Nach Schlüsselbeinbruch - Tschechischer Skiverband wartet noch auf Unterschrift von Ester Ledecká

Prag – Die dreifache Olympiasiegerin Ester Ledecká erholt sich offenbar noch von einer Verletzung, die sie sich im August zuzog. Neuesten Informationen zufolge brach sie sich das Schlüsselbein. Die erfolgreiche Ski Weltcup Rennläuferin und Snowboarderin begab sich sogar unters Messer. Verbandspräsident David Trávníček berichtete am Dienstag auf einer Pressekonferenz, dass er davon ausgehe und vielmehr… Nach Schlüsselbeinbruch – Tschechischer Skiverband wartet noch auf Unterschrift von Ester Ledecká weiterlesen

Lara Gut-Behrami meldet sich gesund und fit zurück

Sorengo – Die eidgenössische Ski Weltcup Rennläuferin Lara Gut-Behrami hatte unlängst mit einer Lungeninfektion zu kämpfen. Da sie aber ihr Gesundheitsproblem erkannt und gelöst hat, schaut sie zuversichtlich in die Zukunft. Wir erinnern uns noch, wie die Schweizerin in St. Moritz auf die Frage, ob sie wie Lindsey Vonn bis 34 fahren wolle, abgewunken hat.… Lara Gut-Behrami meldet sich gesund und fit zurück weiterlesen

Lara Colturi im Skiweltcup.TV-Interview: „Das Rennen in Sölden kann ich definitiv nicht als „normal“ einstufen!” (Foto: © Matias Donoso Photo)

Cesana Torinese – Lara Colturi galt in Italien aber bereits als die Zukunft des alpinen Skisports. Doch sie startet für Albanien. In Sölden will sie als jüngste Skirennläuferin, die je bei einem Weltcuprennen an den Start gegangen ist, im Blütenalter von 15 Jahren für Furore sorgen. Im Skiweltcup.TV-Interview spricht sie über ihren Erfolg im SAC-Cup, die… Lara Colturi im Skiweltcup.TV-Interview: „Das Rennen in Sölden kann ich definitiv nicht als „normal“ einstufen!” weiterlesen

Ana Bucik will in der kommenden Ski Weltcup Saison für die eine oder andere Überraschung sorgen

Ljubljana – Die slowenische Ski Weltcup Rennläuferin Ana Bucik freut sich auf den bevorstehenden Winter. Sie hat auf der Südhalbkugel sehr gut trainieren können; aufgrund der Vorbereitungen schaut sie gerne nach vorne. Sicherlich trugen die Verhältnisse in Argentinien dazu bei, festzustellen, was noch zu regeln ist und wo man noch Reserven finden kann. In Südamerika… Ana Bucik will in der kommenden Ski Weltcup Saison für die eine oder andere Überraschung sorgen weiterlesen

ÖSV-Nachwuchsathletin Emily Schöpf träumt von einer Teilnahme beim Riesenslalom in Sölden (Foto: © Emily Schöpf / Instagram)

Pitztal – Im März des Vorjahres infizierte sich die österreichische Skirennläuferin Emily Schöpf mit dem Coronavirus. Dazu gesellten sich Herzprobleme. Doch die Athletin kämpfte sich tapfer zurück und, auch wenn die Vorbereitung auf den Winter alles andere als optimal war, buchte beinahe ein Weltcupticket. Die junge Dame, die mit Atomic-Brettern unterwegs ist und als Speedspezialistin… ÖSV-Nachwuchsathletin Emily Schöpf träumt von einer Teilnahme beim Riesenslalom in Sölden weiterlesen

Für ÖSV-Nachwuchshoffnung Victoria Olivier kommt das Ski Weltcup Opening in Sölden vielleicht einen Tick zu früh (Foto: © ÖSV)

Au/Sölden – Die österreichische Skirennläuferin Victoria Olivier, die in Vorarlberg beheimatet ist, hat beim European Youth Festival in Finnland drei Medaillen gewonnen. Bei der Junioren-WM holte sie zweimal Edelmetall. Auch im Europacup wusste sie mit sieben Ergebnissen in den Punkterängen zu überzeugen. Ohne Zweifel ist die 18-Jährige, die als Tochter eines Südafrikaners und einer Bregenzerwälderin… Für ÖSV-Nachwuchshoffnung Victoria Olivier kommt das Ski Weltcup Opening in Sölden vielleicht einen Tick zu früh weiterlesen

Lisa Hörnblad hat sich wieder zurückgekämpft (Foto: © Lisa Hörnblad / Instagram)

Örnsköldsvik – Lange war es unklar, ob die schwedische Ski Weltcup Rennläuferin Lisa Hörnblad nach ihrer schweren Knieverletzung, die sie sich am 23. Januar 2022 beim Super-G in Cortina d’Ampezzo zuzog, noch einmal schaffen würde. Statt Olympialuft in Peking zu schnuppern, quälte sie sich in der Rehabilitation. Diese Einheiten haben die Erwartungen übertroffen. Sie steht… Lisa Hörnblad hat ihre Zuversicht nicht verloren und blickt nach Lake Louise weiterlesen

Speedspezialistin Ilka Stuhec schlägt neue Wege ein (Foto: © Ilka Stuhec / Facebook)

Ljubljana – Die slowenische Ski Weltcup Rennläuferin Ilka Stuhec, die sich emsig auf den neuen Winter vorbereitet, freut sich, dass der Speedauftakt einen Monat früher als normal auf dem Kalender steht. Die 31-Jährige hat in der Vorbereitungszeit einen völlig neuen Weg eingeschlagen und möchte sich der Weltcupspitze wieder annähern. Im letzten Winter belegte sie bei… Speedspezialistin Ilka Stuhec schlägt neue Wege ein weiterlesen

Mikaela Shiffrin verzichtet auf einen Start bei den Abfahrten von Zermatt/Cervinia

Vail – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin, die in der letzten Saison den Gesamtweltcup für sich entschieden hat, wird im kommenden Winter ihr Hauptaugenmerk auf die technischen Disziplinen Slalom und Riesentorlauf richten. Da sie auch in den schnellen Disziplinen gearbeitet hat, wird sie die Abfahrten nicht ganz ausklammern. Sie konnte in Chile sehr gut trainieren.… Mikaela Shiffrin verzichtet auf einen Start bei den Abfahrten von Zermatt/Cervinia weiterlesen

FISI Wintersportler/in des Jahres: Sofia Goggia und Federica Brignone in der Endrunde. (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/Marco Trovati)

Mailand – Aus ursprünglich zwölf Wintersport-Assen Italiens sind bei der Wahl zur Wintersportler/inn nur noch drei Anwärter/innen übrig geblieben. Federica Brignone, Sofia Goggia und Michele Bosacci rittern um die Gunst der Wählerschaft und wollen am Ende zum (zur) FISI-Wintersportler(in) des Jahres gekürt werden. Michele Bosacci ist ein sehr mutiger und couragierter Skibergsteiger. Sollte er die… FISI Wintersportler/in des Jahres: Sofia Goggia und Federica Brignone in der Endrunde. weiterlesen