Home » Alle News, Damen News

Manuela Mölgg will auch 2017 aus dem Vollen schöpfen

Manuela Mölgg will auch 2017 aus dem Vollen schöpfen

Manuela Mölgg will auch 2017 aus dem Vollen schöpfen

St. Vigil in Enneberg – Die erfahrene Südtiroler Skirennläuferin Manuela Mölgg erreichte vor Kurzem den sehr guten dritten Rang beim Riesentorlauf am Semmering. In zwei Tagen geht für sie der Ski-Winter 2016/17 mit einem Slalom in der kroatischen Hauptstadt Zagreb/Agram weiter.

Auch wenn der gegenwärtige Slalomwinter für die routinierte Gadertalerin eher bescheiden ausfiel (Lediglich in Levi kam sie als 13 ins Ziel, Anm. d. V.), will sie den positiven Schwung vom Zauberberg mitnehmen und auch in Kroatien an die jüngsten Erfolge anknüpfen.

Zusammen mit Irene Curtoni, Chiara Costazza, Marta Bassino und Sofia Goggia wird Mölgg am Dienstag um 13 Uhr in Zagreb/Agram topmotiviert an den Start des ersten Laufs gehen. Der zweite Durchgang beginnt um 16.15 Uhr.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.