Home » Alle News, Damen News

Böser Sturz von Elena Curtoni überschattet italienische Meisterschaft

© Kraft Foods / Elena Curtoni (ITA)

© Kraft Foods / Elena Curtoni (ITA)

Bardonecchia – Schrecksekunde während der Abfahrt im Rahmen der italienischen Ski-Meisterschaften: Die 26-Jährige Elena Curtoni kam böse zu Sturz. Es wird berichtet, dass sie sich eine Fraktur des Knöchels und einer Quetschwunde am Handgelenk zuzog.

Die Angehörige der Heeresportgruppe, die in der vergangenen Saison zweimal auf ein Weltcuppodest fuhr, wurde gleich zur Ersten Hilfe nach Bardonecchia gebracht. Des Weiteren wurde sie nach Mailand überstellt. Dort wird sie von einer FISI-Ärztekommission untersucht. Wir wünschen der Athletin aus Corso Valtellino alles Gute und eine baldige Besserung.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.fisi.org, www.neveitalia.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.