Home » Alle News, Damen News

Elisabeth Kappaurer gewinnt Europacup-Riesenslalom in Innichen

© Gerwig Löffelholz / Elisabeth Kappaurer

© Gerwig Löffelholz / Elisabeth Kappaurer

Innichen – Die ÖSV-Skirennläuferin Elisabeth Kappaurer hat in einer Zeit von 2.17,58 Minuten den Europacup-Riesenslalom der Damen im Südtiroler Innichen entschieden. Bereits im ersten Lauf fuhr sie der Konkurrenz auf und davon. Am Ende hatte sie 0,72 Sekunden Vorsprung auf ihre Teamkollegin Katharina Liensberger. Dritte wurde die Deutsche Jessica Hilzinger (+1,67).

Meta Hrovat aus Slowenien fuhr als Vierte um acht Hundertstelsekunden am Podest vorbei. Beste Schweizerin wurde Camille Rast (+1,85), die als Fünfte um eine Zehntelsekunde bzw. 0,31 Sekunden schneller als Hrovats Teamkolleginnen Tina Robnik und Katarina Lavtar war. Achte wurde die Tschechin Katerina Paulathova (+2,60).

Die besten Zehn wurden von zwei skandinavischen Mädls vervollständigt. So klassierten sich Kristine Gjelsten Haugen (+2,86) aus Norwegen und Lovisa Grant (+3,47) aus Schweden auf den Positionen neun und zehn.

In der Europacup Riesenslalom-Wertung setzte sich damit die Norwegerin Kristin Anna Lysdal vor Jessica Hilzinger aus Deutschland und Elisabeth Kappaurer durch.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-europacup-damen-endstand-rs-innichen-2017

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.