Giovanni Franzoni hat im 2. Super-G von Zinal das bessere Ende für sich (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/ Pier Marco Tacca)

Zinal – Am heutigen Dienstag wurde der zweite Europacup-Super-G der Herren ausgetragen. Es siegte der Italiener Giovanni Franzoni in einer Zeit von 57,31 Sekunden. Hinter dem azurblauen Starter belegten die Franzosen Cyprien Sarrazin (+0,05) und Florian Loriot (+0,15) die Ränge zwei und drei. Bester Österreicher wurde Christoph Krenn, der als Vierter abschwang und einen Rückstand… Giovanni Franzoni hat im 2. Super-G von Zinal das bessere Ende für sich weiterlesen

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nachdem die Speedrennen der Damen im letzten Jahr coronabedingt nicht in Nordamerika stattfinden konnten, steht in dieser Saison der traditionelle Speddauftakt im kanadischen Lake Louise wieder auf dem Programm. Am 3., 4., und 5. Dezember 2021 kämpfen die schnellen Athletinnen, bei zwei Abfahrten und einem Super-G um Weltcuppunkte. Bereits am Dienstag findet um 21.00 Uhr… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 21.00 Uhr weiterlesen

Ski Weltcup News: Wetterwarnung für den Banff National Park und Lake Louise

Am kommenden Wochenende stehen in Lake Louise, mit einer Doppelabfahrt und einem Super-G in Lake Louise drei Speed-Rennen auf dem Programm der Ski Weltcup Damen. Die Wetteraussichten für die Trainingstage von Dienstag bis Donnerstag sind gelinde gesagt sehr schlecht. Das Institut für Umwelt und Klimawandel Kanada hat eine Sturm- und Wetterwarnung für den Banff National… Ski Weltcup News: Wetterwarnung für den Banff National Park und Lake Louise weiterlesen

Max Franz und Co. wollen auch in Beaver Creek eine starke Mannschaftsleistung zeigen

Beaver Creek – Nachdem der starke Schneefall in Lake Louise die Austragung einer Abfahrt und des Super-G’s unmöglich machten, steht für die Speedspezialisten im US-amerikanischen Beaver Creek ein Mammutprogramm auf der Tagesordnung. So bestreiten Matthias Mayer und Co. gleich vier Rennen. Der Kärntner weiß, dass die Einsätze auf der Raubvogelpiste wieder eine andere Sache als… Max Franz und Co. wollen auch in Beaver Creek eine starke Mannschaftsleistung zeigen weiterlesen

Nach zwei Wochen in Copper Mountain (USA) reiste Nici Schmidhofer gestern nach Lake Louise (CAN). (Foto: © ÖSV)

Die Speed-Strecke in Copper Mountain (USA) präsentierte sich in den vergangenen zwei Wochen von ihrer besten Seite und die ÖSV-Damen konnten die super Bedingungen bestens nutzen, bevor die Reise weiter Richtung Lake Louise zu den ersten Speed-Bewerben dieser Saison ging. Mit von der Partie auch die Steirerin Nici Schmidhofer, die nach ihrer schweren Knieverletzung Anfang… Ski Weltcup News: Nici Schmidhofer auf einem guten Weg weiterlesen

Marco Odermatt gewann den Super-G 2019 in Beaver Creek

Beaver Creek – Rund um den 1. Dezember geht es in Beaver Creek mehr als nur rund. Auf der Raubvogelpiste werden gleich zwei Super-G’s und zwei Abfahrten ausgetragen. Die Speedspezialisten werden in den USA folglich mehr als nur gefordert. Normal war nur eine Abfahrt geplant, doch die zweite kommt der ersten von Lake Louise gleich.… Beat Feuz und Marco Odermatt fahren mit guten Erinnerungen nach Beaver Creek weiterlesen

Sorgenfalten bei Swiss-Ski wegen Mauro Caviezel

Obersaxen/Lenzerheide – Wenn wenige Tage vor dem Weihnachtsfest die Speedspezialisten auf der Grödner „Saslong“ ihr Bestes geben, wird der Schweizer Skirennläufer Carlo Janka wieder mit von der Partie sein. Aufgrund starker Rückenschmerzen war der „Iceman“ nicht beim Rennen in Lake Louise am Start. Schenkt man dem Konditionstrainer Michael Bont Glauben, wird der Eidgenosse im Dezember… Positive Nachrichten von Carlo Janka, Sorgenfalten wegen Mauro Caviezel weiterlesen

Mikaela Shiffrin behielt in Killington ihre weiße Slalomweste

Killington – Die US-amerikanische Ski Weltcup Rennläuferin Mikaela Shiffrin hat bei ihrem fünften Slalomantritt in Killington ihren fünften Erfolg gefeiert. Vor heimischer Kulisse feierte sie ihren 71. Sieg bei einem Weltcuprennen, den 46. in einem Torlauf. Alles andere wäre wohl fast schon einer Majestätsbeleidigung gleichgekommen. Im US-Bundesstaat hat die 26-Jährige als Teenagerin immer gerne trainiert.… Mikaela Shiffrin behielt in Killington ihre weiße Slalomweste weiterlesen

Lena Dürr gibt im DSV-Slalomteam der Damen weiterhin das Kommando an

Killington – Auch wenn es zum dritten Podestplatz in Folge für die deutsche Skirennläuferin Lena Dürr beim Torlauf knapp nicht reichte, war sie auch in Killington die beste DSV-Athletin. Für die Torläuferin, die bei den ersten Saisonrennen in Levi zweimal Dritte wurde, war es ein Traum, in den USA zu fahren. Des Weiteren bezeichnete sie… Lena Dürr gibt im DSV-Slalomteam der Damen weiterhin das Kommando an weiterlesen

Platz 1 für die Liechtensteinerin Charlotte Lingg im 1. Europacup-Riesentorlauf der Saison 2021/22 (Foto: © Charlotte Lingg /Instagram)

Mayrhofen – Endlich konnten die Europacup-Damen in den Winter 2021/22 starten. Beim ersten Riesenslalom in Mayrhofen hatte die Liechtensteinerin Charlotte Lingg in einer Zeit von 1.45,65 Minuten die Nase vorn. Auf Position zwei klassierte sich die Österreicherin Franziska Gritsch (+0,43), die aufgrund ihrem Nein zur Coronaimpfung nicht in Killington an den Weltcuprennen teilnehmen konnte. Auf… Platz 1 für die Liechtensteinerin Charlotte Lingg im 1. Europacup-Riesentorlauf der Saison 2021/22 weiterlesen

Triumph für Italiener Matteo Franzoso beim 1. EC-Super-G in Zinal (Foto: © Matteo Franzoso / Instagram)

Zinal – 40,32,36,30 und 24. Das waren die vergleichsweise hohen Starnummern der fünf besten Herren im heutigen Europacup-Super-G im schweizerischen Zinal. Es siegte der Italiener Matteo Franzoso in einer relativ kurzen Laufzeit von 56,25 Sekunden. Der Österreicher Lukas Feurstein (+0,18) und der Norweger Markus Nordgaard Fossland (+0,32) landeten auf den Plätzen zwei und drei und… Triumph für Italiener Matteo Franzoso beim 1. Europacup-Super-G in Zinal weiterlesen

FIS Ski Weltcup News: Falsche positive Covid-19-Fälle in Lake Louise (CAN)

Wir möchten Sie darüber informieren, dass im Rahmen der standardmäßigen Abfahrts-PCR-Tests bei den Audi FIS Weltcup-Rennen der Herren in Lake Louise (CAN) zunächst zehn Personen positiv auf Covid-19 getestet wurden. Alle positiv getesteten Personen wurden isoliert und sofort erneut getestet. Die nachfolgenden Tests ergaben, dass neun der zehn Personen falsch positiv waren und nicht mit… FIS Ski Weltcup News: Falsche positive Covid-19-Fälle in Lake Louise (CAN) weiterlesen

Banner TV-Sport.de