Home » Alle News, Herren News

Schweizer Abfahrtsmeistertitel 2017 geht an Beat Feuz

Schweizer Abfahrtsmeistertitel 2017 geht an Beat Feuz

Schweizer Abfahrtsmeistertitel 2017 geht an Beat Feuz

Davos – Beat Feuz kann sich freuen. Der Schweizer wurde in diesem Jahr nicht nur Weltmeister sondern auch nationaler Meister in der Abfahrt. In Davos gewann er in einer Zeit von 1.09,40 Minuten. Er siegte vor Niels Hintermann (+0,04) und Mauro Caviezel (+0,19).

Auf Platz vier fuhr Ralph Weber (+0,31). Den fünften Rang teilten sich Lars Rösti und Marc Pfister (+je 0,43). Gino Caviezel (+0,47) schwang als Sechster ab und war um eine Zehntelsekunde schneller als Gilles Roulin. Der Europacup-Gesamtsieger 2016/17 wurde vor Gian Luca Barandun (+0,62) Siebter.

Das Rennen wurde von gestern auf heute verschoben. Am Dienstag konnte aufgrund Nebels keine Abfahrt durchgeführt werden. Auch heute musste das Rennen wegen Nebel immer wieder unterbrochen werden.

Die Abfahrtsmeisterschaft der Damen, die auch heute auf dem Rennprogramm gestanden hätte, musste durch die Jury abgesagt werden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.