Home » Alle News, Fis & Europacup

Franziska Gritsch gewinnt 2. Super-G der Damen in Innerkrems

Franziska Gritsch gewinnt 2. Super-G der Damen in Innerkrems (Foto: Franziska Gritsch / Facebook)

Franziska Gritsch gewinnt 2. Super-G der Damen in Innerkrems (Foto: Franziska Gritsch / Facebook)

Innerkrems – Die österreichische Skirennläuferin Franziska Gritsch gewann in einer Zeit von 1.16,60 Minuten den zweiten Super-G in Innerkrems. Sie verwies die Schwedin Lisa Hörnblad (+0,28) und die Vorarlbergerin Nina Ortlieb (+0,58) auf die Plätze zwei und drei.

Nadine Fest (+0,66) aus Kärnten schrammte um 0,08 Sekunden an einem Podestplatz vorbei und wurde noch vor Ortliebs Landsfrau Ariane Rädler (+0,72) Vierte. Chiara Mair (+0,84) aus Tirol wurde vor der Schweizerin Luana Flütsch (+0,96) Sechste. Sehr gut präsentierte sich auch die Polin Maryna Gąsienica-Daniel (+0,91), die mit der sehr hohen Startnummer 55 als Achte abschwang.

Die besten Zehn wurden von der ÖSV-Athletin Dajana Dengscherz (+0,93) und der Eidgenossin Nathalie Gröbli (+1,04) vervollständigt. Elisabeth Reisinger aus Österreich riss als Elfte 1,13 Sekunden auf ihre Freundin Gritsch auf. Die Deutsche Patrizia Dorsch (+1,34) wurde vor den beiden Swiss-Ski-Damen Stephanie Jenal (+1,35) und Rahel Kopp (+1,48) 13.

Mit Christina Ager (+1,56) und Bianca Venier (+1,68) klassierten sich zwei weitere Angehörige des Teams Austria dahinter. Ein großes Lebenszeichen gab Veronique Hronek von sich. Die bayerische Skirennfahrerin fuhr mit der sehr hohen Nummer 65 und einem Rückstand von 1,65 Sekunden auf Gritsch noch unter de besten 20, die von Nicole Good (+1,82) aus der Schweiz komplettiert wurden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Offizieller FIS Endstand: 2. Super-G der Damen in Innerkrems

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.