Home » Alle News, Damen News

Johanna Schnarf freut sich auf St. Moritz

© Archivio FISI /  Johanna Schnarf

© Archivio FISI / Johanna Schnarf

Lake Louise/St. Moritz – Die Südtiroler Skirennläuferin Hanna Schnarf hat ihre teilweise guten Trainingsleistungen in den Abfahrten von Lake Louise nicht umsetzen können. Dafür hat sie im Super-G gezeigt, was sie kann.

Mit dem sechsten Rang fuhr sie eindrucksvoll in die Weltspitze. Doch sie war nicht zufrieden. Die Pustererin nahm die Zielkurve nicht perfekt und verlor noch etwas an Zeit. Aber jetzt kommen zwei Super-G’s in St. Moritz. Und wer Hanna Schnarf kennt, weiß, dass sie sukzessive besser werden und nahtlos an die Top-Leistungen in der letzten Saison anknüpfen will.

Die 33-Jährige ist immer positive eingestellt und geht mit Optimismus in die Rennen. Darum wird es eines Tages auch mit einem Sprung aufs Podest klappen. Und sollte alles zusammenpassen, ist durchaus auch ein Weltcupsieg drin. Den diesen hätte sich die sympathische Skirennläuferin mehr als nur verdient.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.