Home » Alle News, Herren News

Kein WM-Riesentorlauf-Start für Luca De Aliprandini

Kein WM-Riesentorlauf-Start für Luca De Aliprandini

Kein WM-Riesentorlauf-Start für Luca De Aliprandini

St. Moritz/Mailand – Der Italiener Luca De Aliprandini ist nicht fit für den WM-Riesenslalom am Freitag. Der Skirennläufer, der sich bei einer Trainingsfahrt in Livigno eine Gehirnerschütterung zuzog, erholt sich zur Zeit in seiner Heimat. Die FISI-Ärztekommission haben ihm kein Einverständnis gegeben, einen Start beim Riesentorlauf in St. Moritz betreffend.

Der junge Athlet wird noch zehn bis 15 Tage pausieren müssen. Dann unterzieht er sich einer neuerlichen Untersuchung, um zu schauen, ob er für die letzten Saisonrennen einsatzbereit ist oder nicht. Beim WM-Riesenslalom wird er vom Südtiroler Jungspund Simon Maurberger ersetzt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.neveitalia.it

————————————————————————————-
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2017 in ST. MORITZ (SUI)
————————————————————————————-

– Di., 14.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 16.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (RS)
– Fr., 17.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren (RS)
– Sa., 18.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Damen (SL)
– So., 19.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL)

————————————————————————————-

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.