LIVE: 1. Ski Weltcup Super-G der Herren in Cortina d‘Ampezzo 2023 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.10 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Eigentlich war bei der Saisonübersicht zu Beginn des Winters die Herrenrennen in Cortina d’Ampezzo nicht vorgesehen. Doch den Speedspezialisten kann das eigentlich egal sein. Sie möchten und können sich dessen ungeachtet im Rennniveau auf die bevorstehenden alpinen Ski-Welttitelkämpfe auf französischem Terrain vorbereiten. Die Strecke in den bellunesischen Dolomiten bietet nicht nur ein… LIVE: 1. Ski Weltcup Super-G der Herren in Cortina d‘Ampezzo 2023 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.10 Uhr weiterlesen

FIS-Schneekontrolle in Chamonix verläuft positiv; Clément Noël freut sich auf sein Heimrennen

Chamonix – Unmittelbar vor den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Courchevel/Méribel treffen sich die Slalomspezialisten in Chamonix zum Stelldichein. Besonders Olympiasieger Clément Noël will nach seinem Sieg in Schladming auch vor heimischer Kulisse erfolgreich sein. Das grüne Licht für das Rennen, das am 4. Februar 2023 über die Bühne geht, wurde vor kurzem vom Weltskiverband FIS erteilt.… FIS-Schneekontrolle in Chamonix verläuft positiv; Clément Noël freut sich auf sein Heimrennen weiterlesen

Das Programm der Ski-WM 2023 in Courchevel/Méribel

Courchevel/Méribel – Vom 6. bis zum 19. Februar 2023 gastieren die besten Skirennläuferinnen und -läufer der Welt in Frankreich. In Courchevel und Méribel finden die alpinen Ski-Weltmeisterschaften statt. Wie in Cortina d’Ampezzo im Jahr 2021 werden auch auf cisalpinem Schnee 13 Titel vergeben. Zum vierten Mal in der Geschichte finden die Welttitelkämpfe in Frankreich statt.… Das Programm der Ski-WM 2023 in Courchevel/Méribel weiterlesen

Ski WM 2023: Aleksander Aamodt Kilde und Marco Odermatt freuen sich auf die Jagd nach WM-Medaillen.

Muri bei Bern/Oslo – 24:23 – dieses Handballergebnis kann auch anders interpretiert werden. Die Schweizer Ski-Asse fuhren in der laufenden Saison 24-mal unter die besten Drei; die Norweger landeten 23-mal auf dem Podest. So kann man davon ausgehen, dass sowohl die Eidgenossen als auch die Wikinger die heißesten WM-Medaillenkandidatinnen und -kandidaten in Courchevel und Méribel… Ski WM 2023: Aleksander Aamodt Kilde und Marco Odermatt freuen sich auf die Jagd nach WM-Medaillen. weiterlesen

Daniel Danklmaier will es in Cortina d’Ampezzo wieder wissen und feiert sein Comeback

Cortina d’Ampezzo – Der österreichische Skirennläufer Daniel Danklmaier kann sich freuen. Er feiert in Cortina d’Ampezzo sein Comeback. Der Athlet riss sich vor gut neun Monaten bei einem Trainingslauf in Sölden nach einem Sturz das Kreuzband im linken Knie. Er freut sich auf seine Rückkehr und will, auch wenn er sich noch keine großen Ziele… Daniel Danklmaier will es in Cortina d’Ampezzo wieder wissen und feiert sein Comeback weiterlesen

Marco Odermatt kehrt ins Weltcupgeschehen zurück

Cortina d’Ampezzo – Im italienischen Cortina d’Ampezzo werden am morgigen Freitag und am Samstag zwei Super-G’s der Herren ausgetragen. Der Schweizer Marco Odermatt, der letzthin nach einer kurzen Verletzungspause zwei Rennen ausgelassen hat, freut sich auf sein Comeback. Die Rennen im WM-Ort von 2021 können als Ersatzrennen für die in Gröden und Lake Louise ausgefallenen… Marco Odermatt kehrt ins Weltcupgeschehen zurück weiterlesen

Gibt es in Zukunft weiterhin einen Nacht-Riesenslalom in Schladming?

Schladming – Der Nacht-Riesentorlauf auf der Schladminger „Planai“ hat überall großen Anklang gefunden. Die Athleten sind der Meinung, dass dieses Spektakel weiterhin im Skiweltcupkalender Platz haben muss und dass es auch in der nahen Zukunft zwei Rennen auf steirischem Schnee geben soll. Das Rennen in Schladming rückte aufgrund der abgesagten Entscheidung in Garmisch-Partenkirchen ins Programm.… Gibt es in Zukunft weiterhin einen Nacht-Riesenslalom in Schladming? weiterlesen

Andreas Sander: „Ich freue mich auf das Rennwochenende in den Dolomiten.“

Am kommenden Wochenende sind die Skiweltcup Herren in Cortina bei zwei Super-G-Rennen gefordert. Nach der Absage in Garmisch-Partenkirchen sprang der italienische Nobelort in die Bresche. Statt der im Werdenfelser Land abgesagten Abfahrt, werden in Cortina d’Ampezzo die Super-G Rennen von Lake Louise und Gröden nachgetragen. Für den Deutschen Skiverband gehen mit Romed Baumann (WSV Kiefersfelden),… Andreas Sander: „Ich freue mich auf das Rennwochenende in den Dolomiten.“ weiterlesen

Loic Meillard gewinnt Nacht-Riesenslalom von Schladming

Schladming – Am heutigen Abend ging in Schladming ein Nacht-Riesentorlauf der Herren über die Bühne. Nachdem Marco Odermatt fehlte, sprangen für ihn seine Landsleute Loic Meillard – er siegte in einer Zeit von 2.18,77 Minuten – und Gino Caviezel – er wurde mit 0,59 Sekunden Rückstand Zweiter – mehr als nur ordentlich in die Presche.… Loic Meillard freut sich über den Sieg im Premieren-Nacht-Riesenslalom von Schladming weiterlesen