Home » Alle News, Damen News

Laut Maria Höfl-Riesch hat Vicky Rebensburg das Zeug zum großen Kristall

© Ch. Einecke (CEPIX) /  Viktoria Rebensburg

© Ch. Einecke (CEPIX) / Viktoria Rebensburg

Garmisch-Partenkirchen – Die einstige DSV-Spitzenathletin Maria Höfl-Riesch traut Viktoria Rebensburg in dieser Saison den Gewinn der großen Kristallkugel zu. Schenkt man der dreifachen Olympiasiegerin Glauben, so kommen einige Rivalinnen im Kampf um die große Kugel erst von Verletzungen zurück. Der Fokus dieser Rennläuferinnen könnte durchaus auf die Olympischen Winterspiele gerichtet sein, die wie üblich erst in der zweite Saisonhälfte auf dem Programm stehen.

Damit der Gesamtweltcup für Rebensburg ein Fakt wird, muss sie in drei Disziplinen ganz vorne mitfahren und ähnlich gute Leistungen wie in Sölden zeigen. Den Riesentorlauf am Rettenbachferner hatte die bayerische Skirennläuferin bekanntlich gewonnen. Beim Slalom in Levi ist die 28-Jährige nicht dabei.

Überdies hofft Höfl-Riesch, dass sich die anderen schwarz-rot-goldenen Mädls steigern. So sei das Potential vorhanden, doch es fehle am letzten sportlichen Biss. Ferner besteht die begründete Hoffnung, dass man mit dem neuen Damencheftrainer Jürgen Graller einen Fachmann im Boot hat, der auch die jungen Rennläuferinnen in eine erfolgreiche Zukunft führen kann. Der Steirer trat im Frühling die Nachfolge von Markus Anwander an.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: sport.orf.at

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.