Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Alle News

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Åre ist bereit für den Angriff von Petra Vlhova auf die große Kristallkugel | ]
Åre ist bereit für den Angriff von Petra Vlhova auf die große Kristallkugel

Åre – Die Ski Weltcup Saison 2020/21 der Damen geht in die entscheidende Phase. Gestern erteilte die FIS ihr grünes Licht für die beiden Slaloms im schwedischen Åre. Im WM-Austragungsort von 2019 finden zwei Slaloms statt. Hier möchte Petra Vlhová aus der Slowakei ordentlich punkten, ehe es dann im Kampf um die große Kristallkugel zum finalen Showdown kommt.
Lara Gut-Behrami aus der Schweiz, die in den Torläufen nicht an den Start geht, will auch die begehrte Trophäe in die Höhe stemmen. Für die Tessinerin wäre es das zweite Mal nach 2016, …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Olympia 2022 in Peking: Mikaela Shiffrin denkt kritisch nach | ]
Olympia 2022 in Peking: Mikaela Shiffrin denkt kritisch nach

Vail – In den Vereinigten Staaten von Amerika werden Rufe nach einem Boykott der Olympischen Winterspiele 2022 laut. Diese finden in der chinesischen Hauptstadt Peking statt. Auch die Ski Weltcup Rennläuferin Mikaela Shiffrin, zweifelsohne eine der Besten ihrer Zunft, denkt darüber nach. Als Athletin, die zweimal Olympiagold gewinnen konnte, will sie nicht gezwungen werden, sich für die Arbeit oder die Moral zu entscheiden.
Menschenrechtsorganisationen zufolge sind viele Menschen in der Provinz Xinjiang, gelegen im Nordwesten des Reichs der Mitte, in Haftlagern eingesperrt. Auch ging die Regierung in Peking gegen demokratische Bewegungsströme …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Hannes Reichelt wäre gerne beim Saisonfinale in der Lenzerheide dabei | ]
Hannes Reichelt wäre gerne beim Saisonfinale in der Lenzerheide dabei

Saalbach-Hinterglemm – Der österreichische Ski Weltcup Rennläufer Hannes Reichelt, der 40 Jahre auf dem Buckel hat und mit Knieschmerzen das erste Abfahrtstraining in Saalbach-Hinterglemm bestritt, hofft, beim Saisonkehraus in der Schweiz mit von der Partie zu sein. Der Salzburger, vor sechs Jahren Super-G-Weltmeister, erlebte eine lange Wettkampfpause, da er ja bekanntlich bei den Ski-Welttitelkämpfen in Cortina d’Ampezzo nicht dabei war. In der Abfahrtswertung liegt er auf Rang 41, im Super-G auf Position 27.
Somit kann der 40-jährige ÖSV-Routinier mit einem Start im Super-G in der Lenzerheide liebäugeln. Dazu muss er aber …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Matthias Mayer entscheidet ersten Abfahrtstrainingslauf hauchdünn für sich | ]
Matthias Mayer entscheidet ersten Abfahrtstrainingslauf hauchdünn für sich

Saalbach-Hinterglemm – Heute wurde im österreichischen Saalbach-Hinterglemm das erste Abfahrtszeittraining der Herren ausgetragen. Dabei hatte der Österreicher Matthias Mayer in einer Zeit von 1.53,26 Minuten die Nase vorn. Der Südtiroler Dominik Paris lag als Zweiter nur um eine winzige Hundertstelsekunde zurück. Eine sehr gute Leistung zeigte der Österreicher Daniel Danklmaier; er schwang ex aequo mit Matthieu Bailet (+je 0,28) als Dritter ab. Der Italiener Emanuele Buzzi (+0,46) klassierte sich mit der hohen Startnummer 33 auf Platz vier und konnte mit seiner Leistung sehr zufrieden sein.
Achtung: Alle Informationen zum Abfahrtslauf der Herren …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[3 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Junioren-Ski-WM 2021: Azzurro Giovanni Franzoni gewinnt die Goldmedaille im Super-G-Hundertstelkrimi | ]
Junioren-Ski-WM 2021: Azzurro Giovanni Franzoni gewinnt die Goldmedaille im Super-G-Hundertstelkrimi

Bansko – Der italienische Skirennläufer Giovanni Franzoni hat die Goldmedaille bei den Juniorenweltmeisterschaften im Super-G gewonnen. In einer Zeit von 49,70 Sekunden war er der Schnellste. Auf Position zwei schwang der Österreicher Lukas Feurstein (+0,04) ab. Und der Rückstand des drittplatzierten Schweizers Gaël Zulauf – er betrug nur eine halbe Zehntelsekunde – hielt sich in Grenzen.
Der Norweger Kaspar Kindem (+0,12) wurde undankbarer Vierter und musste sich mit „Blech“ begnügen. Der Franzose Guerlain Favre (+0,17), der mit der Startnummer 1 den heutigen Super-G eröffnete, platzierte sich auf Rang fünf. Auf Position sechs …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[3 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Junioren-WM 2021: Lukas Feurstein holt Silber im Super-G | ]
Junioren-WM 2021: Lukas Feurstein holt Silber im Super-G

Lukas Feurstein holte gleich im ersten Rennen der alpinen Junioren Ski-WM in Bansko (BUL) die erste Medaille für den ÖSV. Dem 19-jährige Vorarlberger fehlten auf Weltmeister Giovanni Franzoni (ITA) gerade einmal vier hundertstel Sekunden. Bronze ging an den Schweizer Gael Zulauf (+0,05 Sek.).
Lukas Feurstein, der mit Startnummer 13 ins Rennen ging, zeigte einen angriffslustigen Lauf und war bei der zweiten und dritten Zwischenzeit sogar Schnellster. Im Ziel fehlten dem Mellauer vier Hundertstel auf Gold.
Lukas Feurstein: „Man musste bei diesem Lauf von oben bis unten voll attackieren, das ist mir gut …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[3 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Julia Pleshkova gewinnt 2. Europacup Super-G im Fassatal | ]
Julia Pleshkova  gewinnt 2. Europacup Super-G im Fassatal

Fassatal/ Val di Fassa – Die Russin Julia Pleshkova gewann in einer Zeit von 1.14,68 Minuten den zweiten Europacup-Super-G der Damen im Fassatal. Die Südtirolerin Karoline Pichler, die normalerweise im Riesentorlauf erfolgreich ist, landete mit einem Rückstand von elf Hundertstelsekunden auf Rang zwei. Die Österreicherin Sabrina Maier riss als Dritte genau eine Viertelsekunde auf die Siegerin aus dem osteuropäischen Riesenreich auf.
Nadia Delago (+0,73), ebenfalls aus Südtirol, wurde Vierte. Die ÖSV-Vertreterin Nadine Fest (+0,74) reihte sich knapp hinter der Grödnerin auf Platz fünf ein. Beste Schweizerin wurde dieses Mal Stephanie Jenal …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Stiftung Deutsche Sporthilfe: Kira Weidle ist „Sportlerin des Monats“ Februar | ]
Stiftung Deutsche Sporthilfe: Kira Weidle ist „Sportlerin des Monats“ Februar

Skirennläuferin Kira Weidle ist von den rund 4.000 Sporthilfe-geförderten Athlet:innen zur „Sportlerin des Monats“ Februar gewählt worden. Die 25-Jährige Starnbergerin war bei den Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo in der Abfahrt auf den zweiten Rang gerast und hatte mit dem Gewinn der Silbermedaille für die erste deutsche WM-Medaille bei einer Frauen-Abfahrt seit Maria Höfl-Riesch 2013 gesorgt. Nach dem sensationellen WM-Erfolg hatte Weidle ihre herausragende Leistung bei den Weltcup-Abfahrten in Val di Fassa am vergangenen Wochenende mit einem weiteren Podestplatz sowie Platz 4 bestätigt.
Kira Weidle ist erst die zweite Skirennläuferin, die die …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Saalbach-Hinterglemm 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 10.00 Uhr | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Saalbach-Hinterglemm 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 10.00 Uhr

Bereits zum dritten Mal in Folge springt Saalbach Hinterglemm als Ersatz-Austragungsort für ausgefallene Skirennen ein. Diesmal für Kvitfjell und Wengen. Von 5. bis 7. März werden daher zwei Abfahrten und ein Super-G im WM-Austragungsort von 2025 durchgeführt. In der Abfahrt liegt der Schweizer Beat Feuz drei Rennen vor Saisonende mit 426 Punkte in Führung. Aber es ist durchaus möglich, dass die Konkurrenz ihm noch näherkommen kann. Matthias Mayer (355), Domnik Paris (288) aus Südtirol und der ewig junge Johan Clarey (243) aus Frankreich wollen noch ein Wörtchen mitreden. Auf alle …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Vincent Kriechmayr kann sich in Saalbach-Hinterglemm die Super-G-Kugel sichern | ]
Vincent Kriechmayr kann sich in Saalbach-Hinterglemm die Super-G-Kugel sichern

Saalbach-Hinterglemm – Am Wochenende bestreiten die Ski Weltcup Speedspezialisten um Vincent Kriechmayr und Co. zwei Abfahrten und einen Super-G in Saalbach-Hinterglemm. Der WM-Ort von 2025 sieht die Rennen als WM-Generalprobe und springt für die coronabedingten Absagen von Wengen und Kvitfjell ein. Auf österreichischem Schnee wurden bereits fünf Herrenrennen ausgetragen. Sölden, Lech/Zürs, Flachau, Kitzbühel und zuletzt Schladming boten den Fans vor dem Bildschirm spannende Entscheidungen.
Die „Schneekristall“-Piste befindet sich in einem optimalen Zustand. Man hofft, dass es nachts Minusgrade gibt. Unterm Tag soll es sehr warm werden. Für den Freitag und den …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE Junioren WM 2021 in Bansko: Der Super-G der Herren – Die ÖSV Herren sind bereit – Startzeit 10.00 Uhr | ]
LIVE Junioren WM 2021 in Bansko: Der Super-G der Herren – Die ÖSV Herren sind bereit – Startzeit 10.00 Uhr

Das Herren-Team ist am Montag nach Bansko angereist und hat heute Dienstag erste Trainingsläufe sowie zwei freie Hangbefahrungen absolviert. Morgen Mittwoch steht mit dem Super-G die erste Medaillenentscheidung am Programm.
Die ÖSV-Youngstars haben sich gut in Bansko eingelebt. Nachdem das Team am Montag Abend das Teamhotel bezogen hat, standen am heutigen Dienstag Vormittag eine Hangbesichtigung, mehrere Trainingsläufe sowie zwei freie Befahrungen der Rennstrecke auf dem Programm. Am Nachmittag absolvierten Feurstein, Dornauer, Lackner und Sturm, bei frühlingshaften Temperaturen, eine Koordinations- und Mobilisationseinheit mit Trainer Hannes Kummer.
 
Die Liveticker in der Übersicht
Mittwoch, 3.3.2021: 11.00 …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Andreas Sander: „Ich möchte die WM-Form mit in den Ski Weltcup nehmen.“ | ]
Andreas Sander: „Ich möchte die WM-Form mit in den Ski Weltcup nehmen.“

Am kommenden Wochenende gehen die Alpinen bei den Ski Weltcup Rennen in Österreich und der Slowakei an den Start. Während für die Herren in Saalbach-Hinterglemm von Freitag bis Sonntag mit zwei Abfahrtsrennen und einem Super-G drei Speedbewerbe auf dem Programm stehen, kämpfen die Damen am Samstag und Sonntag in Jasna in Riesenslalom und Slalom um Weltcup-Punkte.
DSV Damen Bundestrainer Jürgen Graller hat die Reise in die Slowakei mit drei Damen angetreten. Dabei werden Lena Dürr (SV Germering), Andrea Filser (SV Wildsteig) und Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf) die Rennen in Jasna bestreiten.
Für …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Nicole Schmidhofer begab sich erneut unters Messer | ]
Nicole Schmidhofer begab sich erneut unters Messer

Graz – Die österreichische Ski Weltcup Rennläuferin Nicole Schmidhofer, die zu Saisonbeginn in Val d’Isère so böse zu Sturz kam, wurde in der steirischen Landeshauptstadt Graz zum dritten Mal an ihrem schwer lädierten linken Knie operiert worden. Die Ärzte Dr. Mandl, Dr. Steinböck und Dr. Kohrgruber nahmen den chirurgischen Eingriff vor. Schenkt man dem ÖSV Glauben, lief alles reibungslos.
Die Super-G-Weltmeisterin von 2017 erlitt bei ihrem Sturz einen höchst komplexen Verrenkungsbruch. Ferner wurden alle Bänder im Kniegelenk zerrissen. Die Speedspezialistin blickt trotzdem zuversichtlich nach vorne und hofft, dass sie im bevorstehenden …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Ilka Stuhec hofft auf ein versöhnliches Saisonende | ]
Ilka Stuhec hofft auf ein versöhnliches Saisonende

Fassatal/Maribor – Die slowenische Ski Weltcup Rennläuferin Ilka Stuhec, in den Jahren 2017 und 2019 Abfahrtsweltmeisterin, kann nach den Ergebnissen vom Wochenende nicht zufrieden sein. Im Fassatal fuhr sie auf die Plätze 27, 20 und 41. Wenn man die vielversprechenden Resultate in Val d’Isère und St. Anton zum Vergleich heranzieht, kann man den Frust der 30-Jährigen verstehen.
Eine Knöchelverletzung, die sie sich zuzog, war selbstredend nicht förderlich. Dazu gesellten sich Probleme bei der Vorbereitung auf die Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo. Alles in allem verlor sie auch etwas an Selbstvertrauen. Die Resultate …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für ORF Experte Hans Knauß positiv auf das Coronavirus getestet | ]
ORF Experte Hans Knauß positiv auf das Coronavirus getestet

Saalbach-Hinterglemm – Die ORF-Fernsehzuschauer staunten nicht schlecht, als sie am vergangenen Sonntag ohne Ski Weltcup Experten durch den Skitag begleitet wurden. Hans Knauß klagte in der Nacht vorher auf Corona-Symptome. Der Schnelltest des 50-Jährigen war positiv. Er fühlt sich nicht ganz fit und berichtet über Gliederschmerzen. Auf den Einsatz in Saalbach-Hinterglemm muss der Steirer verzichten. Er liebt die Arbeit und den Kontakt mit Menschen, aber Gesundheit geht vor. Nun will er beim Saisonkehraus in der Lenzerheide dabei sein.
Im Salzburger Land wird Armin Assinger für Knauß einspringen. Alexandra Meißnitzer durfte aus …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Jasmina Suter gewinnt 1. EC-Super-G im Fassatal | ]
Jasmina Suter gewinnt 1. EC-Super-G im Fassatal

Fassatal – Am heutigen Dienstag wurde im norditalienischen Fassatal ein Europacup-Super-G der Frauen ausgetragen. In einer Zeit von 1.13,78 Minuten hatte die Schweizerin Jasmina Suter die Nase vorn. Sie distanzierte die Russin Julia Pleshkova (+0,63) und ihre Landsfrau Stephanie Jenal (+0,68) relativ deutlich auf die Positionen zwei und drei.
Auf Rang vier schwang Nadine Fest aus Österreich ab; die Kärntnerin verpasste um nur 0,03 Sekunden den Sprung aufs Podest. Aber die mit der Startnummer 25 ins Rennen gegangene Athletin aus den Kreisen der Sbornaja machte ihr einen Strich durch die Rechnung. …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Marco Odermatt hat noch alle Kugelchancen | ]
Marco Odermatt hat noch alle Kugelchancen

Bansko/Buochs – Auch wenn der Schweizer Skirennläufer Marco Odermatt im zweiten Riesentorlauf in Bansko dem amtierenden Weltmeister Mathieu Faivre den Sieg überlassen musste, glaubt der frühere DSV-Athlet Frank Wörndl, dass der Eidgenosse sowohl die kleine als auch die große Kugel gewinnen kann. Die Frage lautet: Macht Faivres Teamkollege Alexis Pinturault das mit? Am Wochenende stehen drei Speedrennen in Saalbach-Hinterglemm auf dem Kalenderblatt.
Noch nach dem ersten Riesenslalom in Bulgarien polterte Swiss-Ski-Trainer Tom Stauffer. Beim zweiten Mal reagierten die eidgenössischen Herren. Gleich fünf Athleten positionierten sich unter den besten Zwölf. Das war …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová und der große Traum vom Gesamtweltcup | ]
Petra Vlhová und der große Traum vom Gesamtweltcup

Jasná – Am Wochenende gastiert der Ski Weltcup der Damen im slowakischen Jasná. Die Hausherrin Petra Vlhová, die beim Speedwochenende im Fassatal die Führung in der Gesamtwertung an die Schweizerin Lara Gut-Behrami abgeben musste, möchte bei den Heimrennen das Punktemaximum erreichen und für bis zum Weltcupfinale in Lenzerheide wieder ein Polster aufbauen. Heute ruht sie sich aus; morgen steht ein zweiteiliges Fitnessprogramm auf dem Kalender, ehe sie sich am Mittwoch die Skier wieder anschnallt.
Vlhová freut sich, wieder nach Hause zu kommen, auch wenn die Entspannungsphase vergleichsweise kurz sein wird. Die …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Für Rosina Schneeberger und Kajsa Vickhoff Lie heißt es: Geteiltes Leid ist halbes Leid | ]
Für Rosina Schneeberger und Kajsa Vickhoff Lie heißt es: Geteiltes Leid ist halbes Leid

Innsbruck – Die beiden Skirennläuferinnen Kaja Vickhoff Lie aus Norwegen und Rosina Schneeberger aus Österreich ging die Ski Weltcup Saison 2020/21 nach einem schweren Sturz gestern zu Ende. Beide verletzten sich im Fassatal schwer, sodass an einen weiteren Einsatz in diesem Winter nicht mehr zu denken ist.
Die beiden Athletinnen liegen im Innsbruck auf dem gleichen Zimmer. Die Wikingerin wurde gestern in Innsbruck operiert. Zudem erhielt sie die gute Nachricht, dass sie sich neben dem Beinbruch keine weiteren ernsthaften Verletzungen zugezogen hat. Beim Anblick des Sturzes der 22-Jährige im Trentino blieb …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Bansko ist bereit für die Junioren-Weltmeisterschaft 2021 | ]
Bansko ist bereit für die Junioren-Weltmeisterschaft 2021

Bansko – Vom 2. bis 10. März findet im bulgarischen Bansko die alpine Junioren-Weltmeisterschaft statt. Der ÖSV ist mit acht Athletinnen und Athleten am Start.  Die Corona-Pandemie zwingt auch die Organisatoren der diesjährigen Welttitelkämpfe zu Umstrukturierungen: Die Bewerbe der Herren und Damen werden zeitlich getrennt voneinander ausgetragen und es gibt Reduktionen bei der Teilnehmerzahl sowie den Bewerben.
Die Herren, welche am heutigen Montag nach Bansko anreisen, bestreiten an drei aufeinander folgenden Tagen den Super-G, den Riesentorlauf und abschließend den Slalom. Die Damen reisen am Samstag nach Bulgarien und werden ihre Bewerbe …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Stefan Brennsteiner freut sich auf Kranjska Gora | ]
Stefan Brennsteiner freut sich auf Kranjska Gora

Bansko/Kranjska Gora – Wenn man die beiden Riesenslaloms im bulgarischen Bansko näher betrachtet, kann man sagen, dass dem Österreicher Stefan Brennsteiner so etwas wie ein Befreiungsschlag gelungen ist. Mit zwei Top-5-Platzierungen gab er ein mehr als nur kräftiges Lebenszeichen von sich.
Der Skirennläufer aus dem Salzburger Land dachte nach mehreren Verletzungen des Öfteren an ein Ende seiner sportlichen Laufbahn. Die sehr guten Resultate auf südosteuropäischem Schnee ließen diese Gedanken jäh verstummen.
Der 29-Jährige möchte auf der Welle des Erfolgs weiter schwimmen. Mit einem guten Gefühl wagt er sich nun an die letzten …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Die Fortsetzung der Karriere von Adrian Smiseth Sejersted ist in Gefahr | ]
Die Fortsetzung der Karriere von Adrian Smiseth Sejersted ist in Gefahr

Oslo – Als der 26-jährige norwegische Ski Weltcup Rennläufer Adrian Smiseth Sejersted, ohne ein WM-Rennen in Cortina d’Ampezzo bestritten zu haben, abreisen musste, wusste er nicht, wie schwerwiegend die Knieverletzung ist, die ihn plagte. Ein chirurgischer Eingriff brachte einen ausgedehnten Knorpel im Knie zum Vorschein. Somit muss sich der Wikinger mit einer Arthrose herumschlagen.
Zudem berichtete der Skandinavier im Gespräch mit TV2, dass er dieses Problem über Jahre mit Reha-Maßnahmen und angepassten Trainingseinheiten einigermaßen in Schach gehalten habe, und so seine Rennen bestreiten konnte. Doch nun scheint die Karriere auf der …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Ester Ledecká sagt Snowboard-WM-Teilnahme ab und hofft bis zum Skiweltcupfinale fit zu sein | ]
Ester Ledecká sagt Snowboard-WM-Teilnahme ab und hofft bis zum Skiweltcupfinale fit zu sein

Prag – Die tschechische Skirennläuferin Ester Ledecká, die auch im Snowboard höchst erfolgreich ist, hat ihre WM-Teilnahme im Snowboard abgesagt. Die 24-Jährige, die bei der vor Kurzem zu Ende gegangenen Ski-WM sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G unglückliche Vierte wurde, hat eine Verletzung erlitt, die sie aber nicht näher ausführte.
Nun möchte sie fit sein, wenn in 14 Tagen der Skiweltcup-Saisonkehraus in der Lenzerheide auf dem Programm steht. Das Multitalent aus der Tschechischen Republik hat einen Olympia- und zwei WM-Siege im Snowboard, aber auch eine olympische Goldmedaille im Super-G …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Valentine Giraud-Moine ist in Saalbach-Hinterglemm dabei | ]
Valentine Giraud-Moine ist in Saalbach-Hinterglemm dabei

Saalbach-Hinterglemm/Jasná – Der französische Skiverband hat die Aufgebote für die bevorstehenden Skiweltcuprennen im österreichischen Saalbach-Hinterglemm und slowakischen Jasná bekanntgegeben. Am langen Wochenende stehen im Salzburger Land zwei Abfahrten und ein Super-G auf dem Programm. In der zuletzt angeführten Disziplin werden wir Alexis Pinturault sehen, der im Kampf um die große Kristallkugel seine Konkurrenten weiterhin auf Distanz halten möchte.
Valentin Giraud-Moine, das Stehaufmännchen der Equipe Tricolore, ist seit seinem Sturz in Bormio wieder mit von der Partie. Trotzdem schmerzt noch sein Knöchel. Maxence Muzaton, der durch seine Showeinlage unfreiwilliger Natur bei der …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Das Knie von Kajsa Vickhoff Lie wurde nur leicht in Mitleidenschaft gezogen | ]
UPDATE: Das Knie von Kajsa Vickhoff Lie wurde nur leicht in Mitleidenschaft gezogen

UPDATE: Die Fernsehbilder taten schon vom Hinsehen weh. Die Rede ist von der Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie, die gestern beim Super-G im Fassatal böse zu Sturz kam. Dabei zog sie sich einen Beinbruch zu. Sie wurde gestern operiert. Die Angst von einer schweren Knieverletzung wurde aber entkräftet. Nach weiteren medizinischen Tests wurde keine Beschädigung der Bänder festgestellt.
Mannschaftsarzt Marc Jacob Strauss betont, dass nun die Phase der Rehabilitation und Reha Einheiten auf die Wikingerin warten werden. Er glaubt, dass die Speedspezialistin in rund einem Monat wieder das Aufbau und Kraft-Training aufnehmen …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Große Kristallkugel: Petra Vlhová muss in Jasna und Are kräftig punkten | ]
Große Kristallkugel: Petra Vlhová muss in Jasna und Are kräftig punkten

Fassatal – Da Petra Vlhová im Super-G in Garmisch-Partenkirchen Zweite wurde, rechnete sie sich auch im Trentino auf der „La VolatA“-Piste so einiges aus. Die guten Ergebnisse in der Abfahrt sollten ihr auch etwas Auftrieb geben. Doch heute blieb sie ohne Punkte. Das kann sich am Ende rächen, zumal die Schweizerin Lara Gut-Behrami in den drei Speedrennen 280 von 300 möglichen Punkten sammelte und im Kampf um die große Kristallkugel an ihr vorbeizog. Dabei ließ die Swiss-Ski-Dame ihren komfortablen Vorsprung auf 187 Punkte anwachsen. Die Tessinerin träumt wie 2016 von …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[1 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Das Wochenende der Lara Gut-Behrami: Super-G-Kristall, Abfahrts-Double und Führung im Gesamt-Weltcup | ]
Das Wochenende der Lara Gut-Behrami: Super-G-Kristall, Abfahrts-Double und Führung im Gesamt-Weltcup

Lara Gut-Behrami setzte ihren Erfolgslauf nach der WM nahtlos fort. Die Doppel-Weltmeisterin siegte bei den beiden Abfahrten am Freitag und Samstag in Val di Fassa und feierte damit ihre ersten beiden Siege in dieser Disziplin in dieser Saison. Am Sonntag fixierte sie mit Platz zwei die kleine Kristallkugel im Super-G. Die Schweizerin hat nach diesem erfolgreichen Wochenende auch die Führung im Gesamt-Weltcup übernommen. Seine besondere Klasse bestätigte auch Doppel-Weltmeister Mathieu Faivre mit einem Sieg und einem zweiten Platz bei den Riesenslalom-Rennen in Bansko.
„Es ist perfekt, dass Lara Gut-Behrami die kleine …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Österreicherin Rosina Schneeberger erfolgreich operiert | ]
UPDATE: Österreicherin Rosina Schneeberger erfolgreich operiert

UPDATE: Wie bereits berichtet, wurde Rosina Schneeberger nach ihrem Sturz beim Super-G in Val die Fassa zur Erstuntersuchung in das Santa Chiara Hospital nach Trento geflogen, wo ein Schien- und Wadenbeinbruch rechts diagnostiziert wurde. Die Tirolerin wurde gestern am späten Nachmittag in die Universitätsklinik nach Innsbruck überstellt und noch am Abend erfolgreich von Primar Dr. Rohit Arora und seinem Team operiert. Die Fraktur wurde dabei mit einem Marknagel stabilisiert.
 
Fassatal / Val di Fassa – Beim heutigen Super-G auf der „La VolatA“ sahen wir mit dem Sturz der Norwegerin Kajsa Vickhoff …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Weltmeister Mathieu Faivre gewinnt 2. Riesentorlauf in Bansko | ]
Weltmeister Mathieu Faivre gewinnt 2. Riesentorlauf in Bansko

Bansko – Am heutigen Sonntag ging im bulgarischen Bansko der zweite Riesentorlauf der Herren über die Bühne. Dabei gewann der Franzose Mathieu Faivre, seines Zeichen frischgebackener WM-Goldmedaillengewinner in dieser Disziplin, in einer Zeit von 2.25,29 Minuten relativ deutlich vor dem Eidgenossen Marco Odermatt (+0,75) und seinem Teamkollegen Alexis Pinturault (+0,81).
 
Mathieu Faivre: „Ich trage immer noch die Emotionen von der Weltmeisterschaft in mir. Natürlich befreit eine, ein solcher Erfolg. Jetzt ist es positiver Druck, es macht Spaß Skizufahren. Ich war bei drei Durchgängen, von vier Läufen. Ich denke da ist der …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Federica Brignone entscheidet den Super-G im Fassatal für sich, Super-G-Kugel geht an Lara Gut-Behrami | ]
Federica Brignone entscheidet den Super-G im Fassatal für sich, Super-G-Kugel geht an Lara Gut-Behrami

Fassatal / Val di Fassa – Auf der „La VolatA“-Piste wurde heute nach zwei Abfahrten ein Super-G der Damen ausgetragen. Dabei freute sich die Italienerin Federica Brignone in einer Zeit von 1.14,61 Minuten über den Tagessieg. Für die Athletin aus dem Aostatal war es nach Soldeu (2016), Bad Kleinkirchheim (2018) und Sotschi (2020) der vierte Erfolg in dieser Disziplin. Obwohl die Schweizerin Lara Gut-Behrami (+0,59) im unteren Abschnitt ordentlich Gas gab, reichte es für sie nicht mit dem dritten Sieg in Folge auf der neuen Strecke am San-Pellegrino-Pass. Trotzdem kann …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Stefan Brennsteiner auf Platz fünf beim zweiten Bansko Riesentorlauf | ]
Stefan Brennsteiner auf Platz fünf beim zweiten Bansko Riesentorlauf

Beim zweiten Ski Weltcup, Riesentorlauf im bulgarischen Bansko belegte Stefan Brennsteiner, der am Vortag Dritter wurde, diesmal den starken fünften Platz. Der Sieg ging an den Franzosen Mathieu Faivre, der Marco Odermatt (SUI) und Alexis Pinturault (FRA) hinter sich ließ. Marco Schwarz wurde Zehnter.
Die Reise nach Bansko hat sich für den 29-jährigen Brennsteiner voll bezahlt gemacht. Nachdem er am Samstag erstmals im Weltcup auf das Podest fahren konnte, knüpfte der Salzburger heute an seine starke Leistung an. Nach dem ersten Lauf lag Brennsteiner nach einem Fehler im oberen Teil an …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damen beim Super-G in Val di Fassa ohne Spitzenplatz | ]
ÖSV Damen beim Super-G in Val di Fassa ohne Spitzenplatz

Im Super-G von Val di Fassa (ITA) gab es kein Spitzenergebnis für die ÖSV-Speeddamen. Beste Österreicherin wurde Tamara Tippler als Achte. Das Rennen, welches von Stürzen und Unterbrechungen geprägt war, konnte Federica Brignone (ITA), vor Lara Gut-Behrami und Corinne Suter (beide SUI) gewinnen.
Der Super-G in Val di Fassa (ITA) wurde geprägt von langen Unterbrechungen und schweren Stürzen. Kajsa Vickhoff Lie (NOR) und Rosina Schneeberger kamen schwer zu Sturz und mussten mit dem Helikopter abtransportiert werden. Die Tirolerin zog sich eine Unterschenkelfraktur zu.
Tamara Tippler wurde als beste Österreicherin, mit einem Rückstand …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[28 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Jonathan Nordbotten entscheidet EC-Slalom in Oberjoch für sich | ]
Jonathan Nordbotten entscheidet EC-Slalom in Oberjoch für sich

Oberjoch – Am heutigen Samstag stand in Oberjoch, einem Ortsteil des oberallgäuischen Bad Hindelang, ein Europacup-Slalom der Herren auf dem Programm. Es siegte Jonathan Nordbotten aus Norwegen in einer Zeit von 1.54,62 Minuten. Der US-Amerikaner Jett Seymour war um neun Hundertstelsekunden langsamer und belegte den zweiten Rang. Mit Marc Rochat (+0,32) schwang ein Schweizer auf Position drei ab.
Die DSV-Herren zeigten ein gutes Mannschaftsergebnis. Anton Tremmel (+0,59), Sebastian Holzmann (+0,74), Fabian Himmelsbach (+1,42) und Julian Rauchfuss (+1,81) beendeten ihr Heimrennen auf den Plätzen vier, fünf, acht und elf. Bester Österreicher wurde …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[28 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Marte Monsen landete im 2. EC-Riesenslalom der Damen in Livigno auf Platz 1 | ]
Marte Monsen landete im 2. EC-Riesenslalom der Damen in Livigno auf Platz 1

Livigno – Heute wurde im italienischen Livigno ein zweiter Europacup-Riesenslalom der Damen ausgetragen. Dabei triumphierte die Norwegerin Marte Monsen in einer Gesamtzeit von 2.11,57 Minuten. Hinter der mit der Startnummer 1 ins Rennen gegangenen Wikingerin belegte die Schwedin Hanna Aronsson Elfman (+0,09) den zweiten Platz. Auf Position drei schwang die Polin Magdalena Luczak (+0,17), die in diesem Winter des Öfteren auf sich aufmerksam machte, ab.
Die Südtirolerin Karoline Pichler verpasste als Vierte um gerade einmal drei winzige Hundertstelsekunden den Sprung aufs Podest. Monsens Teamkollegin Kaja Norbye, zur Halbzeit ex aequo mit …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Mathieu Faivre hat beim 2. Riesentorlauf in Bansko die Halbzeitführung inne – Startzeit Finale: 13.00 Uhr live | ]
Mathieu Faivre hat beim 2. Riesentorlauf in Bansko die Halbzeitführung inne – Startzeit Finale: 13.00 Uhr live

Bansko – Am heutigen Sonntag wird im südosteuropäischen Bansko, gelegen in Bulgarien, der zweite Riesenslalom der Herren ausgetragen. Nach dem ersten Durchgang führt – wie gestern – der französische Weltmeister Mathieu Faivre. Er benötigt für seinen Lauf eine Zeit von 1.11,45 Minuten. Auf Rang zwei schwingt der eidgenössische Jungspund Loic Meillard (+0,42) ab, der mit der Startnummer 1 das Rennen eröffnet hat. Mit Alexis Pinturault (+0,79), dem gegenwärtigen Führenden in der Disziplinen- und Gesamtwertung, sehen wir auf Platz drei einen weiteren Repräsentanten der Equipe Tricolore. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[27 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in Val di Fassa am Sonntag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.00 Uhr | ]
LIVE: Super-G der Damen in Val di Fassa am Sonntag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.00 Uhr

Fassatal – Die Schweizerin Lara Gut-Behrami ist einfach sagenhaft unterwegs. Das müssen die Konkurrentinnen neidlos anerkennen. Im heurigen Super-G-Winter gewann sie vier von fünf Rennen. Bei den Weltmeisterschaften schürfte sie ordentlich Edelmetall, und zudem hat sie hier im Trentino die beiden Abfahrten für sich entschieden. In großen Schritten läuft sie zudem der großen Kristallkugel entgegen, der Gewinn der kleinen Super-G-Kugel ist für die Favoritin schlechthin nur noch Formsache. Um 11Uhr (MEZ) beginnt der Super-G. Die offizielle FIS Startliste für den Super-G der Damen, am Sonntag um 11.00 Uhr in Val …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[27 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Riesenslalom der Herren in Bansko am Sonntag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.00 / 13.00 Uhr | ]
LIVE: 2. Riesenslalom der Herren in Bansko am Sonntag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.00 / 13.00 Uhr

Bansko – Am morgigen Sonntag wird im bulgarischen Bansko der zweite Riesenslalom der Herren über die Bühne gehen. Der Kroate Filip Zubcic, der das erste Rennen gewonnen hat, avancierte somit zum ärgsten Widersacher des Franzosen Alexis Pinturault, der dieses Mal nicht auf das Podest kletterte und dessen Siegesserie riss, wenn es um den Gewinn der kleinen Kristallkugel geht. Ob der Mann der Equipe Tricolore zurückschlägt, werden wir ab 10 Uhr (MEZ) sehen. Zu jenem Zeitpunkt ertönt der Startschuss zum ersten Lauf. Drei Stunden später eröffnet der 30. des ersten Durchgangs …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Der finale Abfahrts-Showdown der Damen in der Lenzerheide kann kommen | ]
Der finale Abfahrts-Showdown der Damen in der Lenzerheide kann kommen

Fassatal/Lenzerheide – Heute wurde im norditalienischen Fassatal die zweite Ski Weltcup Abfahrt der Damen ausgetragen. Das Saisonfinale findet in der Lenzerheide statt. Die Schweiz hofft natürlich, dass entweder Lara Gut-Behrami oder Corinne Suter die kleine Kristallkugel in die Höhe stemmen. Die verletzte Sofia Goggia hofft dagegen, dass sie die begehrte Trophäe erhalten wird.
Beim letzten Ski Weltcup Abfahrtsrennen sind neben Suter und Gut-Behrami auch Breezy Johnson aus den USA, die Deutsche Kira Weidle, die Italienerinnen Elena Curtoni, Francesca Marsaglia, Federica Brignone, die Österreicherinnen Tamara Tippler, Ramona Siebenhofer, Mirjam Puchner und Stephanie …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Der Kroate Filip Zubcic freut sich im ersten Riesenslalom von Bansko über den Tagessieg | ]
Der Kroate Filip Zubcic freut sich im ersten Riesenslalom von Bansko über den Tagessieg

Bansko – Am heutigen Samstag wurde im bulgarischen Bansko ein Riesentorlauf der Herren ausgetragen. Es siegte Filip Zubcic in einer Zeit von 2.20,62 Minuten. Für den vor einem Monat 28 Jahre alt gewordenen Kroaten war es der dritte Weltcupsieg in dieser Disziplin. Im letzten Jahr war er sowohl im japanischen Naeba als auch im italienischen Santa Catarina Valfurva erfolgreich. Zubcic, der bei der Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo unglücklicher Vierter wurde, drehte dieses Mal den Spieß zu seinen Gunsten um und verwies den nach dem ersten Lauf führenden und neuen Weltmeister …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut-Behrami rast im Fassatal auch in der 2. Abfahrt auf Platz 1 | ]
Lara Gut-Behrami rast im Fassatal auch in der 2. Abfahrt auf Platz 1

Fassatal – Die Schweizerin Lara Gut-Behrami befindet sich gegenwärtig in einer Top-Form. Die Eidgenossin entschied auch die zweite Abfahrt im Fassatal für sich. Es scheint so, als würde ihr die „La Volata“-Strecke im Trentino liegen. Für den heutigen Erfolg benötigte sie eine Zeit von 1.25,53 Minuten. Auf Rang zwei landete ihre Teamkollegin Corinne Suter (+0,32). Beim Saisonkehraus Mitte März in der Lenzerheide kommt es zum finalen Showdown. Denn beide Swiss-Ski-Athletinnen können der verletzungsbedingt abwesenden Italienerin Sofia Goggia die kleine Kristallkugel entreißen, selbst wenn der Punkterückstand auf den ersten Blick groß …