Boštjan Kline im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich muss mich in der nächsten Saison wieder nach vorne arbeiten!“

Marburg/Maribor – Boštjan Kline ist ein slowenischer Skirennläufer. Er ist auf die Disziplinen Abfahrt und Super-G spezialisiert. Vor sieben Jahren wurde er zweifacher Juniorenweltmeister. Der 1991 geborene Athlet freute sich am 24. Februar 2017 über den Sieg bei der Abfahrt von Kvitfjell. Auf diese Weise ist er nach Andrej Jerman erst der zweite slowenische Läufer, der eine Weltcupabfahrt für sich entscheiden konnte.
Im Skiweltcup.TV-Interview berichtete der Slowene über die letzte Saison, das Sommertraining und vieles mehr. Auch die diesjährige Fußball-WM in Russland war ein Thema.
Skiweltcup.TV: Boštjan, wie würdest du mit deinen eigenen Worten die …

Lesen Sie den ganzen Artikel »

Alle News, Herren News, Top News »

Boštjan Kline im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich muss mich in der nächsten Saison wieder nach vorne arbeiten!“

Marburg/Maribor – Boštjan Kline ist ein slowenischer Skirennläufer. Er ist auf die Disziplinen Abfahrt und Super-G spezialisiert. Vor sieben Jahren wurde er zweifacher Juniorenweltmeister. Der 1991 geborene Athlet freute sich am 24. Februar 2017 über den Sieg bei der Abfahrt von Kvitfjell. Auf diese Weise ist er nach Andrej Jerman erst der zweite slowenische Läufer, der eine Weltcupabfahrt für sich entscheiden konnte.
Im Skiweltcup.TV-Interview berichtete der Slowene über die letzte Saison, das Sommertraining und vieles mehr. Auch die diesjährige Fußball-WM in Russland war ein Thema.
Skiweltcup.TV: Boštjan, wie würdest du mit deinen eigenen Worten die …

Alle News, Herren News, Top News »

Peter Fill zwischen Krafttraining und Stilfser Joch

Kastelruth – Peter Fill ist ein Arbeitstier. Er arbeitet hart im athletischen Bereich und ist auch beim Schneetraining auf dem Stilfser Joch im Einsatz. Der dreifache Gewinner einer kleinen Kristallkugel musste im März einen kurzen Stopp einlegen, da er sich eine kleine Muskelverletzung zuzog. Die Schmerzen waren bereits während der Olympischen Winterspiele in Südkorea spürbar.
Gemeinsam mit seinem Betreuer Einar Prucker und Giuseppe Abruzzini spult der Südtiroler seine Trockentrainings ab. Fill berichtet, dass es ihm nach einer langen Pause wieder gut geht. In gewissen Situationen verspürt er im linken Bein Schmerzen. …

Alle News, Herren News, Top News »

Hahnenkamm News: Eine Gondel trägt den Namen von Thomas Dreßen

Kitzbühel – Darauf hat der Deutsche Thomas Dreßen, der Hahnenkamm-Abfahrtssieger 2018, gewartet. Am Samstag, 14. Juli, konnte er am Hahnenkamm seine Gondel übernehmen. Beim Festakt mit dabei waren seine Fans, Familie, Freunde und Persönlichkeiten aus Sport und Wirtschaft.
„Ich realisiere es erst jetzt richtig, ich habe auf der Streif gewonnen,“ strahlte Dreßen. Bereits im Tal wurde der Hahnenkamm-Sieger herzlich willkommen geheißen und nach den Grußworten von Bergbahn-Chef Josef Burger, Tourismus Präsidentin Signe Reisch, dem Vertreter der Stadtgemeinde Wulf Kruetschnigg und KSC-Präsident sowie HKR OK-Chef Michael Huber ging es zur Bergstation.
Thomas Dreßen …

Alle News, Damen News, Top News »

Mélanie Meillard möchte bald an ihre alte Form anknüpfen

Hérémence – Die eidgenössische Skirennläuferin Mélanie Meillard hatte viel Pech. Unmittelbar vor ihrem Olympiadebüt 2018 in Südkorea zog sie sich eine Verletzung zu, die den Traum von einer Teilnahme bei den Spielen im Zeichen der fünf Ringe wie eine Seifenblase platzen ließ. Doch die junge Swiss-Ski-Athletin gibt nicht auf. Wozu auch, sie hat ja die ganze sportliche Karriere vor sich.
Im Jahr 2016 wurde sie Jugendolympiasiegerin und kurze Zeit konnte sie bereits im Weltcup für Furore sorgen. Bei ihrem vierten Einsatz im Konzert der Großen wurde sie Sechste in Levi. Dabei …

Alle News, Herren News, Top News »

Auch Riccardo Tonetti ist Vater geworden

Bozen – Der Südtiroler Skirennläufer Riccardo Tonetti ist vor einer Woche glücklicher und stolzer Vater eines Sohnes geworden. Das berichtet das Onlineportal sportnews.bz. Der Stammhalter im Hause Tonetti kam am 6. Juli auf die Welt und hört auf den Namen Alessandro.
Der Wintersportler war bei dem freudigen Ereignis mit von der Partie. Sowohl der Mutter Angela als auch dem kleinen, neuen Erdenbürger geht es gut. Schenkt man dem Skirennläufer Glauben, will er ein bisschen bei seiner Jungfamilie bleiben, ehe es wieder zur Saisonvorbereitung geht. Tonetti hat das Material gewechselt und will …

Alle News, Damen News, Top News »

Lara Gut wird ihrem Mädchennamen treu bleiben

Lugano – Vor zwei Tagen wurde bekannt, dass die schweizerische Skirennläuferin Lara Gut geheiratet hat. Nun fragen sich viele Fans, unter welchem Namen sie in der WM-Saison 2018/19 an den Start gehen wird.
Anna Veith und Lindsey Vonn gehen nach ihrer Hochzeit mit dem Namen ihres Anvertrauten an den Start. Früher sorgten sie als Anna Fenninger bzw. Lindsey Kildow für Furore. Die US-Lady ließ sich 2011 scheiden, doch den Namen des ehemaligen Ehemanns behielt sie weiter.
Lara Gut, so die eidgenössische Zeitung „Blick“ wird weiterhin als Lara Gut fahren. Die 27-Jährige, die …

Alle News, Herren News, Top News »

ÖSV NEWS: Strolz, Raschner und Co. in Admont

Johannes Strolz, Dominik Raschner, Fabio Gstrein und Mathias Graf absolvierten vergangene Woche einen abwechslungsreichen Trainingskurs im steirischen Admont.
„Für die Athleten war dieser Trainingskurs sicher sehr speziell. Beim Bergsteigen, Klettern und Kajak fahren musste die Athleten an ihre Grenzen gehen. Der Spaß ist aber nicht zu kurz gekommen“, kommentierte Martin Kroisleitner, Trainer der WC 2 Technik Herren, den absolvierten Trainingskurs.
Unser Dank geht an die Kaiserau Tourismus GmbH und an den Tourismusverband Alpenregion Nationalpark Gesäuse. ……..

Alle News, Damen News, Top News »

Lara Gut schloss mit ihrem Schatz Valon Behrami den Bund der Ehe

Lugano – Die schweizerische Skirennläuferin Lara Gut und der eidgenössische Fußballer Valon Behrami haben sich gestern in Lugano getraut. Erst vor einiger Zeit war die Beziehung der beiden Sportler publik geworden, nun haben beide den Hafen der Ehe angesteuert.
Die Tessinerin teilte die frohe Kunde mittels Instagram mit: „Du und ich, unsere Familien und unsere engsten Freunde… Ich kann mir keine schönere Art vorstellen, ‚Ich will‘ zu sagen!
Die 26-Jährige hat auch einmal berichtet, dass sie in den letzten Jahren oft den Eindruck hatte, dass ihr ein kleines Stück fehle. In diesem …

Alle News, Herren News, Top News »

Kurz vor Weihnachten: Slalom in Madonna di Campiglio mit neuen Startzeiten

Bei der Sommer-Inspektion des internationalen Skiverbandes (FIS), haben die Verantwortlichen bekanntgegeben, dass sich die Startzeiten für den vorweihnachtlichen Slalom der Herren gegenüber der letzten Jahre ändert. Da das Rennen am Samstag, 22.12.2018 stattfindet, wird der erste Durchgang auf 15.45 Uhr vorverlegt, das Finale geht ab 18.45 Uhr über die Bühne. Durch die Übertragung im sogenannten Vorabendprogramm erhofft man sich beim Veranstalter einen neuen Zuschauerrekord. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die magische Nachtatmosphäre des Rennens.
Am 22. Dezember 2018 wird in der Serie A (Fußball) und den wichtigsten anderen europäischen Ligen …

Alle News, Damen News, Top News »

Das Stilfser Joch rief, Hanna Schnarf und Co. kamen

Stilfser Joch – Acht italienische Skidamen bereiten sich nach bestem Wissen und Gewissen auf die neue Saison vor. Als Trainingsort wurde das Stilfser Joch ausgesucht. Mit von der Partie sind neben Hanna Schnarf  und Nicol Delago auch Karoline Pichler, Elena Curtoni, Nadia Fanchini, Martina Peterlini, Roberta Midali und Sofia Goggia.
Federica Brignone, die als Allrounderin bekannt ist, darf sich noch ein wenig erholen, ehe auch für sie die Trainingseinheiten im Hinblick auf den WM-Winter 2018/19 mit seinem Höhepunkt in Ǻre über die Bühne gehen werden.
Schnarf teilte auf den sozialen Medien ihre …