Home » Alle News, Fis & Europacup

Stefan Brennsteiner überzeugt beim EC-Riesentorlauf in Folgaria-Lavarone

© Kraft Foods / Stefan Brennsteiner

© Kraft Foods / Stefan Brennsteiner

Folgaria-Lavarone – Heute wurde im Trentino ein Europacup-Riesenslalom der Männer ausgetragen. Dabei hatte der Österreicher Stefan Brennsteiner in einer Zeit von 1.54,95 Minuten die Nase vorn. Er distanzierte Marco Odermatt (+0,82) aus der Schweiz und Landsmann Marcel Mathis (+1,71) klar auf die Plätze zwei und drei.

Dominik Raschner, der beim Slalom in Kitzbühel im ersten Lauf eine gute Leistung bot, wurde mit einem Rückstand von 1,78 Sekunden auf seinen triumphierenden Mannschaftskollegen Vierter. Der fünfte Rang ging mit Sandro Jenal (+1,87) an einen Eidgenossen. Tim Jitloff (+1,90) aus den USA klassierte sich auf Position sechs.

Thibaut Favrot (+1,91) aus Frankreich schwang als Siebter ab, während der Bulgare Albert Popov (+1,92) mit dem achten Platz zufrieden sein konnte. Die besten Zehn wurden vom viertbesten Österreicher – und das war Fabio Gstrein (+1,95) und dem Wikinger Peder Dahlum Eide (+1,96) vervollständigt. Es war trotz aller Deutlichkeit ein knappes Rennen, denn zwischen dem Fünften und dem Zehnten lagen nur neun Hundertstelsekunden.

Bester Südtiroler war Simon Maurberger (+2,15) auf Rang zwölf. Er teilte sich diese Position mit dem Finnen Samu Torsti, der naturgemäß demzufolge auf die Hundertstelsekunde genau gleich schnell war. Punkte gab es auch für den DSV-Athleten Lukas Wasmeier (+2,77) auf Rang 25.

Der nächste Europacup-Riesentorlauf der Herren findet am morgigen Dienstag statt; Schauplatz des Geschehens ist abermals Folgaria-Lavarone.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Offizieller FIS Endstand: Europacup Riesenslalom der Herren in Folgaria-Lavarone

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

[display-posts category=“news“, posts_per_page=“50″]

Anmerkungen werden geschlossen.