Federica Brignone: Mit neuer Energie in die nächste Saison
Federica Brignone: Mit neuer Energie in die nächste Saison
Französisches Ski Weltcup Team setzt auf Eisschnelllauf zur Vorbereitung
Französisches Ski Weltcup Team setzt auf Eisschnelllauf zur Vorbereitung
Malorie Blanc und Franjo von Allmen neue Botschafter für Crans-Montana 2027
Malorie Blanc und Franjo von Allmen neue Botschafter für Crans-Montana 2027
Clément Noël und Cyprien Sarrazin bekommen ihre eigene Gondel in Kitzbühel
Clément Noël und Cyprien Sarrazin bekommen ihre eigene Gondel in Kitzbühel
Ski Weltcup Kalender der Herren für die Ski Weltcup Saison 2024/2025
Ski Weltcup Kalender der Herren für die Ski Weltcup Saison 2024/2025
previous arrow
next arrow
Shiffrin's Rennpläne in Beaver Creek: Super-G fix, Abfahrt ungewiss

Mikaela Shiffrin, die Ausnahmeathletin aus Colorado, freut sich auf das historische Debüt der „Birds of Prey“ im Ski Weltcup der Frauen am 14. und 15. Dezember. Bei einer Veranstaltung in Vail sprach sie auch über ihre Verletzung in Cortina und bestätigte, dass sie ihre Einsätze in der Königsdisziplin sorgfältig auswählen wird. Fast zehn Jahre nach… Shiffrin’s Rennpläne in Beaver Creek: Super-G fix, Abfahrt ungewiss weiterlesen

Französische Damenteams starten in Les Deux-Alpes in die neue Saison

Die französischen Damenteams, darunter Clara Direz, Marie Lamure, Caitlin McFarlane, Marion Chevrier, haben diese Woche auf dem Gletscher von Les Deux-Alpes den Schnee wiederentdeckt, um die neue Skisaison zu beginnen. Seit Montag sind alle föderalen Damenmannschaften, einschließlich der Technik- und Speed-A- sowie der Gruppe-B-Teams, auf der Piste aktiv. Ähnlich wie ihre italienischen und kroatischen Kolleginnen,… Französische Damenteams starten in Les Deux-Alpes in die neue Saison weiterlesen

Marcel Hirscher: Das Comeback eines Ski-Champions (Foto: © Joerg Mitter / Red Bull Content Pool)

Marcel Hirscher arbeitet hart an seinem Comeback in den Ski Weltcup, nachdem er 2019 seine Karriere beendet hatte. Der achtfache Gesamtweltcup-Sieger, der künftig für die Niederlande an den Start gehen wird, zeigt sich in den sozialen Medien hochmotiviert und fit. Der 35-jährige Österreicher, dessen Mutter aus den Niederlanden stammt, hat sich entschlossen, für das Geburtsland… Marcel Hirscher: Das Comeback eines Ski-Champions weiterlesen

Sofia Goggia hofft auf starkes Comeback nach Schienbeinbruch

Vier Monate nach dem Bruch des rechten Schienbeins spricht die Olympiasiegerin Sofia Goggia über ihre Genesung und die bevorstehende Rückkehr auf die Piste. Nachdem sie am 5. Februar in Ponte di Legno beim Training mehrere Brüche des Schienbeinplateaus im rechten Bein erlitt, hat Goggia die schwierigsten Wochen ihrer Karriere überstanden. Nun konzentriert sie sich auf… Sofia Goggia hofft auf starkes Comeback nach Schienbeinbruch weiterlesen

Niels Hintermann startet als verheirateter Mann in die neue Ski Weltcup Saison

Die Sommerzeit nutzen viele Ski-Stars für private Highlights. Niels Hintermann, der Schweizer Speed-Spezialist, hat kürzlich seine Freundin Lara geheiratet. Der 29-Jährige, der in der vergangenen Saison seinen dritten Weltcup-Sieg in der Abfahrt in Kvitfjell feierte, gab diese frohe Nachricht auf Instagram bekannt. Er beschreibt den Tag als „sehr speziellen Tag mit der perfekten Partnerin“. Hintermann… Niels Hintermann startet als verheirateter Mann in die neue Ski Weltcup Saison weiterlesen

Elena Curtoni meldet sich zurück und will in der Ski Weltcup Saison 2024/25 um Podestplätze fahren.

Elena Curtoni, eine der Spitzenfahrerinnen der italienischen Nationalmannschaft, hat neun Tage intensives Training auf den Pisten von Les Deux Alpes abgeschlossen. Sechs Monate nach ihrer Verletzung in St. Moritz, bei der sie sich einen schwere Knieverletzung zuzog, ist sie wieder vollkommen schmerzfrei und bereit, in der nächsten Saison voll anzugreifen. Die französischen Pisten boten optimale… Elena Curtoni meldet sich zurück und will in der Ski Weltcup Saison 2024/25 um Podestplätze fahren. weiterlesen

Kanadas Ski-Team setzt auf Speed: Techniker in der Klemme

Der kanadische Ski-Dachverband Alpine Canada hat eine neue Strategie vorgestellt, die den Fokus auf die Förderung junger Talente legt. Dabei wird die Unterstützung für technische Disziplinen im Ski Weltcup aufgegeben, um sich auf Speed-Disziplinen zu konzentrieren. Dies bedeutet, dass es künftig kein Technikteam mehr für den Skiweltcup geben wird. Stattdessen sollen junge Athleten auf Nor-Am-… Kanadas Ski-Team setzt auf Speed: Techniker in der Klemme weiterlesen

Europacup 2024/2025: Ein umfassender Überblick

Der Europacup 2024/2025 verspricht eine spannende Saison mit insgesamt 37 Rennen für die Männer und 36 Rennen für die Frauen. Während einer Pause vom 24. Februar bis zum 6. März finden die Junioren-Weltmeisterschaften in Tarvisio statt. Männer-Rennkalender Die Saison beginnt am 23. und 24. November in Finnland mit zwei Slaloms in Levi. Im Dezember geht… Europacup 2024/2025: Ein umfassender Überblick weiterlesen

Jannik Sinner: Vom Skitalent zur Tennis-Weltnummer 1

Bevor Jannik Sinner als Tennisspieler Weltruhm erlangte und die Nummer 1 der Welt wurde, war er ein erfolgreicher Skifahrer. Der aktuelle Nummer 4 der ATP-Weltrangliste hatte bis zu seinem 13. Lebensjahr im Slalom und Riesenslalom mehrere Titel gewonnen. Diese beeindruckenden Ski-Leistungen wurden während seines Triumphs bei den Australian Open 2024, dem ersten Grand Slam des… Jannik Sinner: Vom Skitalent zur Tennis-Weltnummer 1 weiterlesen

Es ist offiziell: Lila Lapanja startet künftig für Slowenien (Foto: © Lila Lapanja / Instagram)

Die amerikanische Skirennläuferin Lila Lapanja wird in der kommenden Saison für Slowenien antreten. Die Genehmigung für den Wechsel der 29-Jährigen wurde von der Leitung des Internationalen Skiverbandes (FIS) während des Kongresses in Reykjavik bestätigt. Zuvor hatte Lapanja bereits die Zustimmung des amerikanischen Verbandes erhalten, womit sie nun ihrer Heimat, der ihres Vaters, näher kommt. Lila… Es ist offiziell: Lila Lapanja startet künftig für Slowenien weiterlesen

Banner TV-Sport.de