Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Herren News

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Felix Neureuther wollte FIS-Renndirektor Waldner zur Kursänderung animieren | ]
Ski-WM 2021: Felix Neureuther wollte FIS-Renndirektor Waldner zur Kursänderung animieren

Cortina d’Ampezzo – Zum ersten Mal in der alpinen Ski-Historie wurden bei Ski-Welttitelkämpfen die Medaillen in den Parallelbewerben vergeben. Das Damenrennen, das anfänglich mit Marta Bassino eine alleinige Siegerin und kurze Zeit später mit der Österreicherin Kathi Liensberger eine zweite Goldmedaillengewinnerin aufwies, wird uns alle lange beschäftigen. Felix Neureuther, lange Zeit das DSV-Aushängeschild in den technischen Disziplinen, hatte seine liebe Not mit diesem Bewerb.
Während der ARD-Übertragung rief Neureuther bei FIS-Renndirektor Markus Waldner an. Da dieser nicht abhob, schrieb der Deutsche ihm eine Nachricht, um seine Kritik loszuwerden. Laut Neureuther wäre …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Fabio Gstrein scheiterte im Viertelfinale knapp am neuen Parallel Weltmeister | ]
Fabio Gstrein scheiterte im Viertelfinale knapp am neuen Parallel Weltmeister

Als einziger von vier ÖSV-Athleten überstand Fabio Gstrein die Qualifikation und dies sogar mit Bestzeit auf dem blauen Kurs. In der Entscheidung, welche mit dem Achtelfinale startete, bekam es der Tiroler mit dem Schweden Matthias Roenngren zu tun, der sich als Achter am roten Kurs hauchdünn für das Finale qualifizieren konnte. Gstrein setzte sich souverän durch und qualifizierte sich für das Viertelfinale.
In der Runde der besten Acht traf der 23-Jährige auf den Franzosen Mathieu Faivre und musste sich nach zwei Läufen hauchdünn geschlagen geben. Am Ende fehlten dem Ötztaler gerade …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: WM-Gold für Mathieu Faivre beim WM-Parallelrennen 2021 | ]
Ski-WM 2021: WM-Gold für Mathieu Faivre beim WM-Parallelrennen 2021

Cortina d’Ampezzo – Heute wurden die WM-Parallelrennen der Damen und Herren in Cortina d’Ampezzo ausgetragen. Bei den Männern triumphierte der Franzose Mathieu Faivre im Finale über den Kroaten Filip Zubcic. Somit kommt die Männerabteilung der Equipe Tricolore bislang auf je eine Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille. Mit dieser Finalpaarung hatte wohl im Vorfeld kaum einer gerechnet. Im zweiten Lauf des kleinen Finals kam der Deutsche Alexander Schmid noch einmal an den Eidgenossen Loic Meillard heran. Doch dann rutschte er weg, und er musste unglücklich zusehen, wie die Bronzemedaille an …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Positive FIS-Schneekontrolle im Fassatal | ]
Positive FIS-Schneekontrolle im Fassatal

Fassatal – Der Internationale Weltskiverband FIS hat am heutigen Dienstag die Schneekontrolle rund um die Ende des Monats im norditalienischen Fassatal stattfindenden Rennen durchgeführt. Die Damen können aufatmen, die Ski Weltcup Entscheidungen, die vom 26. bis zum 28. Februar anstehen, sind nicht gefährdet.
Im Trentino gehen zwei Abfahrten und ein Super-G über die Bühne. Die Schweizerin Lara Gut-Behrami wird, als frischgebackene Weltmeisterin alles in die Wege leiten, um den fünften Saisonsieg zu feiern. Sofia Goggia, die italienische Saisondominatorin in der Abfahrt, wird verletzungsbedingt fehlen. Somit wird mit Corinne Suter eine weitere …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Finale im Parallel-Rennen findet ohne Marco Schwarz statt – Startzeit: Parallel-Rennen Finale 14.00 Uhr | ]
Ski WM 2021: Finale im Parallel-Rennen findet ohne Marco Schwarz statt – Startzeit: Parallel-Rennen Finale 14.00 Uhr

Kombinations-Weltmeister Marco Schwarz hat den Sprung ins Achtelfinale beim WM Parallel Slalom in Cortina d’Ampezzo knapp verpasst. Pech hatte Roland Leitinger, der durch den Sturz von Thibaut Favrot in seiner Konzentration gestört wurde und so Zeit verlor. Als Schnellster auf dem blauen Kurs wird nur Fabio Gstrein das ÖSV-Team im Finale vertreten.
Eine starke Leistung zeigten die DSV Rennläufer. Während Sebastian Holzmann mit starker Zwischenzeit ausschied, konnten sich Stefan Luitz, Alexander Schmid und Linus Straßer ungefährdet für den Finallauf am frühen Nachmittag qualifizieren. Die Schweizer Farben werden im Finale von Marco …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LEKI News: 70 Prozent der Speed-Medaillen gehen an LEKI | ]
LEKI News: 70 Prozent der Speed-Medaillen gehen an LEKI

Die alpine Ski-WM ist in vollem Gange und nach sechs Wettbewerben lohnt sich ein Blick auf die Ergebnisse der LEKI Athleten. Von 18 bisher vergebenen Medaillen (Super G, Abfahrt und Kombination) gingen 13 an LEKI Athleten. Das entspricht einer Podestquote von ca. 70 Prozent. Besonders bei den Frauen hätte die WM nicht besser starten können. Im Super G und in der Abfahrt gab es jeweils ein LEKI Triple. Im Super G triumphierte Lara Gut-Behrami vor Corinne Suter und Mikaela Shiffrin. In der Abfahrt holte Corinne Suter Gold, Kira Weidle überraschend …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021 LIVE: WM-Parallel-Rennen der Herren in Cortina d‘Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: Finale 14.00 Uhr | ]
Ski-WM 2021 LIVE: WM-Parallel-Rennen der Herren in Cortina d‘Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: Finale 14.00 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Am Mittwoch steht bei der Ski-Weltmeisterschaft 2021 eine Premiere auf dem Programm. Erstmals werden die Parallel-Rennen der Damen und Herren ins WM-Programm aufgenommen. Zunächst steht ab 10 Uhr (MEZ) das Qualifikationsrennen für die Herren an. Das Finale im WM-Parallel-Rennen der besten 16 geht für die Damen und Herren ab 14.00 Uhr über die Bühne. Die direkten K.o.-Duelle finden ab dem Achtelfinale statt. So trifft der Beste auf den 16., der Zweite auf den 15. usw. Die offizielle FIS-Startliste und die Paarungen,  sowie den FIS Liveticker finden Sie, …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[15 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Marco Schwarz krönt sich zum Kombinations-Weltmeister 2021 | ]
Marco Schwarz krönt sich zum Kombinations-Weltmeister 2021

Marco Schwarz holt die dritte Goldmedaille für den ÖSV bei der Ski WM 2021 in Cortina d’Ampezzo (ITA). Der Kärntner gewinnt die alpine Kombination und krönt sich damit zum ersten Mal in seiner Karriere zum Weltmeister. Silber ging an den Franzosen Alexis Pinturault (+0,04 Sek.) und Loic Meillard aus der Schweiz holt Bronze (+1,12 Sek.).
Den Grundstein für seinen Triumph legte Marco Schwarz im Super-G. Der 25-Jährige, der mit Startnummer 14 ins Rennen ging, zeigte eine hervorragende Fahrt und positionierte sich mit Rang fünf in eine ideale Ausgangsstellung für den Slalom. …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[15 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Österreicher Marco Schwarz ist Kombinations-Weltmeister 2021 | ]
Österreicher Marco Schwarz ist Kombinations-Weltmeister 2021

Cortina d’Ampezzo – Der österreichische Skirennläufer Marco Schwarz hat die WM-Kombination von Cortina d’Ampezzo gewonnen. Somit haben die Herren der Alpenrepublik bei jedem Rennen, das bisher ausgetragen wurde, eine WM-Goldene gewonnen. Dennoch wurde es knapp, denn der Kärntner hatte am Ende nur vier Hundertstelsekunden Vorsprung auf den Franzosen Alexis Pinturault, der als Zweiter abschwang. Der Swiss-Ski-Jungspund Loic Meillard (+1,12) büßte mehr Zeit auf Schwarz ein, belohnte sich aber mit Platz drei.
 
Marco Schwarz: „Kombi-Weltmeister Marco Schwarz klingt schon sehr gut. Das ist natürlich mega, und ich freue mich brutal. Die Slalompiste …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[15 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: James Crawford übernimmt nach Kombi-Super-G die Führung, Marco Schwarz greift im Kombi-Slalom nach Gold – Kombi-Slalom Startzeit: 15.20 Uhr | ]
Ski-WM 2021: James Crawford übernimmt nach Kombi-Super-G die Führung, Marco Schwarz greift im Kombi-Slalom nach Gold – Kombi-Slalom Startzeit: 15.20 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Am heutigen Montag fällt die Medaillenentscheidung in der Kombination der Herren. Nach dem Super-G führt der Kanadier James Crawford. Er benötigte dafür eine Zeit von 1.19,95 Minuten und verdrängte den lange Führenden Franzosen Alexis Pinturault um acht Hundertstelsekunden auf Rang zwei. Der Österreicher Vincent Kriechmayr (+0,30), der sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G als Weltmeister abschwang, belegt gegenwärtig den dritten Rang, wird aber wohl im Slalom am Nachmittag zurückfallen. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den WM Kombi-Slalom der Herren …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[15 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE Ski-WM 2021: Alpine Kombination der Herren, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.15 / 15.20 Uhr | ]
LIVE Ski-WM 2021: Alpine Kombination der Herren, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.15 / 15.20 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Auch wenn die Kombispezialisten in diesem etwas anderen Ski-Winter zu kurz gekommen sind und keine Entscheidungen austrugen, wollen Sie bei den Weltmeisterschaften in der Olympiastadt von 1956 um Edelmetall kämpfen und sich nach zwei guten Leistungen mit einer Medaille krönen. Der große Favorit ist einmal mehr der Franzose Alexis Pinturault, der als Titelverteidiger in Cortina d’Ampezzo an den Start geht. Der in gut eineinhalb Monaten 30 Jahre alt werdende Athlet der Equipe Tricolore hat überdies sechs die Disziplinenwertung für sich entschieden und in der Kombination zehn Siege …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Alpine Kombination der Herren in Cortina d‘Ampezzo | ]
FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Alpine Kombination der Herren in Cortina d‘Ampezzo

Cortina d‘Ampezzo – Am Montag sind neben den Damen auch die Herren bei der Alpinen WM Kombination gefordert. Nach der wetterbedingten Absage am letzten Mittwoch wird der Kampf nun der Kampf um Kombi-Edelmetall ausgetragen. Alexis Pinturault geht als Titelverteidiger und Top-Favorit ins Rennen. Als seine größten Widersacher können der Schweizer Loic Meillard und Marco Schwarz aus Österreich angesehen werden. Aber auch aus dem eigenem Lager lauert mit Victor Muffat-Jeandet ein Konkurrent um die Goldmedaille. Auf Edelmetall hoffen auch die beiden Österreicher Matthias Mayer und Doppel-Weltmeister Vincent Kriechmayr, sowie der Südtiroler …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Offizieller Renn-Kalender, Termine, Startzeiten, Austragungsorte, Verschiebungen und Neuansetzungen | ]
Ski WM 2021: Offizieller Renn-Kalender, Termine, Startzeiten, Austragungsorte, Verschiebungen und Neuansetzungen

Die Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Corina d’Ampezzo gehen in die zweit WM-Woche. Nach den Speedbewerben, werden am Montag die Kombinationen der Damen und Herren nachgetragen. Am Dienstag folgen die Parallelrennen der Damen und Herren. Im Team-Event wird am Mittwoch auf Länderebene um Gold, Silber und Bronze gekämpft. Ab Donnerstag bis Sonntag stehen der Riesentorlauf und Slalom der Damen und Herren auf dem Programm. Auf dieser Seite finden Sie über die gesamte Ski Weltmeisterschaft hinweg, immer die aktuellen Termine, Startzeiten, Austragungsorte und eventuelle Verschiebungen oder Neuansetzungen.
Offizieller Rennkalender Ski WM 2021 – Die …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: ÖSV-Speed-Ass Vincent Kriechmayr holt sich auch die WM-Abfahrtskrone | ]
Ski-WM 2021: ÖSV-Speed-Ass Vincent Kriechmayr holt sich auch die WM-Abfahrtskrone

Cortina d’Ampezzo – Zugegeben, man könnte auch sagen: Veni, vidi, Vinc… Der Österreicher Vincent Kriechmayr gewann wenige Tage nach dem WM-Super-G in Cortina d’Ampezzo auch die heutige Abfahrt. Ohne Zweifel kann der Oberösterreicher, der für seinen Erfolg eine Zeit von 1.37,79 Minuten brauchte, als einer der Helden der diesjährigen Welttitelkämpfe in den bellunesischen Dolomiten angesehen werden. Auf Position zwei landete nach einer, vor allem im Schlussabschnitt gezeigten, bärenstarken Vorstellung der Deutsche Andreas Sander. Sein Rückstand von lediglich 0,01 Sekunden zeigte leider, dass der minimalste Rückstand ausreicht, um nicht Weltmeister zu werden. …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Andreas Sanders Silbermedaille in der WM-Abfahrt glänzt fast golden | ]
Ski-WM 2021: Andreas Sanders Silbermedaille in der WM-Abfahrt glänzt fast golden

Cortina d’Ampezzo – Wer hätte geglaubt, dass das DSV-Team nach dem Rücktritt von Viktoria Rebensburg und der langen Verletzungspause von Thomas Dreßen bei den Ski-Welttitelkämpfen bei den ersten vier Bewerben gleich drei Silbermedaillen auf dem Konto hat? Romed Baumann, Kira Weidle und heute Andreas Sander sind die Glücklichen.
Sander, der in seiner langen Karriere, oft um Haaresbreite den Sprung unter die ersten Drei verpasste, suchte sich einen schönen Ort für das erste Podium aus. Auf der Vertigne war nur der Österreicher Vincent Kriechmayr um eine lächerliche Hundertselsekunde schneller.
Der Deutsche berichtete, dass …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Beat Feuz zwischen WM-Bronze, verhindertem Karriere-Ende und kleiner Kristallkugel | ]
Ski-WM 2021: Beat Feuz zwischen WM-Bronze, verhindertem Karriere-Ende und kleiner Kristallkugel

Cortina d’Ampezzo – Auch wenn er im Ski Weltcup das Maß aller Dinge ist, musste der schweizerische Skirennläufer Beat Feuz nach der heutigen WM-Abfahrt erkennen, dass mit dem Österreicher Vincent Kriechmayr und dem Deutschen Andreas Sander zwei Konkurrenten schneller waren als er. Trotzdem kann der Eidgenosse, der vor vier Jahren auf der höchsten Stufe des WM-Podests stand mit der Bronzemedaille zufrieden sein.
Feuz hätte durch eine schlimme Knieverletzung, auch wenn Verletzung nicht das richtige Wort ist, vielleicht nie mehr Ski fahren können. Aber der Gesamtweltcupzweite vergangener Tage stieg wie Phönix aus …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Vincent Kriechmayr krönt sich zum Doppelweltmeister | ]
Ski WM 2021: Vincent Kriechmayr krönt sich zum Doppelweltmeister

Nach seinem Triumph im Super-G holte sich Vincent Kriechmayr in der heutigen Abfahrt seine zweite Goldmedaille. Der Oberösterreicher setzte sich in einem spannenden Rennen hauchdünn gegen den Deutschen Andreas Sander (+0,01 Sek.) durch. Bronze ging an Beat Feuz aus der Schweiz (+0,18 Sek.).
Mit der Startnummer eins eröffnete Vincent Kriechmayr das Rennen. Dem Super-G Weltmeister gelang eine starke Fahrt mit der optimalen Mischung aus Risikodosierung und Angriff. Vor allem im Mittelteil fuhr der Oberösterreicher in einer eigenen Liga. Direkt nach ihm ging Andreas Sander (GER) ins Rennen, der im unteren Teil …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Für Super-G-Vizeweltmeister Romed Baumann ist die WM zu Ende | ]
Ski-WM 2021: Für Super-G-Vizeweltmeister Romed Baumann ist die WM zu Ende

Cortina d’Ampezzo – Wenige Tage nach dem Gewinn der sensationellen Silbermedaille im WM-Super-G von Cortina d’Ampezzo sind die Welttitelkämpfe für den deutschen Skirennläufer Romed Baumann heute nicht schön zu Ende gegangen. Was war passiert? Beim Abschwingen kam er nach der Abfahrt auf der Vertigne unglücklich zu Sturz. Dabei rutschte er ungebremst mit hoher Geschwindigkeit unter die Luftpolster-Begrenzungen.
Dabei zog sich der gebürtige Tiroler eine Gehirnerschütterung zu. An einen Start an der am Montag stattfindenden Kombination und eine weitere WM-Teilnahme ist nicht zu denken. Morgen wird er die Heimreise antreten, nach dem …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021 »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Florian Schieder wird die Saison vorzeitig beenden müssen | ]
Ski-WM 2021: Florian Schieder wird die Saison vorzeitig beenden müssen

Cortina d’Ampezzo – Der Südtiroler Skirennläufer Florian Schieder kam bei seinem WM-Debüt in der heutigen Abfahrt böse zu Sturz. Kurz nach dem Ende der Entscheidung wurde klar, dass er in diesem Winter kein Rennen mehr fahren wird. Der erste Verdachtet lautet Kreuzbandriss.
Heute Nachmittag wird das lädierte linke Knie untersucht. Wer anstelle des gut im Training fahrenden Athleten morgen bei der Kombination nominiert wird, steht noch in den Sternen…………

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Saalbach-Hinterglemm übernimmt Ski Weltcup Rennen von Kvitfjell | ]
UPDATE: Saalbach-Hinterglemm übernimmt Ski Weltcup Rennen von Kvitfjell

FIS Pressemitteilung: Speedrennen der Herren von Kvitfjell nach Saalbach-Hinterglemm (AUT) verlegt.
Wir möchten Sie darüber informieren, dass die abgesagten Speed-Rennen in Kvitfjell (NOR) am Samstag und Sonntag, den 6. und 7. März 2021, nach Saalbach-Hinterglemm (AUT) verlegt wurden, und zwar an denselben Daten. Zusätzlich wird in Saalbach-Hinterglemm auch die abgesagte Abfahrt von Wengen (SUI) am Freitag, 5. März 2021, ausgetragen.Das neue Programm für Saalbach-Hinteglemm sieht wie folgt aus …………………….

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: So hat sich Ted Ligety seinen Abschied nicht vorgestellt | ]
Ski-WM 2021: So hat sich Ted Ligety seinen Abschied nicht vorgestellt

Cortina d’Ampezzo – Der US-amerikanische Skirennläufer Ted Ligety wird aufgrund chronischer Rückenschmerzen nicht beim WM-Riesenslalom an den Start gehen. Der mehrfache Weltmeister gab gestern in den sozialen Medien bekannt, dass er vor kurzer Zeit mit einem schlimmen Ischias-Schmerz aufgewacht sei und somit kein Einsatz möglich ist. Ohne Zweifel hat er sich sein letztes Rennen anders vorgestellt.
Der 36-Jährige plagte sich seit sechs Jahren mit Rückenschmerzen herum. Behandlungen sorgten dafür, dass er die Probleme halbwegs in Griff bekam. Jetzt will er schauen, dass der Rücken wieder gesund wird. Der zweifache Olympiasieger, der …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[13 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Abfahrt der Herren in Cortina d’Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.00 Uhr | ]
Ski WM 2021: Abfahrt der Herren in Cortina d’Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.00 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Einen Tag nach den Damen sind auch die Herren dran, was die WM-Abfahrt 2021 betrifft. Auf der Vertigne geht’s zur Sache. Auch wenn die Hausherren vielleicht einen kleinen Vorteil in Bezug auf die Pistenkenntnis haben, wollen auch die Konkurrenten aus den anderen Nationen auftrumpfen und am liebsten die Medaillen unter sich verteilen. Um 11 Uhr (MEZ) wird der erste Läufer aus dem Starthaus gelassen. Die offizielle FIS Startliste für den WM Abfahrtslauf der Herren, am Sonntag um 11.00 Uhr in Cortina d’Ampezzo, sowie die Startnummern und den …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[13 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Der Abfahrtslauf der Herren in Cortina d’Ampezzo | ]
FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Der Abfahrtslauf der Herren in Cortina d’Ampezzo

Wenn am Sonntag um 11.00 Uhr, bei der Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo die WM-Abfahrt auf dem Programm steht, wird in der Königsdisziplin auf der Pista Vergine um Gold, Silber und Bronze gekämpft. Als Titelanwärter gehen der Schweizer Beat Feuz, Dominik Paris aus Südtirol und die Österreicher Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr an den Start. Um Edelmetall wollen auch der Südtiroler Christof Innerhofer, Max Franz aus Österreich, der Franzose Johan Clarey, sowie der Eidgenosse Marco Odermatt und Andreas Sander aus Deutschland, kämpfen. Auch wenn sich der amtierende Abfahrs-Weltmeister Kjetil Jansrud aus …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[13 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Dominik Paris hat auch beim zweiten WM-Abfahrtstraining die Nase vorn | ]
Ski-WM 2021: Dominik Paris hat auch beim zweiten WM-Abfahrtstraining die Nase vorn

Cortina d’Ampezzo – Der Südtiroler Dominik Paris hat auch den zweiten Probelauf auf der Vertigne für sich entschieden. In einer Zeit von 1.39,57 Minuten behielt der Ultner die Oberhand. Somit kann man sagen, dass er wohl der große Goldfavorit in Bezug auf die morgen stattfindende Abfahrt ist. Auf Position zwei schwang der Österreicher Max Franz (+0,13) ab. Der Schweizer Beat Feuz (+0,36), der im Weltcup das rote Leibchen des in der Disziplinenwertung Führenden innehat, unterstrich seine Ambitionen und belegte den dritten Platz.
Franz‘ Landsmann Otmar Striedinger (+0,43), beim Saisonauftakt in Val …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[13 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Romed Baumann möchte auch in der WM-Abfahrt ein Wörtchen mitreden | ]
Ski-WM 2021: Romed Baumann möchte auch in der WM-Abfahrt ein Wörtchen mitreden

Cortina d’Ampezzo – Der Deutsche Romed Baumann, der bis vor kurzer Zeit noch für den ÖSV fuhr, zeigte ab der ersten Zwischenzeit im WM-Super-G von Cortina d’Ampezzo seine ganze Klasse und raste am Ende zur Silbermedaille. Sieger Vincent Kriechmayr freute sich über die Vorstellung seines ehemaligen Teamkollegen. Baumann demonstrierte mit seiner Lockerheit, dass alles möglich sein kann. und so avancierte er zum Mit- oder vielmehr zum Geheimfavoriten im Hinblick auf die am Sonntag stattfindende Abfahrt.
Das Wintermärchen, das die Handschrift Baumanns ziert, wird von Monat zu Monat besser. In Deutschland fühlt …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[13 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2021: 2. Abfahrtstraining der Herren in Cortina d’Ampezzo am Samstag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 13.00 Uhr | ]
LIVE SKI WM 2021: 2. Abfahrtstraining der Herren in Cortina d’Ampezzo am Samstag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 13.00 Uhr

Das 1. Abfahrtstraining am Freitag sorgte für viel Kritik bei den Rennläufern. Grund dafür war die kurvenreiche Anfahrt zum Vertigine-Sprung. Nach den weiten Sprüngen beim Super-G am Donnerstag wollte man gefährliche Situationen für die Speed-Piloten verhindern. Dabei ist man bei der Kurssetzung über das Ziel hinausgeschossen. Dominik Paris meinte gegenüber dem ORF: „Ich muss ganz ehrlich sagen, das ist nicht WM würdig. Das hat mit Abfahrt wenig zu tun.“ In der Zwischenzeit hat man bei der FIS reagiert und wird morgen die Zufahrt zum Vertigine-Sprung anpassen. Dazu FIS Speed Renndirektor …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[13 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: FIS-Renndirektor Hannes Trinkl versteht die Kritik der Athleten | ]
Ski-WM 2021: FIS-Renndirektor Hannes Trinkl versteht die Kritik der Athleten

Cortina d’Ampezzo – Nach dem ersten Abfahrtstraining auf der Vertigne in Cortina d’Ampezzo gab es manchmal scharfe Kritik an der Setzung des Kurses. FIS-Renndirektor Hannes Trinkl nimmt die Kritik an und hat Verständnis für die Aussagen der Skirennläufer. Aufgrund der mangelnden Erfahrungen der Athleten (nur die Italiener konnten die Piste im Rahmen der Italienmeisterschaften 2019 kennenlernen, Anm. d. Red.) steht die Sicherheit an erster Stelle.
Der Oberösterreicher gibt auch an, dass man am gestrigen Tag zu wenig Zeit hatte. Die heutige Kurssetzung war runder. Außerdem wollte man sicherstellen, dass man nicht …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[12 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Dominik Paris beim 1. Abfahrtstraining mit Bestzeit und Torfehler, Österreicher und Deutsche präsentieren sich stark | ]
Ski-WM 2021: Dominik Paris beim 1. Abfahrtstraining mit Bestzeit und Torfehler, Österreicher und Deutsche präsentieren sich stark

Cortina d’Ampezzo – Am heutigen Freitag wurde das erste Training, welches für viel Diskussionen sorgte, zur WM-Abfahrt der Herren ausgetragen. Dabei zeigte der Südtiroler Dominik Paris seine ganze fahrerische Klasse. In einer Zeit von 1.40,78 Minuten knallte er eine überlegene Bestzeit, wenngleich mit Torfehler, in den Schnee. Die Österreicher Max Franz (+1,58) und Otmar Striedinger (+1,78) belegten die Positionen zwei und drei.
 
Alle Informationen zur WM-Abfahrt der Herren am Samstag – Bitte hier klicken
 
Update: Was ist denn da los? Der Deutsche Simon Jocher, sicher beflügelt vom Super-Ergebnis seines Mannschaftskollegen Romed Baumann …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[12 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Swiss-Ski-Athlet Mauro Caviezel reist aus Cortina d’Ampezzo ab | ]
Ski-WM 2021: Swiss-Ski-Athlet Mauro Caviezel reist aus Cortina d’Ampezzo ab

Cortina d’Ampezzo – Der eidgenössische Skirennläufer Mauro Caviezel entschied sich dazu, bei der gegenwärtigen Ski-WM 2021 in Cortina d’Ampezzo bei keinen Rennen mehr an den Start zu gehen. So packte der Gewinner der letztjährigen Super-G-Kristallkugel kurze Zeit nach seinem Auftritt beim Super-G auf der Vertigne, der mit einem Ausfall endete, die Koffer.
Caviezel berichtete, dass ihm die Folgen seines schweren Trainingssturzes in Garmisch-Partenkirchen vor mehr als einem Monat zu schaffen machten. Dabei erlitt er eine Außenbandverletzung im linken Knie, eine Knochenprellung und eine starke Gehirnerschütterung. Wir wünschen dem WM-Kombi-Bronzemedaillengewinner von St. …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[12 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2021: 1. Abfahrtstraining der Herren in Cortina d’Ampezzo am Freitag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 10.30 Uhr | ]
LIVE SKI WM 2021: 1. Abfahrtstraining der Herren in Cortina d’Ampezzo am Freitag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 10.30 Uhr

Am Freitag um 10.30 Uhr steht in Cortina d’Ampezzo das erste von zwei Abfahrtstrainings der Herren bei der Ski WM 2019 auf dem Programm. Dabei sind die Speedrennläufer erstmals auf der gesamten „Pista Vertigine“ im Renntempo unterwegs. Eigentlich sollte die neue WM-Piste bereits im letzten Jahr im Ski-Weltcup befahren werden. Die Corona-Pandemie verhinderte jedoch die Durchführung des Weltcupfinales in Cortina d’Ampezzo. Nach einem weiteren Trainingslauf am Samstag, steht mit dem Abfahrtslauf am Sonntag, die Königsdisziplin auf dem Programm.  Die offizielle FIS Startliste für das 1. Abfahrtstraining der Herren, am Freitag …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Vincent Kriechmayr schnappt sich auf der Vertigne die WM-Super-G-Goldmedaille | ]
Ski-WM 2021: Vincent Kriechmayr schnappt sich auf der Vertigne die WM-Super-G-Goldmedaille

Cortina d’Ampezzo – Am heutigen Donnerstag wurde neben dem WM-Super-G der Damen auch der gleiche Bewerb der Herren ausgetragen. Bei wunderschönem Wetter zähmte der Österreicher Vincent Kriechmayr, der im Vorfeld des saisonalen Höhepunktes zwei Rennen in dieser Disziplin gewann, die Vertigne. In einer Zeit von 1.19,41 Minuten hatte er die Nase vorne. So kann man sagen, dass er seiner Favoritenrolle mehr als nur gerechte wurde. Der Deutsche Romed Baumann (+0,07) überraschte mit dem zweiten Platz. Der mit der Startnummer 20 ins Rennen gegangene Athlet lag nach der erzen Zwischenzeit weit …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Ski Weltcup Rennen in Kvitfjell sind abgesagt | ]
UPDATE: Ski Weltcup Rennen in Kvitfjell sind abgesagt

Wie die FIS per Pressemitteilung informiert, sind die Rennen im norwegischen Kvitfjell aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Die verschärften Reise- und Veranstaltungsbeschränkungen, die heute von der norwegischen Regierung verkündet wurden, lassen in der laufenden Ski Weltcup Saison keine weiteren Wettkämpfe in Norwegen zu.
Infolgedessen wird die FIS Alpin Weltcup-Veranstaltungen, vom 4. bis 7. März abgesagt. Die FIS wird bekannt geben, ob es einen Ersatzort und -termin gibt, sobald diese bestätigt sind.
 
30.01.2021 – Kvitfjell – Die für den 6. und 7. März angesetzten Weltcuprennen der Herren im norwegischen Kvitfjell stehen auf der Kippe. …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Vincent Kriechmayr ist Super-G Weltmeister 2021 | ]
Ski WM 2021: Vincent Kriechmayr ist Super-G Weltmeister 2021

Vincent Kriechmayr gewinnt zum Auftakt der Ski-WM in Cortina den Super-G und kürt sich damit erstmals zum Weltmeister. In einem turbulenten Rennen setzte sich der Oberösterreicher mit 0,07 Sekunden Vorsprung auf Romed Baumann (GER) durch. Bronze holte der Franzose Alexis Pinturault (+0,38 Sek.). Matthias Mayer wurde als Fünfter zweitbester Österreicher.
Vincent Kriechmayer ging mit Startnummer fünf ins Rennen und bewältigte die Schlüsselstelle, an der vor ihm bereits drei Athleten gescheitert sind, souverän. Der Oberösterreicher fand die optimale Mischung aus Herausnahme des Tempos und Risiko und ging überlegen in Führung. Erst Romed …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Halswirbelsäulen-OP bringt vorzeitiges Saisonende von Ryan Cochran-Siegle mit sich | ]
Halswirbelsäulen-OP bringt vorzeitiges Saisonende von Ryan Cochran-Siegle mit sich

Burlington – Der US-amerikanische Skirennläufer Ryan Cochran-Siegle wurde in den letzten Stunden an der Halswirbelsäule operiert. Auch wenn er seine beste Saison vorzeitig beenden musste, kann er in ein paar Monaten wieder Ski fahren. Nach seinem Sturz in Kitzbühel war ihm klar, dass es auch viel schlimmer enden hätte können.
Der Skirennläufer war ohne Zweifel ein heißer WM-Medaillenkandidat, wenn man vor allem seine erste Saisonhälfte anschaut. So wurde er in Gröden Zweiter und in Bormio Erster. Er dominierte den Ski Weltcup Super-G auf der „Stelvio“ quasi nach Belieben. Beim ersten der …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Simon Maurberger beendet Ski Weltcup Saison 2020/21 vorzeitig ab | ]
Simon Maurberger beendet Ski Weltcup Saison 2020/21 vorzeitig ab

St. Peter im Ahrntal – Der Südtiroler Skirennläufer Simon Maurberger, der nicht zum azurblauen WM-Aufgebot gehörte, verletzte sich bekanntermaßen im Februar 2020 schwer. Ein Jahr nach dem Sturz in Chamonix kämpfte sich der Ahrntaler zurück. Doch nun musste er sich erneut unters Messer begeben. Der Riesentorlaufspezialist entschied sich dafür. Somit geht seine Saison 2020/21 vorzeitig zu Ende.
Der Südtiroler sprach von einem beschädigten Meniskus; in den letzten 14 Tagen musste eine Entscheidung gefällt werden. Trotzdem bleibt der Athlet zuversichtlich; er wird sich Tag für Tag neue Ziele setzen, um so schnell …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Erleben wir die erfolgreichste Ski Weltmeisterschaft der Schweiz? | ]
Ski WM 2021: Erleben wir die erfolgreichste Ski Weltmeisterschaft der Schweiz?

Cortina d’Ampezzo – Auch wenn in den ersten Tagen der diesjährigen Ski-WM in Cortina d’Ampezzo das Wetter nicht mitspielte, fangen die meisten Nationen schon an, zu rechnen. Wie viel Medaillen werden es dieses Mal an? Das ist bei Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann, selbst vor 28 Jahren in Morioka Abfahrtsweltmeister, nicht anders. Er erhofft sich das eine oder andere Edelmetall und weiß, dass Lara Gut-Behramis Lockerheit von Erfolg gekrönt sein kann.
In bisher 49 Ski Weltcup Rennen landeten die Eidgenossinnen und Eidgenossen 38 Mal auf dem Treppchen. Das ist eine sehr gute Quote. …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Adrian Smiseth Sejersted muss verletzungsbedingt aus Cortina d’Ampezzo abreisen | ]
Ski-WM 2021: Adrian Smiseth Sejersted muss verletzungsbedingt aus Cortina d’Ampezzo abreisen

Cortina d’Ampezzo – Die Ski Weltcup Saison 2020/21 wird für die norwegischen Ski-Männer als eine Albtraumsaison in Erinnerung bleiben. Nachdem Gesamt-Weltcupsieger Aleksander Aamodt Kilde, sowie die Jungstars Lucas Braathen und Atle McGrath ihren Winter verletzungsbedingt vorzeitig beenden mussten, hat es nun mit Adrian Smiseth Sejersted den 26-jährigen Speedspezialisten erwischt. Das rechte Knie macht Schwierigkeiten, ein chirurgischer Eingriff steht an. Das berichtete der Wikinger, der sich in der Form seines Lebens befand.
Da besagtes Knie schon vorher einige Probleme bereitete, musste der Skirennläufer aus dem hohen Norden Europas nach den Einsätzen auf …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: WM-Super-G der Männer mit Mauro Caviezel | ]
Ski WM 2021: WM-Super-G der Männer mit Mauro Caviezel

Das Schweizer Quartett, das am Donnerstag den Super-G der Männer in Angriff nehmen wird, ist bekannt. Am Start stehen werden Mauro Caviezel, Marco Odermatt, Beat Feuz und Loïc Meillard.
In den in diesem Weltcup-Winter bislang fünf ausgetragenen Super-G-Rennen der Männer resultierten für Swiss-Ski vier Podestplätze. Mauro Caviezel, der zuletzt verletzungsbedingt pausieren musste und hinter dessen Einsatz zu Beginn der Woche noch ein kleines Fragezeichen stand, gewann Mitte Dezember den Super-G von Val d’Isère. Der Bündner feierte damit seinen ersten Weltcupsieg; danach klassierte er sich im zweiten Rennen in Val Gardena als …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Beat Feuz will auch im WM-Super-G mit seiner mentalen Stärke punkten | ]
Ski WM 2021: Beat Feuz will auch im WM-Super-G mit seiner mentalen Stärke punkten

Cortina d’Ampezzo – Wenn man die Super-G-Resultate des schweizerischen Skirennläufers Beat Feuz in diesem Winter anschaut, sind in dieser Disziplin andere Athleten eher als Favoriten zu nennen, wenn es um die WM-Medaillen in Cortina d’Ampezzo geht. Der Eidgenosse fuhr sowohl in Val d’Isère als auch in Gröden auf Platz zehn; in Garmisch-Partenkirchen schwang er als Neunter ab.
Und trotzdem lohnt sich der Blick in die jüngere Geschichte. Unmittelbar vor den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang war Feuz auch nicht so erfolgreich. Am Ende strahlte er aber über den Gewinn der Silbermedaille. …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2021: Super-G der Herren am Donnerstag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 13.00 Uhr | ]
LIVE SKI WM 2021: Super-G der Herren am Donnerstag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 13.00 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Kurze Zeit, nachdem die WM-Super-G-Medaillen bei den Damen vergeben wurden, kommen die Herren zum Handkuss. Während die Speed-Damen auf der traditionellen Piste „Olimpia delle Tofane“ ihre WM-Rennen bestreiten, kämpfen die Männer auf der ‚Pista Vertigine‘ um Edelmetall. Als Topfavoriten gehen die beiden ÖSV Athleten Vincent Kriechmayr und Matthias Mayer in den WM-Super-G. Die frühzeitige Verlegung des Rennens von Dienstag auf Donnerstag hat sicher einen Athleten besonders gefreut. Der Schweizer Mauro Caviezel, der am 7. Januar beim Training in Garmisch-Partenkirchen schwer zu Sturz kam, hat zwei Tage mehr um …