Home » Alle News, Herren News

Victor Muffat-Jeandet gewinnt französischen Kombi-Titel 2017

Victor Muffat-Jeandet gewinnt französischen Kombi-Titel 2017

Victor Muffat-Jeandet gewinnt französischen Kombi-Titel 2017

Val Thorens – Nun wurden im Rahmen der französischen Skimeisterschaften auch die Medaillen in der Kombination der Herren vergeben. In einer Zeit von 1.52,40 Minuten hatte Victor Muffat-Jeandet die Nase vorn. Auf Rang zwei fuhr Cyprien Sarrazin (+0,49). Maxime Rizzo (+1,09) klassierte sich auf Platz drei.

Blaise Giezendanner (+1,52) war als Vierter nur drei Hundertstelsekunden schneller als Baptiste Alliot Lugaz. Der routinierte Abfahrtsspezialist Adrien Théaux (+1,70) schwang als Sechster ab. Mathieu Faivre (+1,89) belegte Position sieben. Die besten Zehn wurden von Paul Perrier (+2,20), Greg Galeotti (+2,22) und Mathieu Bailet (+2,23) abgerundet. Das zuletzt angeführte Trio war fast auf die Hundertstelsekunde genau gleich schnell.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.