Home » Alle News, Herren News

Patrick Thaler startet voller Zuversicht in seine letzte Saisonvorbereitung

Patrick Thaler startet voller Zuversicht in seine letzte Saisonvorbereitung (Foto: Patrick Thaler / Facebook)

Patrick Thaler startet voller Zuversicht in seine letzte Saisonvorbereitung (Foto: Patrick Thaler / Facebook)

Reinswald – Der Skirennläufer Patrick Thaler wird im nächsten Jahr 40 Jahre alt. Und er ist immer noch nicht rennmüde. Der Südtiroler Slalomspezialist hat sich entschlossen, weiter zu fahren und im Olympiawinter mit von der Partie zu sein. Er schaut gut aus und blickt zuversichtlich in seinen letzten Ski-Winter. Er möchte ein Vorbild sein; denn ein Kämpfer war er immer schon. Eine Aufgabe ist für ihn keine Option.

Er verweilte mit seiner Familie auf Fuerteventura. Das Sommertraining steht vor der Tür. Auf den Atomic-Skiern fühlt er sich wohl. Er weiß, dass er noch was bewegen kann und muss niemandem mehr beweisen, was er kann. Auch Peter Fill und Manfred Mölgg sind nicht mehr die Allerjüngsten. Und trotzdem erfreuen sie uns mit Siegen und Erfolgen. Wir von skiweltcup.tv wünschen dem Sarner eine gute Vorbereitung und eine gute Saison, die nach seinen Wünschen erfolgt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it (Auszug)

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.