Home » Alle News, Herren News

US-Amerikaner Brennan Rubie zieht sich Kreuzbandriss zu

 

US-Amerikaner Brennan Rubie zieht sich Kreuzbandriss zu

US-Amerikaner Brennan Rubie zieht sich Kreuzbandriss zu

Utah – Der 25-jährige US-Amerikaner Brennan Rubie, Angehöriger des C-Teams, hat sich schwer verletzt. Er zog sich bei einem Parallel-Slalom der World Pro Ski Tour in Sunday River einen Riss des vorderen Kreuzband zu

In der abgelaufenen Saison konnte er des Öfteren auf sich Aufmerksam machen. So belegte er den elften Platz im Rahmen der Super-Kombination in Santa Caterina. Auf dem Chuenisbärgli in Adelboden fuhr er zu seinen ersten Weltcupzählern im Riesentorlauf. Ferner freute sich Rubie über den 15. Rang in St. Moritz. Bei der Ski-WM erreichte er diese Position in der Kombination.

Überdies erzielte er gute Platzierungen in der NorAm-Riesenslalomwertung. Nun muss er eine lange Reha-Phase durchstehen, ehe er im nächsten Winter wieder angreifen kann. Wir von skiweltcup.tv wünschen dem US-Amerikaner eine gute Besserung und alles Gute auf  dem Weg zurück und dem Erreichen seiner Ziele.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas raffeiner

Quelle: www.skiracing.com

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.