Halbzeitführung für Marcel Hirscher beim Nachtslalom auf der Planai in Schladming

Schladming – Hochspannung pur ist beim Nachtslalom in Schladming angesagt. Nach dem ersten Durchgang deutet sich erneut ein Zweikampf der Slalom-Giganten der Saison 2017/2018 an. Dabei hat Marcel Hirscher zur Halbzeit die „Skispitzen“ vorne. Der Salzburger hat in einer Zeit von 49,67 Sekunden die Führung vor dem Norweger Henrik Kristoffersen (+ 0,20) und Stefano Gross (+ 0,76) aus Italien übernommen. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben. 
Hirscher, der mit einem Hunderter heute zu seinem Landsmann Hermann Maier aufschließen und …

Lesen Sie den ganzen Artikel »

Alle News, Herren News, Top News »

Halbzeitführung für Marcel Hirscher beim Nachtslalom auf der Planai in Schladming

Schladming – Hochspannung pur ist beim Nachtslalom in Schladming angesagt. Nach dem ersten Durchgang deutet sich erneut ein Zweikampf der Slalom-Giganten der Saison 2017/2018 an. Dabei hat Marcel Hirscher zur Halbzeit die „Skispitzen“ vorne. Der Salzburger hat in einer Zeit von 49,67 Sekunden die Führung vor dem Norweger Henrik Kristoffersen (+ 0,20) und Stefano Gross (+ 0,76) aus Italien übernommen. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben. 
Hirscher, der mit einem Hunderter heute zu seinem Landsmann Hermann Maier aufschließen und …

Alle News, Herren News »

Daten und Fakten zum Slalom der Herren in Schladming 2018 – THE NIGHTRACE

Bereits zum 21. Mal wird heute der legendäre Nachtslalom – The Nightrace in Schladming über die Bühne gehen. Über 45.000 Skifans werden den WM-Park in einen wahren Hexenkessel verwandeln und ein großartiges Skifest feiern. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Die Dramaturgie im Vorjahr hätte nicht besser sein können: Nach einem dramatischen Hundertselkrimi musste sich Marcel Hirscher um 9 Hudnertstel geschlagen geben. Der Sieg ging abermals an den Norweger Henrik Kristoffersen, auf Platz drei landete der Russe Alexander Khoroschilov.
Österreich kurz vor dem 500. Weltcup-Sieg bei den …

Alle News, Herren News, Top News »

LIVE: Nachtslalom der Herren in Schladming 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Schladming – Die Slalom-Asse kommen nicht zum Verschnaufen. Zwei Tage nach dem Klassiker in Kitzbühel müssen sie nun auf der Planai in Schladming ihr Können unter Beweis stellen. Im Vorjahr gewann der Norweger Henrik Kristoffersen vor dem Österreicher Marcel Hirscher und dem Russen Aleksander Khoroshilov. Um 17.45 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf; das Finale steht drei Stunden später auf dem Programm. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Fünf Slaloms in Folge gewann Hirscher, doch nun hat Kristoffersen zurückgeschlagen und dem Salzburg in dessen erstem Slalom-Heimrennen …

Alle News, Damen News »

Wieder gesunde Vicky Rebensburg belohnt sich bei Riesentorlauf auf dem Kronplatz mit Platz 1

St. Vigil in Enneberg – Es gibt Ski-Geschichten, die schreibt nur das Leben selbst. So etwa kann jene der einige Zeit kranken Skirennläuferin Viktoria Rebensburg beschrieben werden. Die Deutsche, die einige Rennen ausließ, düpierte mit ihrem Erfolg in einer Zeit von 2.06,19 Minuten die Konkurrenz und gewann den heutigen Riesenslalom auf der Erta auf dem Kronplatz. Auch Ragnhild Mowinckel aus Norwegen kann zufrieden sein; sie verpasste als Zweite bloß um drei Hundertstelsekunden den Sieg. Federica Brignone aus Italien belegte mit einem Rückstand von 0,66 Sekunden auf Rebensburg den dritten Platz.
Rebensburg …

Alle News, Damen News »

Ragnhild Mowinckel greift dank ihrer Halbzeitführung nach Riesenslalomsieg auf dem Kronplatz

St. Vigil in Enneberg – Heute bestreiten die Damen auf der Heimstrecke von Manuela Mölgg, der Erta, einen Riesentorlauf. Nach dem ersten Lauf führt die Norwegerin Ragnhild Mowinckel in einer Zeit vor 1.03,32 Minuten. Doch auch die Azzurra Marta Bassino (+0,08) und die wiedergenesene Deutsche Viktoria Rebensburg (+0,09) haben aufgrund ihrer sehr knappen Zeitrückstände realistische Chancen auf den Tagessieg. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie in der Navigationsleiste oben.
Mowinckel freut sich sehr und betont: „Ich bin sehr glücklich. Es wird immer schwieriger, je …

Alle News, Herren News »

Ein gutes Team: Dominik Paris und Nordica verlängern Vertrag

Der dreimalige Kitzbühel Sieger (2012 und 2017 in der Abfahrt; 2015 im Super G) vertraut auf die neuen, innovativen Nordica Dobermann´s. Er verlängert vorab seinen Vertrag mit seinem Ski- und Schuhpartner aus dem italienischen Giavera del Montello, bis nach den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking.
Am Vorabend der legendären Weltcuprennen in Kitzbühel stellt der Nordica Business Unit Manager Luka Grilc gemeinsam mit dem Nordica Rennsportverantwortlichen Bernie Knauss und dem Südtiroler Speed-Athleten Dominik Paris in Kitzbühel die neue Dobermann Linie vor. Danach unterzeichneten sie den gemeinsamen Vertrag vorab, um weitere 4 Jahre.
Dominik …

Alle News, Fis & Europacup »

Zweiter EC-Riesenslalom in Folgaria-Lavarone geht an Marco Odermatt

Folgaria-Lavarone – Heute wurde im Trentino der zweite Europacup-Riesenslalom der Herren ausgetragen. Dabei gewann der Eidgenosse Marco Odermatt in einer Zeit von 1.57,76 Minuten. Auf Platz zwei landete der US-Amerikaner Tim Jitloff (+0,21), der nach dem ersten Lauf nur auf Rang 18 lag. Andrea Ballerin aus Italien und der Österreicher Dominik Raschner (+je 0,22) teilten sich mit Position drei die niedrigste Stufe des Podests.
Peder Dahlum Eide (+0,37) aus Norwegen machte im zweiten Durchgang ähnlich wie Jitloff einen großen Satz nach vorne. Der nach dem ersten Durchgang auf Platz 21 liegende …

Alle News, Herren News »

In Schladming sagt mit Patrick Thaler ein großer Slalom-Spezialist „Servus“

Schladming – Auf der Planai bestreitet der fast 40-jährige Slalomspezialist Patrick Thaler sein letztes Weltcuprennen. Es ist sein 172. Einsatz im Konzert der Großen. Beim Nachtspektakel in Schladming hat er sich ein würdiges Plätzchen für sein Abschiedsrennen ausgesucht.
Rund 50.000 Fans werden beim Nachtrennen vor Ort sein, wenn Marcel Hirscher gegen Henrik Kristoffersen wieder zurückschlagen will. Abseits des Duells möchte Thaler sich noch einmal für den zweiten Lauf qualifizieren. Er startet mit der Nummer 30 und profitierte vom verletzungsbedingten Ausfall von Felix Neureuther.
Auch weil einige Konkurrenten ausfielen, rutschte der Sarner nicht …

Alle News »

FIS erteilt grünes Licht für City Event in Stockholm

Stockholm – Der für den 30. Januar in der schwedischen Hauptstadt Stockholm angesetzte City Event kann stattfinden. Das hat die positive Schneekontrolle seitens des Welt-Skiverbandes FIS ergeben. Sowohl die Damen und Herren werden bei dieser Veranstaltung an den Start gehen.
Bei den Damen hatte 2016 die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin die Nase vorn. Die Slowakin Veronika Velez-Zuzulová freute sich über den zweiten Rang und 80 Weltcupzähler. Die Norwegerin Nina Løseth, die damals noch unter ihrem Mädchennamen fuhr, klassierte sich als Dritte auch auf dem Podest.
Bei den Herren triumphierte im Vorjahr der Deutsche …

Alle News, Damen News »

LIVE: Riesentorlauf der Damen auf dem Kronplatz 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

St. Vigil in Enneberg – Am Dienstag geht es für die Skirennläuferinnen auf dem Kronplatz weiter. Auf Südtiroler Boden wird der letzte Riesenslalom vor den Olympischen Winterspielen in Südkorea ausgetragen. Um 10 Uhr (MEZ) erfolgt der Startschuss zum ersten Lauf, das große Finale der besten 30 Athletinnen steht drei Stunden später auf dem Programm. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Nach fünf Riesentorläufen hat die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin die Nase in der Disziplinenwertung vorn. Sie möchte den Ausfall beim Super-G in Cortina mit einem vollen Erfolg …