der Skirennläufer von einem großen Schutzengel. Zudem dankte er für die vielen Genesungswünsche. Der Athlet, der in wenigen Tagen 27 Jahre alt wird, war mit zwei Podestplätzen sehr …

Alle News, Top News »

[24 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Schweizer Alpine knacken 600er Marke | ]
Swiss-Ski News: Schweizer Alpine knacken 600er Marke

Die Schweizer Alpinen haben eine weitere magische Weltcup-Marke erreicht. Der Triumph von Beat Feuz anlässlich der zweiten Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel ist gleichbedeutend mit dem 600. Schweizer Sieg seit Bestehen des Alpin-Weltcups 1967.
In Bezug auf Rennsiege waren die Frauen innerhalb des Swiss-Ski Teams bislang erfolgreicher: Ihren 311 Siegen stehen 286 Weltcup-Triumphe der Männer gegenüber; viermal resultierte bei Team-Events Platz 1 im Weltcup. Bei beiden Geschlechtern gab es in der Abfahrt am meisten Weltcup-Erfolge zu feiern (Männer: 125, Frauen: 92).
Der erste der mittlerweile 601 Weltcup-Siege geht allerdings nicht auf einen Abfahrer zurück, …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Beat Feuz schnappt sich mit zweitem Abfahrtssieg in Kitzbühel abermals die Goldene Gams | ]
Beat Feuz schnappt sich mit zweitem Abfahrtssieg in Kitzbühel abermals die Goldene Gams

Kitzbühel – Der Schweizer Beat Feuz kann sich freuen. Er gewann wie vor zwei Tagen auch die zweite Abfahrt in Kitzbühel. Der Eidgenosse zeigte am heutigen Sonntag eine saubere Fahrt und knallte mit einer Zeit von 1.55,29 Minuten die Bestzeit in den Schnee, die von keinem Konkurrenten mehr unterboten wurde. Der Franzose Johan Clarey (+0,17) zeigte wiederum eine sehr gute Vorstellung und schwang als Zweiter ab. Zudem ist der Angehörige der Grand Nation mit 40 Jahren und 16 Tagen der älteste Athlet, der auf ein Weltcup-Podest kletterte. Auf Position drei …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Überlegener Sieg für Lara Gut-Behrami beim Heim-Super-G von Crans-Montana | ]
Überlegener Sieg für Lara Gut-Behrami beim Heim-Super-G von Crans-Montana

Crans-Montana – Die Schweizerin Lara Gut-Behrami gewann den heutigen Super-G von Crans-Montana in einer Zeit von 1.15,63 Minuten. Sie verwies in ihrem Heimrennen die Österreicherin Tamara Tippler (+0,93) und die Italienerin Federica Brignone (+1,02) auf die Ränge zwei und drei. Brignones Landsfrau Francesca Marsaglia, die als Vierte abschwang, verpasste um gerade einmal vier Hundertstelsekunden den Sprung aufs Treppchen.
 
Lara Gut: „Es hat oben alles andere als perfekt angefangen. Ich hab dann probiert, alles ein bisschen enger zu fahren, als wir es bei der Besichtigung angeschaut haben. Aber Fehler darf man machen, …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Matthias Mayer bei der Hahnenkamm-Abfahrt am Sonntag als Dritter auf dem Podest | ]
Matthias Mayer bei der Hahnenkamm-Abfahrt am Sonntag als Dritter auf dem Podest

Bei der zweiten Ski Weltcup Abfahrt in Kitzbühel gelang es Matthias Mayer ein weiteres Mal auf das Podest zu fahren. Der 30-jährige Kärntner holte hinter Doppelsieger Beat Feuz aus der Schweiz und Johan Clarey (FRA) den dritten Platz. Zweitbester Österreicher wurde Otmar Striedinger auf Rang acht.
Matthias Mayer fährt weiterhin in beeindruckender Form. Der 30-Jährige konnte zwei Tage nach seinem zweiten Platz in der ersten Abfahrt auch heute eine tolle Fahrt abliefern und wurde mit 38 hundertstel Sekunden Rückstand Dritter. Im oberen Teil hatte der Kärntner bei Nebel mit schlechter Sicht …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Tamara Tippler stürmt beim Super-G von Crans-Montana aufs Podium | ]
ÖSV News: Tamara Tippler stürmt beim Super-G von Crans-Montana aufs Podium

Tamara Tippler zeigte erneut ihre Klasse und wurde beim Super-G von Crans Montana (SUI) Zweite. Nach den enttäuschenden Ergebnissen in den vergangenen beiden Tagen ist die Freude bei der Steirerin dementsprechend groß. Christine Scheyer fuhr mit einem starken Lauf auf Rang fünf. Der Sieg ging an die Lokalmatadorin Lara Gut-Behrami, Dritte wurde die Italienerin Federica Brignone.
Der Super-G von Crans Montana war geprägt von vielen Ausfällen. Lara Gut-Behrami meisterte den Kurs am besten und konnte das Rennen für sich entscheiden. Nach den enttäuschenden Abfahrten in den vergangenen beiden Tagen zeigten die …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Grünes Licht für die Hahnenkamm-Abfahrt am Sonntag | ]
Grünes Licht für die Hahnenkamm-Abfahrt am Sonntag

Mit einem Tag Verspätung wird heute die gestern abgesagte zweite Hahnenkamm-Abfahrt auf der Streif in Kitzbühel nachgetragen. Die Startzeit 10.20 Uhr wurde bereits von der FIS bestätigt. Regen und Schneefall hatten bereits am Samstagnachmittag nachgelassen und über Nacht ist es in Kitzbühel richtig kalt geworden. Durch die niedrigen Temperaturen hat es in der Nacht angezogen und die weiche Piste auf der Traverse, und im unteren Teil der Rennpiste, sind Geschichte. Auf die Rennläufer warten völlig neue Verhältnisse, ganz anders als noch am Freitag.
Nach der Besichtigung meinte ÖSV-Rennläufer Matthias Mayer, der …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[24 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrt der Herren in Kitzbühel 2021 am Sonntag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.20 Uhr | ]
LIVE: 2. Abfahrt der Herren in Kitzbühel 2021 am Sonntag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.20 Uhr

Kitzbühel – Nachdem Wetterumschwung in der Nacht von Freitag auf Samstag, und der damit einhergehenden Verschiebung, bleibt den Speedherren ein Tag mehr zum Verschnaufen. Am Samstagvormittag stellte die FIS, das Hahnenkamm-OK und die Renn-Jury das neue Rennprogramm vor. Die am Samstag abgesagte Hahnenkammabfahrt 2021 wird von Samstag auf Sonntag verschoben. Der ursprünglich für Sonntag angesetzte Super-G wird am Montag, 25. Januar 2021 nachgeholt. 48 Stunden nach ihrem ersten Einsatz auf der „Streif“ geht es für die wagemutigen Rennläufer wieder zur Sache; die zweite Abfahrt in der Gamsstadt steht auf dem …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[24 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in Crans-Montana 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 12.00 Uhr | ]
LIVE: Super-G der Damen in Crans-Montana 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 12.00 Uhr

Crans-Montana – Nach zwei Abfahrten bestreiten die Speedspezialistinnen nun einen Super-G. Wiederum ist Crans-Montana der Schauplatz des Geschehens. Die Italienerin Sofia Goggia, die beide Abfahrten für sich entschieden hat und bei den Ski-Weltmeisterschaften im schwedischen Åre vor nunmehr zwei Jahren die Silbermedaille in dieser Disziplin gefeiert hat, will zum dritten Erfolg in Folge ansetzen. Ob es ihr gelingt, werden wir ab 12Uhr (MEZ) sehen. Zu jenem Zeitpunkt eröffnet die Startnummer 1 den Super-G im schweizerischen Kanton Wallis. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern für den Super-G der Damen in Crans-Montana, …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für In Kitzbühel will man keine schlimmen Stürze mehr erleben | ]
In Kitzbühel will man keine schlimmen Stürze mehr erleben

Kitzbühel – Am Samstag fand in Kitzbühel die erste Ski Weltcup Abfahrt der Herren auf dem Hahnenkamm statt. Und mit dem Schweizer Urs Kryenbühl und dem US-Amerikaner Ryan Cochran-Siegle verletzten sich zwei weitere Athleten, so dass das Lazarett in diesem Winter noch größer wurde. Der Zielsprung in der Gamsstadt erwies sich wieder einmal als ein großes Hindernis. Bei vielen Ski-Assen, aber auch im Organisationskomitee machte sich eine niedergedrückte Stimmung breit.
Beim Sturz von Kryenbühl wurde bei vielen Ski-Fans die Erinnerungen an die schlimmen Unfälle von Scott Macartney und Daniel Albrecht geweckt. …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia schreibt mit Abfahrtssieg in Crans-Montana Geschichte | ]
Sofia Goggia schreibt mit Abfahrtssieg in Crans-Montana Geschichte

Crans-Montana – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia hat mit ihrem Erfolg in der Abfahrt am Sonntag azurblaue Skigeschichte geschrieben. Ihr Sieg war gleichzeitig der 100. Triumph einer italienischen Dame bei einem Ski Weltcup Rennen. Die Athletin aus Bergamo freute sich über den vierten Triumph in Folge, ihren dritten Platz in der Gesamtwertung und den Umstand, dass mit Elena Curtoni auch eine Teamkollegin aufs Podest fuhr.
Sofia Goggia hat in Crans-Montana schon drei Rennen gewonnen. Sie kann durchaus als die perfekteste Abfahrerin der Gegenwart beschrieben werden. Im Kampf um die kleine Kristallkugel …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová baut ihre Führung in der Gesamtwertung aus | ]
Petra Vlhová baut ihre Führung in der Gesamtwertung aus

Crans-Montana – Die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová hat in beiden Abfahrten von Crans-Montana jeweils eine gute Leistung erzielt. Im Gesamtweltcup führt sie nun mit 861 Punkten. Michelle Gisin aus der Schweiz liegt als Zweite 120 Zähler zurück.
Schenkt man der Slowakin Glauben, hat sie sich nach eigenen Angaben sehr gut geschlagen, auch wenn im letzten Streckenabschnitt die Sicht relativ schlecht war und sie nicht einmal ihre Füße richtig sehen konnte. Es war fast schon wie ein Kampf ums Überleben. Dass sie von Trainer Livio Magoni gelobt wurde, passiert auch nicht alle …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Der Start von Ester Ledecká beim morgigen Super-G von Crans-Montana ist ungewiss | ]
Der Start von Ester Ledecká beim morgigen Super-G von Crans-Montana ist ungewiss

Crans-Montana – Heute kam die tschechische Skirennläuferin Ester Ledecká im Rahmen der Ski Weltcup Abfahrt von Crans-Montana zu Sturz. Sie wurde durch das Netz gestoppt, holte sich aber eine blutige Nase. Außerdem musste ihre Lippe im Krankenhaus genäht werden. Ihr Rennen verlief bis zu diesem Malheur ganz ordentlich, doch bei einem Tempo 109 km/h passierte es. Zu jener Zeit hatte sie einen Vorsprung von einer halben Sekunde auf Federica Brignone, die zwischenzeitliche Führende aus Italien.
Es ist noch nicht sicher, ob sie beim morgigen Super-G an den Start gehen kann. Für …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[23 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für UPDATE Hahnenkamm-Programm: Sonntag Abfahrt und Montag Super-G bestätigt | ]
UPDATE Hahnenkamm-Programm: Sonntag Abfahrt und Montag Super-G bestätigt

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass nach sorgfältiger Abwägung mit allen Beteiligten die für heute abgesagte Abfahrt der Herren in Kitzbühel auf den morgigen Sonntag, 24. Januar 2021, verschoben wurde.
Der ursprünglich für Sonntag angesetzte Super-G wird am Montag, 25. Januar 2021 nachgeholt.
Das neue Programm für Kitzbühel sieht wie folgt aus:
Sonntag, 24. Januar: Hahnenkamm-Abfahrt um 10.20 Uhr MEZ
Montag, 25. Januar: Hahnenkamm Super-G um 10.45 Uhr MEZ
 
Kitzbühel Rennleiter Mario Weinhandl sprach im ORF Interview über die weitere Planung der Hahnenkamm-Woche 2021: „Hannes Trinkl, Herbert Hauser und ich waren bereits um 3 …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Der italienische Schnellzug Sofia Goggia schlug auch in der zweiten Abfahrt von Crans-Montana zu | ]
Der italienische Schnellzug Sofia Goggia schlug auch in der zweiten Abfahrt von Crans-Montana zu

Crans-Montana – Sofia Goggia ist einfach nicht zu bremsen. Diesen Eindruck musste man gewinnen, als man der Italienerin beim heutigen Abfahrtslauf im schweizerischen Crans-Montana bei der Arbeit zuschaute. Für ihren Erfolg benötigte die Olympiasiegerin von 2018 eine Zeit von 1.27,75 Minuten. Die eidgenössische Vorjahressiegerin Lara Gut-Behrami (+0,27), die im Vorfeld die Pistenverhältnisse scharf kritisierte, schwang als Zweite ab. Elena Curtoni, ihres Zeichens eine Teamkollegin von Goggia, spielte ihre Routine vollinhaltlich aus und landete auf Platz drei; ihr Rückstand auf die triumphierende Landfrau betrug sechs Zehntelsekunden.
 
Sofia Goggia: „Ich bin nicht so …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Kein Top-10 Platz für die Speeddamen in Crans-Montana | ]
ÖSV News: Kein Top-10 Platz für die Speeddamen in Crans-Montana

Die zweite Ski Weltcup Abfahrt am Samstag in Crans Montana (SUI) verlief nicht nach Wunsch. Keine ÖSV-Speeddame konnte einen Platz unter den Top-10 erreichen, beste Österreicherin wurde Ricarda Haaser als 12. Der Sieg ging, wie schon gestern, an die Italienienerin Sofia Goggia, vor der Lokalmatadorin Lara Gut-Behrami und Elena Curtoni (ITA).
Bis dato ist Crans Montana kein guter Boden in diesem Jahr. Gestern wurde Mirjam Puchner wurde gestern als Achte beste Österreicherin und heute platzierte sich Ricarda Haaser auf dem 12. Rang. Für sie ist dies das beste Abfahrtsergebnis in dieser …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Kitz Crash von Ryan Cochran-Siegle endete glimpflich | ]
Kitz Crash von Ryan Cochran-Siegle endete glimpflich

Der US-Amerikaner Ryan Cochran-Siegle stürzte am Freitag bei der Ski Weltcup Abfahrt in Kitzbühel und zog sich dabei einen Wirbelfraktur zu. Ansonsten geht es ihm zum Glück gut. Allerdings wird er den Rest des Wochenendes aussetzen müssen. Laut letzten Informationen kann die Verletzung konservativ behandelt werden. Wann der 28-Jährige wieder ins Weltcupgeschehen eingreifen kann ist noch offen.
Der Sieger der Bormio-Abfahrt, der den ersten Trainingslauf mit Tagesbestzeit beendete, zählte zu den Topfavoriten am Samstag. Cochran-Siegle hatte nach der Hausbergkante, in der Traverse einen „Verschneider“, fiel auf das Becken und prallte anschließend …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Gesundheitszustand Urs Kryenbühl | ]
UPDATE: Gesundheitszustand Urs Kryenbühl

Urs Kryenbühl ist bei der heutigen Ski Weltcup Abfahrt in Kitzbühel schwer gestürzt. Der Athlet stürzte beim Zielsprung und musste mit dem Hubschrauber abtransportiert werden. Die ersten Untersuchungen haben eine Gehirnerschütterung, einen Bruch des rechten Schlüsselbeines sowie einen Riss des Kreuz- und Innenbandes im rechten Knie ergeben. Urs Kryenbühl bleibt über Nacht zur Überwachung im Spital und wird voraussichtlich morgen in die Schweiz zurückkehren.
Kitzbühel – Auch der Schweizer Urs Kryenbühl, aufgrund seiner Podestplatzierungen von Val d’Isère und Bormio ein Mitfavorit, kam sehr böse zu Sturz. Der Eidgenosse, der in rund …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkammabfahrt am Samstag ist frühzeitig abgesagt | ]
Hahnenkammabfahrt am Samstag ist frühzeitig abgesagt

Das ist ein Stich in das Herz der Ski-Fans. Bereits am frühen Samstagmorgen gab die Jury und das Organisationsteam der 81. Hahnenkammrennen bekannt, dass am Samstag wetterbedingt auf der Streif kein Ski Weltcup Abfahrtslauf stattfinden kann.
Wie vorhergesagt setzten in der Nacht von Freitag auf Samstag starke Schneefälle ein. Während es am Start schneite, machte im unteren Teil der Piste vor allem der einsetzende Regen, und die hohen Temperaturen Probleme.
In der Zwischenzeit ist das das Organisationskomitee und die Renn-Jury zusammengetreten um das Rennprogramm für Sonntag zu fixieren. Laut offiziellem Hahnenkamm-Programm soll …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrt der Damen in Crans-Montana 2021 am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.00 Uhr wurde von der FIS bestätigt | ]
LIVE: 2. Abfahrt der Damen in Crans-Montana 2021 am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.00 Uhr wurde von der FIS bestätigt

Crans-Montana – Eins vorweg: Die Italienerin Sofia Goggia hat mit ihrem Sieg in der ersten Abfahrt die Führung in der Disziplinenwertung ausgebaut und wird auch nach dem Speedwochenende im schweizerischen Crans-Montana nicht das rote Trikot ausziehen. Ob sie den Erfolg bestätigen kann, sehen wir ab 10 Uhr (MEZ); dann ertönt der Startschuss zur zweiten Abfahrt im Kanton Wallis. Die offizielle FIS Startliste für den 2. Abfahrtslauf der Damen am Samstag um 10.00 Uhr in Crans Montana, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben. Startzeit 10.00 Uhr …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Endlich: Beat Feuz holt sich mit Kitz-Abfahrtssieg seine erste goldene Gams | ]
Endlich: Beat Feuz holt sich mit Kitz-Abfahrtssieg seine erste goldene Gams

Kitzbühel – Der Schweizer Skirennläufer Beat Feuz hat die heutige erste Abfahrt auf der Kitzbüheler „Streif“ für sich entschieden. Der Eidgenosse siegte in einer Zeit von 1.53,77 Minuten und sicherte sich folglich zum ersten Mal die goldene Gams. Der österreichische Vorjahressieger Matthias Mayer hatte um 16 Hundertstelsekunden das Nachsehen und schwang als Zweiter ab. Dominik Paris (+0,56) aus Südtirol, der eine ganze Gamsherde sein Eigen nennt, belegte den dritten Rang und packte schon eine bronzefarbene Gams ein.
Da in späterer Folge der Rückenwind beim Sprung, und die diffusen Lichtverhältnisse eine weitere …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia gewinnt erste Abfahrt in Crans-Montana am Freitag | ]
Sofia Goggia gewinnt erste Abfahrt in Crans-Montana am Freitag

Crans-Montana – Im schweizerischen Crans-Montana, dem Austragungsort der alpinen Skiweltmeisterschaften des Jahres 1987, wurde heute eine Weltcupabfahrt der Damen ausgetragen. Dabei siegte die Italienerin Sofia Goggia in einer Zeit von 1.10,10 Minuten. Durch ihren Triumph verteidigte sie ihr rotes Leibchen der Führenden in der Disziplinenwertung erfolgreich. Auf Position zwei schwang die Tschechin Ester Ledecká ab; ihr Rückstand auf die azurblaue Athletin betrug genau zwei Zehntelsekunden. Auf Rang drei – sie kann als Wiederholungstäterin bezeichnet werden – klassierte sich die US-Amerikanerin Breezy Johnson (+0,57).
Eine sehr gute Abfahrtsleitung bot die Slowakin Petra …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Matthias Mayer verpasst „Goldene Gams“ um 16 Hundertstelsekunden | ]
ÖSV News: Matthias Mayer verpasst „Goldene Gams“ um 16 Hundertstelsekunden

In einem turbulenten ersten Rennen auf der Streif wurde Matthias Mayer Zweiter. Dem Kärntner Vorjahressieger fehlten auf den Sieger Beat Feuz (SUI) 16 hundertstel Sekunden. Platz drei ging an den Südtiroler Dominik Paris (+0,56 Sek.). Die Abfahrt war überschattet vom schweren Sturz des Schweizers Urs Kryenbühl und vieler Unterbrechungen. Nach 30 Läufern musste das Rennen abgebrochen werden.
Matthias Mayer, der mit Startnummer sieben ins Rennen ging, kam bei guten Sichtverhältnissen mit der unruhigen Piste gut zurecht und lieferte sich bis ins Ziel ein enges Rennen mit dem Führenden Beat Feuz. Am …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Mirjam Puchner bei der 1. Abfahrt in Crans-Montana als Achte beste Österreicherin | ]
ÖSV News: Mirjam Puchner bei der 1. Abfahrt in Crans-Montana als Achte beste Österreicherin

Mirjam Puchner wurde bei der ersten Abfahrt in Crans Montana (SUI) beste Österreicherin. Die Salzburgerin fuhr auf den achten Rang und holte sich damit ihr bestes Saisonergebnis in dieser Disziplin. Der Sieg ging an die Italienerin Sofia Goggia, vor Ester Ledecka (CZE) und Breezy Johnson (USA).
Schnellste und beste Österreicherin am heutigen Tag war die Salzburgerin Mirjam Puchner. Mit Startnummer 24 legte sie einen guten Lauf hin und wurde mit einem Rückstand von 1.07 Sekunden Achte. In der heurigen Saison ist dies das beste Resultat in einer Abfahrt für die verletzungsgeplante …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Schwere Stürze von Urs Kryenbühl und Ryan Cochran-Siegle überschatten Kitz-Abfahrt | ]
Schwere Stürze von Urs Kryenbühl und Ryan Cochran-Siegle überschatten Kitz-Abfahrt

Kitzbühel – Auch der Schweizer Urs Kryenbühl, aufgrund seiner Podestplatzierungen von Val d’Isère und Bormio ein Mitfavorit, kam sehr böse zu Sturz. Der Eidgenosse, der in rund einer Woche seinen 27. Geburtstag feiert, erwischte es am Zielsprung. Dabei bekam er Oberluft, ehe er brutal abhob. Nach mehreren Überschlägen flog er ins Ziel und blieb hier einige Sekunden liegen. Die Betreuer eilten rasch zu ihm; Gott sei Dank bewegt er sich wieder. Bei diesem furchterregenden hat man als Skifan gleich die Bilder von Daniel Albrecht, der bei seinem Sturz das Bewusstsein …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup.TV Interview: Nicole Schmidhofer blickt dankbar und hoffnungsvoll in die nahe Zukunft | ]
Skiweltcup.TV Interview: Nicole Schmidhofer blickt dankbar und hoffnungsvoll in die nahe Zukunft

Graz – Vielen Skifans ist noch der schlimme Sturz der österreichischen Skirennläuferin Nicole „Nici“ Schmidhofer in Val d’Isère in Erinnerung. Dabei verletzte sich die Speedspezialistin schwer am Knie. Zweimal musste sich die Super-G-Weltmeisterin von 2017 bereits operieren lassen, ein dritter chirurgischer Eingriff steht noch aus. Trotzdem blickt sie dankbar nach vorne und hofft nach einer erfolgreichen Rehabilitationsphase wieder angreifen zu können.
Nici, dein WM-Winter 2020/21 ging durch einen furchterregenden Sturz zu Ende, noch ehe er richtig begonnen hat. Auch wenn die Verletzung schwer ist und der Weg zurück noch schwerer: Wann …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[22 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Andreja Slokar gewinnt zweiten Europacup-Slalom in Gstaad | ]
Andreja Slokar gewinnt zweiten Europacup-Slalom in Gstaad

Gstaad – Die slowenische Skirennläuferin Andreja Slokar hat in einer Zeit von 1.39,48 Minuten den zweiten Europacup-Torlauf der Damen im schweizerischen Gstaad für sich entschieden. Auf Position zwei landete die Italienerin Lara Della Mea; sie lag nur eine halbe Zehntelsekunde hinter der Siegerin. Sehr stark präsentierten sich die Schwedinnen Emelie Wikström (+0,21), Moa Boström Mussener (+0,26), Sara Rask (+0,26), Liv Ceder (+0,66) und Hanna Aronsson Elfman (+0,73). Sie belegten die Plätze drei, vier, fünf, acht und neun.
Dazwischen klassierten sich die Kroatin Zrinka Ljutic (+0,45) und Della Meas Mannschaftskollegin Roberta Midali …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS-Renndirektor Peter Gerdol: „Ich bin mir sicher, dass wir um 13.15 Uhr starten.“ | ]
FIS-Renndirektor Peter Gerdol: „Ich bin mir sicher, dass wir um 13.15 Uhr starten.“

Wegen starkem Schneefall in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde der Start der Damenabfahrt in Crans-Montana auf 13.15 Uhr verschoben. Die Pistencrew in der Schweiz ist im Einsatz um am Nachmittag ein faires Rennen zu garantieren.
Gegenüber dem ORF blickt FIS-Renndirektor Peter Gerdol optimistisch auf das Rennen am heutigen Nachmittag: „Es hat in der Nacht einfach zu viel geschneit. Wir mussten jetzt die Rennlinie und auch die Sturzräume sauber machen, damit wir die Sicherheit der Rennen gewährleisten können. Die Startzeit 10 Uhr war daher unrealistisch. Wir haben uns jetzt für …

Alle News, Top News »

[22 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Spektakulär: Red Bull Skydive Team fliegt über die legendäre Streif | ]
Spektakulär: Red Bull Skydive Team fliegt über die legendäre Streif

Mausefalle, Hausbergkante und Steilhang – die Schlüsselstellen der Streif in Kitzbühel werden selbst von den abgebrühtesten Profis des Ski-Weltcups gefürchtet. Kurz bevor diese sich zwischen 22. und 24. Januar 2021 beim 81. Hahnenkammrennen die weltberühmte Abfahrtsstrecke hinunterstürzen, haben die Red Bull Skydiver die Piste besichtigt – und zwar aus der Luft, mit Wingsuit und Speed-Fallschirm.
Beim rasanten Gleitflug über die legendäre Streif zeigt uns das Red Bull Skydive Team mit Max Manow, Felix Seifert, Marco Fürst und Marco Waltenspiel die Piste aus einer anderen Perspektive. Sie alle kennen sie schon seit …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[22 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrt der Herren in Kitzbühel 2021 am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr | ]
LIVE: 1. Abfahrt der Herren in Kitzbühel 2021 am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr

Kitzbühel – Ohne den Norweger Aleksander Aamodt Kilde, den verletzungsbedingt nicht fahrenden Führenden in der Disziplinenwertung, geht in Kitzbühel die erste von zwei Abfahrten in der Skiweltcupsaison 2020/21 über die Bühne. Es wird auch ohne ihn und ohne Fans eine spannende Geschichte. Denn die Fahrten in der Gamsstadt sind immer etwas Besonderes. Das ist auch für Matthias Mayer so, der im Vorjahr auf der Streif gewinnen konnte und im ersten Probelauf am Mittwoch aufgezeigt hat. Der Startschuss zur ersten von zwei Abfahrten auf dem Hahnenkamm ertönt um 11.30 Uhr (MEZ). …