Mirjam Puchner hat ihr Olympiaticket schon sicher in der Tasche

Innsbruck – Auch wenn die ÖSV-Skirennläuferinnen in der gegenwärtigen Weltcupsaison 2021/22 noch keinen Sieg eingefahren haben, können wir uns langsam, aber sicher Gedanken machen, wer das Team Austria bei den Spielen im Zeichen der fünf Ringe vertreten wird. Chiara Mair aus Tirol brachte sich mit dem vierten Rang beim Nachtslalom auf der Planai ins Spiel.… Olympia 2022: Das Olympiaaufgebot der alpinen ÖSV-Damen nimmt Konturen an weiterlesen

Olympia 2022: Für Petra Vlhová steht die Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele im Mittelpunkt

Zauchensee – Die slowakische Ski Weltcup Rennläuferin Petra Vlhová bestritt im österreichischen Zauchensee ihre ersten Speedrennen im alpinen Skiwinter 2021/22. Vom ersten Zeittraining am Donnerstag bis hin zum gestrigen Super-G konnte sich die 26-Jährige sukzessive steigern. Darüber hinaus gewann sie an Schnelligkeit und Selbstvertrauen. Die Athletin zeigte in beiden Rennen solide Ergebnisse. Trotz der verbesserten… Olympia 2022: Für Petra Vlhová steht die Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele im Mittelpunkt weiterlesen

Knöchelbruch bringt Olympia-Aus für Christian Hirschbühl

Innsbruck / Update ÖSV: Für den Sieger des Parallel-Bewerbes von Lech-Zürs, Christian Hirchbühl, ist die Saison nach einem Sturz im Slalom von Wengen vorzeitig beendet. Eine Untersuchung in Innsbruck (Privatklinik Hochrum) bestätigte, dass sich der 31-Jährige gestern den rechten Knöchel gebrochen hat. „Ich habe beim Aufstehen einen Stich verspürt und gleich gewusst, dass irgendetwas mit meinem… UPDATE: Knöchelbruch bringt Olympia-Aus für Christian Hirschbühl – Auch Michaela Heider muss operiert werden. weiterlesen

Europacup der Damen: Reinswald rüstet sich für die Super-G Rennen auf der Schöneben-Piste

Sarntal, 17. Jänner 2022 – Der FIS-Europacup der Damen im Sarntal rückt immer näher. Am Donnerstag, 3. und Freitag, 4. Februar werden im Skigebiet Reinswald zwei Super-Gs ausgetragen. Zum insgesamt 16. Mal schlägt dann die zweithöchste Rennserie im Alpinen Skisport im Herzen Südtirols ihre Zelte auf und zum fünften Mal nach 2005, 2006, 2017 und… Europacup der Damen: Reinswald rüstet sich für die Super-G Rennen auf der Schöneben-Piste weiterlesen

Europacup: Simone Wild freut sich über den Sieg in der 2. EC-Riesenslalom von Orcières (Foto: © Simone Wild / Instagram)

Orcières – Am heutigen Sonntag fand im französischen Oricères der zweite Europacup-Riesentorlauf der Frauen statt. Es triumphierte die Schweizerin Simone Wild in einer Zeit von 2.22,23 Minuten, wobei sie bei der letzten Zwischenzeit noch sechs Zehntelsekunden voranlag und diesen Vorsprang beinahe zur Gänze verspielte. Die französische Athletin Coralie Frasse Sombet (+0,09), gestern überlegene Siegerin, musste… Europacup: Simone Wild freut sich über den Sieg in der 2. EC-Riesenslalom von Orcières weiterlesen

„Miss Super-G“ Lara Gut-Behrami fährt zuversichtlich nach Cortina d‘Ampezzo

Zauchensee/Cortina d‘Ampezzo – Die eidgenössische Skirennläuferin Lara Gut-Behrami, die aufgrund ihrer konstanten und sehr guten Leistungen im Super-G als „Miss Super-G“ tituliert wurde, musste sich heute in Zauchensee mit Rang neun anfreunden. In ihrer Analyse stellte sie klar, dass sie zu rund unterwegs war und sich mehr zutrauen hätte können. Es ist müßig zu spekulieren,… „Miss Super-G“ Lara Gut-Behrami fährt zuversichtlich nach Cortina d‘Ampezzo weiterlesen

Der dritte Platz von Zauchensee ist Balsam für die Seele von Ariane Rädler

Zauchensee – Beim heutigen Super-G von Zauchensee erfüllte sich die österreichische Ski Weltcup Rennläuferin Ariane Rädler mit dem Sprung aufs Podest einen Traum. Die Vorarlbergerin zeigte sich von ihrer emotionalen Seite und berichtete, dass das Zittern im Zielraum schon extrem war. Es war nicht besonders schlimm, dass die Italienerin Federica Brignone und die Schweizerin Corinne… Der dritte Platz von Zauchensee ist Balsam für die Seele von Ariane Rädler weiterlesen

Federica Brignone gewinnt Super-G in Zauchensee

Zauchensee – Am heutigen Sonntag fand im österreichischen Zauchensee ein Super-G der Damen statt. Dabei triumphierte die Italienerin Federica Brignone in einer Zeit von 1.10,84 Minuten. Nach Soldeu (2016), Bad Kleinkirchheim (2018), Sotschi (2020), Val di Fassa und St. Moritz (jeweils 2014) feierte die 31-Jährige aus dem Aostatal ihren sechsten Super-G ihrer Karriere. Die Schweizerin… Triumph für Federica Brignone beim heutigen Super-G von Zauchensee weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Super-G der Damen in Zauchensee 2022 - Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.00 Uhr

Zauchensee – Wenn man sich nur die Super-G-Disziplinenwertung des diesjährigen Skiwinters ansieht, könnte man sich auf azurblaue Festspiele in Zauchensee einstellen. So führt Sofia Goggia vor Federica Brignone  und Elena Curtoni. Das Rennen beginnt ab 11.30 Uhr (MEZ). Ob Sofia Goggia, nach ihrem Sturz bei der Abfahrt in Zauchensee, beim Super-G an den Start gehen… LIVE: Ski Weltcup Super-G der Damen in Zauchensee 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr weiterlesen

Sofia Goggia entscheidet kurzfristig über einen Start beim Super-G in Zauchensee

Sofia Goggia: Nach ihrem Sturz bei der gestrigen Abfahrt in Zauchensee entscheidet die Italienerin kurzfristig ob sie beim Super-G am Sonntag an den Start gehen wird. Zwei Siege (Lake Louise, Val d’Isère), einen zweiten Platz (St. Moritz) und einen sechsten Platz (St. Moritz) hat Sofia Goggia in dieser Saison im Weltcup-Super-G eingefahren. Bei ihren bisherigen… Ski Weltcup News: Was Sie über den Super-G von Zauchensee wissen sollten weiterlesen

Start von Sofia Goggia beim Super-G in Zauchensee mit Fragezeichen

Zauchensee – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia hat uns alle mit ihrem heutigen Abflug während der Abfahrt von Zauchensee mehr als nur in Angst und Schrecken versetzt. Durch ihren Ausfall ging auch eine beeindruckende Siegesserie der azurblauen Athletin abrupt zu Ende. Die Bergamaskin war sehr schnell unterwegs, schneller als bis dato führende und später auf… Start von Sofia Goggia beim Super-G in Zauchensee mit Fragezeichen weiterlesen

Lara Gut Behrami gewinnt Ski Weltcup Abfahrt in Zauchensee

Zauchensee – Am heutigen Samstag wurde in Zauchensee eine Abfahrt der Damen ausgetragen. Dabei siegte die Schweizerin Lara Gut-Behrami in einer Zeit von 1.45,78 Minuten. Die Eidgenossin, die ihren zwölften Triumph in dieser Disziplin feierte, war in der Endabrechnung eine Zehntelsekunde schneller als die Deutsche Kira Weidle, die Zweite wurde. Hinter der Siegerin des ersten… Lara Gut Behrami gewinnt Ski Weltcup Abfahrt in Zauchensee weiterlesen

FIS erteilt grünes Licht für Damen-Speedrennen in Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen – Soeben erreicht uns eine erfreuliche Nachricht seitens des Weltskiverbandes FIS. Die Speedrennen in Garmisch-Partenkirchen können stattfinden, das grüne Licht wurde erteilt und spannenden Entscheidungen auf bayerischem Schnee steht sozusagen nichts mehr im Wege. Am 29. Januar 2022 wird eine Abfahrt, am Folgetag ein Super-G ausgetragen. Im vergangenen Jahr wurde die Abfahrt aufgrund der… FIS erteilt grünes Licht für Damen-Speedrennen in Garmisch-Partenkirchen weiterlesen

Ski Weltcup News: Am Kronplatz ist die ERTA-Rennpiste in perfektem Zustand (Foto: © Skiworldcup-Kronplatz)

Zehn Tage vor dem Ski Weltcuprennen der Frauen am Kronplatz ist die Rennpiste in perfektem Zustand und letzten Vorbereitungen laufen. Zuschauerfrage noch offen. Seit dem 10. Januar leben und leiden Pistenchef Daniele Clara und sein Team auf der ERTA-Rennpiste in St. Vigil, von früh bis spät. Ihre Aufgabe ist es seit nunmehr 6 Jahren dafür… Ski Weltcup News: Am Kronplatz ist die ERTA-Rennpiste in perfektem Zustand weiterlesen

Schockmoment: Wilder Sturz von Sofia Goggia in Zauchensee

Zauchensee – Heute fand im österreichischen Zauchensee eine Abfahrt der Damen statt. Die Italienerin Sofia Goggia ging aufgrund ihrer bisherigen Saisonleistungen als große Favoritin in das Rennen im Salzburger Land. Sie ging sehr energisch zur Sache und ließ sich von kleinen Unsicherheiten nicht beirren. Im Gegenteil: Sie blieb stets voll in Position und auf Zug,… Schockmoment: Wilder Sturz von Sofia Goggia bei der Ski Weltcup Abfahrt in Zauchensee weiterlesen