Home » Alle News, Herren News

Olympiasieger Matthias Mayer ist bereit für die Olympischen Winterspiele 2018

Olympiasieger Matthias Mayer ist bereit für die Olympischen Winterspiele 2018

Olympiasieger Matthias Mayer ist bereit für die Olympischen Winterspiele 2018

Pyeongchang – Vor vier Jahren gewann der Kärntner Matthias Mayer die Olympia-Abfahrt in Sotschi. Er ist bereit, auch heuer im Zeichen der fünf Ringe zuzuschlagen. Denn das wäre in der über 90-jährigen Geschichte der Olympischen Winterspiele eine Neuheit.

Voller Zuversicht ist der Österreicher gestern nach Südkorea abgereist. Er denkt gerne an den 9. Februar 2014 zurück, als er in Sotschi zu Gold raste. Er weiß, dass diese Auszeichnung, die man ein Leben lang innehat, sein Leben verändert hat. Er wird immer darauf angesprochen. Matthias „Mothl“ Mayer ist bodenständig und weiß, dass er gut zwei Jahre benötigte, um das Ganze richtig zu realisieren. Die Medaille, die er in Russland gewonnen hat, liegt irgendwo herum. Einen besonderen Platz hat sie nicht.

Wenn der Kärntner in diesem Jahr in Südkorea an den Start geht, ist er zehn Kilogramm schwerer. Er weiß, dass er Geschichte schreiben kann. Mayer lächelt und betont, dass ihm zu Ohren gekommen ist, dass ihm die Piste in Südkorea liegt. Genau das sagte vor vier Jahren auch. Das Abenteuer kann also beginnen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.krone.at

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Anmerkungen werden geschlossen.