Home » Alle News, Damen News

Tessa Worley freut sich im September auf Ushuaia

Tessa Worley freut sich im September auf Ushuaia

Tessa Worley freut sich im September auf Ushuaia

Ushuaia/La Parva/Corralco – Wie üblich, brechen viele Ski-Nationen nach Argentinien und Chile auf. So eben auch Frankreich. Die Techniker sind dann in ihrem Basislager in Ushuaia anzutreffen und sind bis zum 2. September im Einsatz. Dabei denken wir an Jean-Baptiste Grange, Julien Lizeroux und Robin Buffet. Ein Teil der Gruppe bleibt im eidgenössischen Saas Fee. Und auch Steve Missillier bereitet sich in Europa vor.

Die Speed-Gruppe ist nach Chile, genauer gesagt nach La Parva, gereist. Die Jungs von Xavier Fournier arbeiten bis 12. September dort. Bei den Damen dauert die Reise nach Südamerika noch etwas. Tessa Worley und Co werden Anfang September in Argentinien erwartet. Ein Teil der schnellen Damen treffen ab 6. September auch in Ushuaia ein. Die anderen bereiten sich ab dem 19. September im chilenischen Corralco vor.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.ledauphine.com

 

Anmerkungen werden geschlossen.