Home » Alle News, Herren News

Bormio grüßt wohl doch wieder von der Weltcuplandkarte

Bormio grüßt wohl doch wieder von der Weltcuplandkarte

Bormio grüßt wohl doch wieder von der Weltcuplandkarte

Bormio – So wie es aussieht, wird es in Bormio wieder Weltcuprennen geben. Seitens der FISI hofft man, dass auch die FIS zu 100 Prozent grünes Licht erteilt. Am 28. Dezember 2017 wird eine Abfahrt, am Folgetag eine Kombination ausgetragen.

Um die Rückkehr Bormios zu beschleunigen, kam es auch zu einem Treffen zwischen FISI-Präsident Flavio Roda und dem lombardischen Regionspräsidenten Roberto Maroni. Auch die Organisatoren wurden miteinbezogen. Morgen trifft Roda den SIB-Mann Valeriano Giacomelli zur Klärung der letzten Details. Die SIB (Società impianti di Bormio) ist wohl einverstanden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

 

Anmerkungen werden geschlossen.