Home » Alle News, Herren News

Riesenslalom-WM 2017: Start für den zweiten Durchgang verzögert sich.

Die abgestürzte Seilkamera mitten im Zielraum

Die abgestürzte Seilkamera mitten im Zielraum

In St. Moritz ist man knapp an einer Katastrophe vorbeigeschlittert. Bei Flugvorführungen hat ein Kunstflieger das Drahtseil der Seilkamera durchtrennt. Diese landete mitten im Zielbereich, ca. 15 m entfernt von den Zuschauern. Zum Glück wurde niemand verletzt. In der Zwischenzeit hat die Polizei die Ermittlungen übernommen.

Durch das gekappte Kamerakabel musste auch der Sessellift mit den Rennläufern angehalten werden. Durch den Vorfall musste die Startzeit zunächst um eine halbe Stunde, von 13.00 Uhr auf 13.30 Uhr, verschoben werden.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.