Home » Alle News, Herren News

ÖSV NEWS: Kristoffersen souverän – Hirscher Dritter

ÖSV NEWS: Kristoffersen souverän - Hirscher Dritter

Das 101. Podium für Marcel Hirscher.

Henrik Kristoffersen hat heute den Slalom-Klassiker am Chuenisbärgli in Adelboden gewonnen. Der Norweger siegte vor dem Italiener Manfred Mölgg und dem Österreicher Marcel Hirscher. Manuel Feller wurde Siebenter und damit zweitbester Österreicher.

„Mehr war nicht drinnen. Es waren schwierige Bedingungen. Ich war wirklich am Limit, gegen Kristoffersen wäre kein Kraut gewachsen gewesen“, so Hirscher gleich nach dem Rennen.

Manuel Feller konnte nach drei „Nuller“ erstmals wieder punkten:“Ich habe heute probiert zu attackieren. Im unteren Teil habe ich ein wenig rausnehmen müssen, damit ich endlich wieder anschreibe“, so der Tiroler nach dem Rennen.

Der Kärntner Marco Schwarz verbesserte sich vom 16. auf den 13. Endrang, der Niederösterreicher Marc Digruber kam als 27. auch noch in die Punkteränge.

Michael Matt schied wie sein Teamkollege Dominik Raschner im ersten Durchgang aus, Christian Hirschbühl verpasste als 31. die Qualifikation für das Finale.

Quelle: www.OESV.at

09-endstand-adelboden-slalom-2017

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.