Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Alle News, Damen News »

[16 Sep 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Über Hanna Schnarfs Lächeln am 33. Geburtstag

Ushuaia – Fernab der Heimat feiert die stets gut gelaunte Südtiroler Skirennläuferin Hanna Schnarf am heutigen Samstag ihren 33. Geburtstag. In Südamerika bereitet sich die Pustererin gemeinsam mit ihren Speed-Kolleginnen der Squadra Azzurra auf den Olympiawinter 2017/18 vor.
Stichwort Olympia! Da war doch was? Ja, im Jahr 2010 wurde sie im Super-G „undankbare“ Vierte. Aber wer Schnarf kennt, weiß, dass sie viel mehr kann. Im gleichen Jahr schwang sie in der Abfahrt von Crans-Montana hinter Lindsey Vonn als Zweite ab. Eine lächerliche Hundertstelsekunde trennte die beiden voneinander. Und das mit Startnummer …

Alle News, Damen News »

[16 Sep 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Elena Curtoni ist heiß auf ihr Comeback

Ushuaia/Valle Nevado – Der letzte Teil der italienischen Weltcupgruppe ist bereit für die Reise nach Südamerika. Die Slalom–Damen Chiara Costazza, Irene Curtoni, Roberta Midali, Manuela Mölgg und Federica Sosio starten am Sonntag und haben den Ski–Ort Ushuaia im Blickwinkel. Auch die Trainer Angelo Weiss und Luca Liore sind mit dabei. Elena Curtoni, und das ist ein gutes Zeichen, erhielt von der FISI–Ärztekommission grünes Licht. Sie wird auch die weite Reise auf sich nehmen, nachdem sie lange außer Gefecht war.
Im chilenischen Valle Nevado verlaufen die Einheiten nach Plan. Die Herren arbeiten …

Alle News, Damen News »

[16 Sep 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Für Ilka Štuhec ist der Weg in einen erfolgreichen Olympiawinter geebnet

Ljubljana/El Colorado/La Parva – Die Abfahrtsweltmeisterin Ilka Štuhec schaut zuversichtlich nach vorne. Sie hat einen neuen Vertrag ausgehandelt. Der slowenische Verband ist froh, dass die notwendigen Voraussetzungen für die reibungslose Vorbereitung der Leistung der Top-Athletin ermöglicht worden sind.
Štuhec hat nun die Möglichkeit mit ihrem Team spezielle Trainingseinheiten abzuspulen, damit sie auch weiterhin auf höchstem Niveau arbeiten und so auch Top-Ergebnisse einfahren kann. Die Voraussetzungen für die Skirennläuferin, die im vergangenen Jahr den zweiten Platz in der Gesamtwertung erreichte,  sind mit diesem Vertrag gegeben um sich ruhigen Gewissens auf die Olympiasaison …

Alle News, Damen News »

[13 Sep 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Marta Bassino und Sofia Goggia haben viel Spaß in Chile

Valle Nevado – Die beiden azurblauen Ski-Mädls Marta Bassino und Sofia Goggia trainieren in den Speed-Disziplinen. Sie haben in Chile ihre Zelte aufgeschlagen. Dennoch können sie es nicht erwarten, nach Ushuaia weiterzureisen, um auf den Rest des Teams zu stoßen. Goggia und Bassino haben sich in einer Trainingspause etwas Zeit für ein unterhaltsames Duett genommen. Dieses Video können sie am Ende des Berichts ansehen.
„Wir sind Teamkolleginnen und teilen uns auch das Zimmer“, erzählt eine glückliche Sofia. „Es hat anderthalb Meter in den letzten Tagen geschneit. Das ist der Grund, warum …

Alle News, Damen News »

[13 Sep 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Ana Drevs Einsatz in Sölden ist gefährdet

Ljubljana – Ein Teil der slowenischen Skirennläuferinnen und -läufer haben bereits einen bedeutsamen Teil des Sommertrainings hinter sich gebracht. Sie haben auf der südlichen Halbkugel gearbeitet. Ana Drev hat ein Sondertraining abgespult. Die Riesentorlaufspezialistin ist noch nicht bereit, die ganzen Programme durchzuziehen. Nach einer Knie-Operation ist ein Start in Sölden auf dem Rettenbachferner keineswegs sicher.
„Wir wollen nicht mit den Kopf durch die Wand und einen Start in Sölden erzwingen. Es hängt alles davon ab wie das Knie auf das Training reagiert. Wir wollen nichts überstürzen, wichtig ist das Ana Drev …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Sep 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Michaela Gerg im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich möchte mit allem und Jedem im Reinen sein!“

Kitzbühel – Die einstige deutsche Skirennläuferin Michaela Gerg hat uns viele Jahre mit ihren Erfolgen erfreut. Aber auch sie hat das Schicksal heimgesucht. Trotzdem ist sie guter Dinge und blickt positiv nach vorne. Im Skiweltcup.TV-Interview berichtet die ehemalige DSV-Spitzenathletin über das Zitat auf ihrer Homepage, Schicksalsschläge als Türöffner, ihre Ausbildung zur Feng Shui-Beraterin und vieles mehr.
Skiweltcup.TV: Michaela, wenn man deine Homepage betrachtet, sieht man dich als eine lebensbejahende Frau. Überdies liest man das Zitat: Die Gedanken, die wir uns auswählen, sind die Werkzeuge, mit denen wir die Leinwand unseres Lebens …

Alle News, Damen News »

[13 Sep 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Tina Weirather ist über beide Ohren verliebt

Schaan – Die Skirennläuferin Tina Weirather aus dem alpinen Fürstentum Liechtenstein hat allen Grund, glücklich zu sein. Die 28-Jährige hat im letzten Jahr die WM–Silbermedaille und die kleine Kugel im Super–G gewonnen, und nun hat Amors Pfeil zugeschlagen.
Auf der sozialen Plattform Facebook postete sie ein Foto mit ihrem neuen Freund. Es ist Fabio Nay. Von Beruf ist er Radiomoderator beim Sender SRF 3. Während der Saison haben sich die beiden kennengelernt. Beide verbindet die Leidenschaft zum Job, und außerdem kann er sich – so Weirather – für die kleinen und …

Alle News, Damen News »

[12 Sep 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Federica Brignone träumt von der großen Kristallkugel

Valle Nevado/Stilfser Joch – Die erfolgreichen italienischen Skidamen Sofia Goggia, Federica Brignone und Marta Bassino arbeiten bis zum 18. September in Chile, ehe sie zu den Speed–Kolleginnen nach Argentinien weitereisen. Brignone hat im RAI-Fernsehen einige Gedanken ausgesprochen, ihre Ski-Karriere betreffend.
So ist der Gewinn des Gesamtweltcups ihr größter Traum. Das Ski–Mädel aus dem Aostatal erzählt, dass es ein schwer erreichbares Ziel ist, aber in den letzten Jahren sei sie als Athletin gereift und darüber konnte sich der Kreis schließen. Alles läuft nach Plan, und des Weiteren hat sie einen großen Schritt …